kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Moslems trauern um erhängten Kopten-Mörder 12. Oktober 2011

Filed under: Islamischer Terror,Koptenverfolgung — Knecht Christi @ 22:56

Vielleicht erinnen Sie sich an das Massaker am Heiligabend 2009 in Naag Hamady. Damals erlitten sechs blutjunge Kopten den Märtyrertod. Ungefähr 12 Kopten wurden schwerverletzt. Viele wurden unmittelbar danach verhaftet, weil sie den Leichnam der jungen Märtyrer aus dem Leichenhaus holen wollten oder während des Trauerzuges, welche lange im Gefängnis blieben, wo sie gefoltert wurden, obwohl sie Opfer sind, während die Täter unbestraft frei herumliefen. Damals wurden nur drei Schwerverbrecher als Sündenböcke dem Richter geführt, obwohl jeder wusste, wer die wahren Drahtzieher und Hintermänner waren. Das Massaker wurde damit begründet, dass diese drei Moslems sich für die „Vergewaltigung“ einer 12-jährigen Muslimin rächen wollten. Alles war sehr gut eingefädelt. Im November 2008 wurden zwei Geschichten erfunden, die zu zwei Angriffen führten. Deirut und dann Farschut.

 

In Deirut wurde behauptet, dass ein junger Kopte eine Muslimin vergewaltigt hätte. Er hätte sie dabei mit Hilfe seiner Schwester gefilmt und den Clip ins Netz gestellt und an Freunde geschickt. Sein Vater und ein Freund von ihm wurden am Hauptplatz mit 160 Schüssen erschossen. (more…)

 

Über die totgeschwiegene Christenverfolgung und der Tötung von Christen in islamischen Ländern

Filed under: Islamischer Terror,Koptenverfolgung — Knecht Christi @ 20:59

Wie es viele erwartet haben, mündet die von einigenVerblendeten herbeigesehnte Demokratisierung derArabischen Weltin einem Desaster. Dem Frühling der Yasmin- Revolution wird ein turbulenter Sommer folgen, der letztlich in einem bitterkaltenWinteruntergehen wird.

 

 

So fing es an: Steine und Schüsse der Salafisten und muslimischen Soldaten

(more…)

 

Der Glaubenskrieg

Filed under: Islamischer Terror,Koptenverfolgung — Knecht Christi @ 20:14

Steinhagel, Schüsse und brutale Gewalt

 

Die Demonstration koptischer Christen in Kairo wird zur blutigen Straßenschlacht – und stürzt Ägypten in die gefährlichste Krise seit dem Sturz von Hosni Mubarak

(more…)

 

Blutbad in Ägypten: Christen jetzt nicht alleine lassen

Filed under: Islamischer Terror,Koptenverfolgung — Knecht Christi @ 19:13
Jawohl, wir ereichten Masbero, wir sehen aber keine Demonestranten!

Jawohl, wir ereichten Masbero, wir sehen aber keine Demonestranten!

 

Open Doors befürchtet weitere Eskalation – Interesse am Evangelium wächst

 

Nach dem Blutbad vom vergangenen Sonntag in Kairo ist die Stimmung in Ägypten weiterhin sehr gereizt. Es wird eine weitere Eskalation der Situation befürchtet, die die Kluft zwischen Muslimen und Christen vertiefen könnte. Denn auch nach dem Sturz von Machthaber Mubarak ist es immer wieder zu Angriffen auf Kirchen gekommen. (more…)

 

„Angst um die Zukunft unseres Landes“

Filed under: Islamischer Terror,Koptenverfolgung — Knecht Christi @ 14:53

Pfarrer: Straßenschläger gegen friedliche Demonstranten eingesetzt

 

KAIRO, 10. Oktober 2011 (ZENIT.org/KIN): Der Pressesprecher der katholischen Kirche in Ägypten, Pfarrer Rafic Greiche, hat der herrschenden Militärregierung die alleinige Schuld an den Gewaltausbrüchen am Sonntagabend in Kairo gegeben. Greiche sagte dem weltweiten katholischen Hilfswerk „Kirche in Not“, die ägyptische Armee hätte „einen mit Steinen, Schwertern, Stöcken und Gewehren bewaffneten Mob aus Straßenschlägern“ gegen friedliche Demonstranten eingesetzt. Bei den Ausschreitungen am Sonntag (9. Oktober) waren nach Medienangaben mindestens 25 Menschen getötet worden, etwa 200 wurden verletzt. Die Gewalt war vor der Niederlassung des staatlichen Fernsehsenders in Kairo eskaliert, nachdem zuvor mehrere tausend koptische Christen gemeinsam mit gemäßigten Muslimen friedlich gegen die zunehmende islamistische Gewalt im Land demonstriert hatten. (more…)

 

Die Obama Täuschung

Filed under: Reportagen — Knecht Christi @ 13:38

Der neue Dokumentarfilm von Alex Jones „The Obama Deception – Die Obama Täuschung“ ist ein knallharter Film, welcher komplett den Mythos zerstört, dass Barack Hussein Obama im besten Interesse der amerikanischen Bevölkerung und der Welt arbeitet.

 
 
Das Obama-Phänomen ist ein von den Führern der neuen Weltordnung gut gemachter Schwindel. Er wird von ihnen als Heilsbringer propagiert, damit die Amerikaner die globale Sklaverei akzeptieren. Wir sind in einer kritischen Phase in der Umsetzung der Pläne für eine Neue Weltordnung angelangt. Es geht nicht um Links oder Rechts, es geht um den gemeinsamen Feind in Form der globalen Weltregierung, der Weltdiktatur. (more…)
 

Christenverfolgung durch den Islam

Filed under: Islamischer Terror,Koptenverfolgung — Knecht Christi @ 13:18

Gott zum Gruß, liebe Kopten!

 

Ich habe folgenden Brief an den Bundespräsidenten und an die Bundeskanzlerin geschickt. ich hoffe, auch in Ihrem Sinne gehandelt zu haben. Gleiches Schreiben werde ich noch mit der normalen Briefpost verschicken. Meinen Namen und Anschrift habe ich hier gelöscht, fall Sie diese E-Mail veröffentlichen wollen.  Das ist leider das einzigste, außer Sie im Gebet einschließen, was ich veranlassen kann.

 

 

Jesus Christus; der das Evangelium Gottes verkündete, bitten wir:

„Steh den Glaubensboten bei, dass sie kraftvoll das Evangelium vom Frieden verkünden. Lass nicht zu, dass der Predigt des Evangeliums ein Hindernis in den Weg gelegt wird. Erleuchte die Leidenden, dass sie aus dem Evangelium neue Kraft schöpfen. Hilf uns, dass wir auf das Evangelium hören und ihm gehorchen. Barmherziger Gott, du hast den Heiligen Markus zu einem einzigartigen Dienst am Evangelium gerufen. Durchdringe mit dem Geist dieser Botschaft unser Leben durch Christus, unseren Herrn. Amen“.


 

Gott segne Sie und schenke Euch Mut und Stärke in diesen unwirklichen Zeiten!

Cajus Pupus

Den, 10.10.2011 (more…)