kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Mit Videos wird die Verschwörung bewiesen! 6. Oktober 2011

Filed under: Islamische Schandtaten,Koptenverfolgung — Knecht Christi @ 22:34

Pater Filopatier zeigt bei CTV das Video, auf dem der Chef des Sicherheitsdienstes Assuans zu sehen ist!

„Pater Mathias geschlagen und das Christentum massiv geflucht“

 

Bei der mutigen Sendung „Fi Elnur“ auf dem koptischen Sender CTV (in Ägypten, nicht im Ausland) zeigte Pater Filopatier ein Video, welches von zwei Kopten per Handy aufgenommen wurde, während die Moslems in Mirninab die Georgskirche niederbrannten und abrissen. Die Aufnahme ist nicht deutlich, weil sie panische Angst hatten, aber deutlich genug, um Aiman Fathi, den Chef der Sicherheitsdienstes in Assuan sonnenklar zu identifizieren. (more…)

 

30 Stiche und Brüche erntete Raeef von muslimischen Soldaten

Filed under: Islamische Schandtaten,Koptenverfolgung — Knecht Christi @ 19:45

Während sie mich bewusstlos schlugen, beschimpften sie mich:

 
Ihr ungläubige Hundesöhne„!

 

Amany Moussa von „Copts United“ interviewte den Kopten Raeef, den die muslimischen Soldaten mit bestialischen Brutalität zusammenschlugen, nachdem sie auf die koptischen Demonestranten losgingen. Wie Sie schon erfahren haben, demonestrierten die Kopten zum dritten Mal vor dem Kairoer Fernsehgebäude „Masbero“, und zwar nachdem die muslimischen Bewohner des Dorfes Mirinab (Bei Edfu – Bundesland Assuan) die Kirche des Heiligen Georg niederbrannten und abrissen. Überall in Ägypten protestierten die Kopten gegen die ständigen Angriffe auf die koptischen Kirche und die Besitztümer der Kopten.

 

Einige Tage vor dem Angriff der Moslems im Süden Ägyptens ereigneten sich etliche Angriffe auf koptische Kirche in verschiedenen Bundesländern.

 

Sowohl in Faium als auch in Ismailia griffen islamische Terroristen die dortigen Kirchen an. Bei dem Angriff in Faium wurde einer der Wachmänner erschossen. Wie immer fehlt jede Spur von den islamischen Terroristen. In Bani Mazar (Bundesland Minya) wiederholte sich zum unzähligen Mal dieselbe Misere: Tausende Moslems umzingelten die Kirche, weil sie gegen die Errichtung eines Gebäudes für soziale Zwecke sind, obwohl dieses Gebäude auf dem Grundstück der Kirche gebaut werde, welches eine Mauer hat. Also auf koptischem Boden! (more…)

 

Ägypten: erneut koptische Kirche attackiert

Filed under: Koptenverfolgung — Knecht Christi @ 18:54

Im postrevolutionären Ägypten herrscht ein rauhes Klima für Nichtmuslime. Die Kopten spüren dies an jedem Tag.

Unlängst berichteten wir HIER zusammenfassend über die Ausschreitungen gegen Christen in El-Marinab.

 

Sehen Sie selber, wie die muslimischen Soldaten die Kopten vor dem Kairoer Fernsehgebäude umzingeln und angreifen

(more…)

 

Im islamischen Pakistan nimmt die Christenverfolgung jeden Tag zu

Filed under: Christenverfolgung,Islamische Schandtaten — Knecht Christi @ 18:09

Wirtschaftsstillstand, Überschwemmungen, der Fall Qadri und der umstrittene Blasphemieparagraph führen zu einer Regierungskrise

Risiken für Minderheiten nehmen zu

(more…)

 

Nordirak: Christen besorgt über anhaltende türkische Bombenangriffe

Filed under: Christenverfolgung,Islamischer Terror — Knecht Christi @ 18:00

Die türkische Luftwaffe hatte Mitte August mit Bombenangriffen auf kurdische Stellungen im Nordirak begonnen

 

Kirkuk (kath.net/KIN) Die Christen im Nordirak sind besorgt über die anhaltenden Bombenangriffe der türkischen Luftwaffe auf Stellungen der kurdischen Arbeiterpartei PKK in ihrer Region. Ein katholischer Priester aus einem vorwiegend von Christen bewohnten nordirakischen Dorf in der Nähe der türkischen Grenze schrieb dem weltweiten katholischen Hilfswerk „Kirche in Not“: „Die türkischen Bombardements der letzten Wochen waren sehr nahe und heftig. (more…)

 

Annulierung der Aufklärung

Filed under: Pater Zakaria & co. — Knecht Christi @ 17:48

Im Mai dieses Jahres kündigte die Alte Synagoge in Essen einen Vortrag von mir an,

der den Ärger muslimischer Verbände erregte.

 

Vor allem wegen einiger Sätze im Ankündigungstext:

Judenfeindliche Ressentiments spielen seit Niederschrift des Koran im 7. Jahrhundert und dem Massaker gegen die Juden von Medina im Jahre 628 durch Mohamed im Islam eine fundamentale Rolle. Bis heute kann dieser fundamentale Judenhass reaktiviert und instrumentalisiert werden. Ein Beispiel dafür liefert die im Gaza-Streifen herrschende Organisation Hamas in ihrer Charta“. 

Der Vortrag beschäftigt sich mit neuen Formen von Judenhass und Feindschaft gegenüber Israel, mit den Zusammenhängen zwischen beiden und ihren Auswirkungen auf die Stimmung in Europa.

  (more…)

 

Thilo Sarrazin im Interview mit dem österreichischen „Kurier“

Filed under: Reportagen — Knecht Christi @ 17:37

Wo man recht hat, muss man es sagen können„!

 

Anlässlich des Jahresjubiläums von Deutschland schafft sich ab hat der ehemalige Bundesbankvorstand und Ex-Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin dem österreichischen Kurier ein sehr detailliertes Interview über die demografische Situation Deutschlands und die Nachteile von ungesteuerter Einwanderung gegeben. Er hatte durch seine aus Sicht der Mainstream-Medien provokant formulierten Thesen eine längst überfällige Debatte in Deutschland angestoßen, deren Gegenstand zunächst die Migrationssituation in unserem Land war. Durch die empörten Reaktionen der politischen Klasse auf seine Aussagen einerseits und die im Gegenzug überdimensionale Zustimmung und Sympathie der Bevölkerung andererseits hatte sich diese Debatte ausgeweitet auf die Frage nach Meinungs- und Redefreiheit in unserem Land.

 

Dass Sarrazins Thesen und Feststellungen nicht einfach unter den Tisch gekehrt werden können, belegen schon die Verkaufszahlen seines Buches: Allein im September vergangenen Jahres verkaufte er über 800.000 Exemplare. Mittlerweile ist Deutschland schafft sich ab1,3 Millionen Mal über die Ladentheken der Buchhandlungen gegangen. Der Bestseller wird ein Longseller, was die enorme Bedeutung des Buches belegt und immer wieder erneut bestätigt.

 

Im Interview mit dem österreichischen Kurier ist unter anderem die derzeitige Schuldenkrise in der Europäischen Union ein Thema. (more…)