kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Die LINKE ergibt sich jetzt völlig dem blanken Antisemitismus, Verschwörungstheorien und anti-jüdischer Hetze… 28. April 2011

Filed under: Entführung minderjähriger Koptinnen,Reportagen — Knecht Christi @ 01:18

Jeder Kommentar erübrigt sich wohl, bei einer Seite die Davidstern (nichtmal eine Israelfahne) mit Hakenkreuz kreuzt und ein Ariel Scharon Zitat erfindet, das heißen soll: “Wir, das jüdische Volk, kontrollieren Amerika, und die Amerikaner wissen das”.


Und dann noch viel anderes wirres Zeug und Lüge gereiht an Lüge (eine gute, lesenswerte Zusammenfassung aller gängigen antisemitischen und antiisraelischen Klischees unserer Tage), was dann in hierin gipfelt: {“Boykottiert Firmen, die Israel unterstützen! Besondere Erwähnung in diesem Zusammenhang verdient der Springer-Verlag, dessen Mitarbeiter per Arbeitsvertrag verpflichtet sind, nur positiv über Israel zu berichten. Vor diesem Hintergrund ist die Bezeichnung gewisser Blätter als “Judenpresse” wohl weniger ein Schimpfwort als vielmehr die zutreffende Umschreibung der einseitig philosemitischen und anbiedernden Berichterstattung über Israel und die Juden. Eine Liste weiterer Firmen, die Israel unterstützen, findet ihr hier: www.boycottisraeligoods.org. Informiert euch über die wahren Hintergründe des Judaismus! z.B. hier: www.abbc.net/talmud/ger/talmud.htm – Tretet der moralischen Erpressung durch den sogenannten Holocaust entgegen! Wahrheit macht Frei! Siehe auch: www.abbc.net/mh.pdf “}.

 

NACHTRAG: Dank Hinweisen von Lesern hier genau das gleiche Flugblatt auch beim Radio Islam. Sind wir live-Zeugen einer evolutionären Verschmelzung von Islamismus und Linksextremismus, die beide mit ein und demselben – wortwörtlich ‘Wort für Wort’ – hasserfüllten antisemitischen Schwachsinn hetzen?Inzwischen ist die Seite bei „die LINKE“ übrigens offline, aber hier am Ende der Seite der komplette Inhalt, der dort stand:

 

 {“Wir, das jüdische Volk, kontrollieren Amerika, und die Amerikaner wissen das” (Ariel Sharon). NIE WIEDER KRIEG FÜR ISRAEL! Es ist gerade mal drei Jahre her, da stellte Irak angeblich eine atomare Bedrohung für Israel dar. Was auf die damalige Hetz- und Lügenkampagne folgte, ist bekannt: Ein Volk von 26 Millionen wurde in bitteres Elend gestürzt, Hunderttausende kamen im Bombenhagel um, ein ganzes Land ist mit der radioaktiven Uranmunition der “Befreier” verseucht. Doch die ominösen Massenvernichtungswaffen, mit denen Israel angeblich bedroht wurde, konnten bis zum heutigen Tage nicht gefunden werden.

 

Die frechen Lügen gegen den Irak sind kaum vergessen, und schon werden sie von den gleichen Kriegshetzern nahezu wortgetreu wiederholt – diesmal gegen Iran. Vor drei Jahren konnten weder Lichterketten und Demonstrationen noch das Schreiben von Leserbriefen den völkerrechtswidrigen Krieg gegen Irak verhindern. Es ist deshalb an der Zeit, den wahren Schurkenstaat und Kriegstreiber zu benennen: ISRAEL hat gegen mehr als 70 UN-Resolutionen verstoßen, 24 weitere UN-Resolutionen gegen Israel kamen nur deshalb nicht zustande, weil sie durch ein Veto der USA blockiert wurden.

 

Demgegenüber wurde Irak nach gerade mal 16 UN-Resolutionen von den US-amerikanischen “Befreiern” in die Steinzeit zurückgebombt. ISRAEL ist dem Atomwaffensperrvertrag nie beigetreten, besitzt aber heimlich Atomwaffen und stellt eine atomare Bedrohung für die benachbarten arabischen Staaten dar. Gleichzeitig wird Iran gerade mit Krieg gedroht, weil er angeblich nach Atomwaffen strebt. ISRAEL hält seit 1967 unrechtmäßig erworbenes Land besetzt. Die dort ansässige Bevölkerung wird gedemütigt, terrorisiert und ermordet. Palästinenser, die gegen die Besatzung ihres Landes kämpfen, werden von den gleichgeschalteten Medien zynischerweise als “Terroristen” bezeichnet, obwohl der Widerstand gegen eine fremde Besatzungsmacht laut Völkerrecht legitim ist.

 

Israels wichtigste Wasserquelle liegt auf widerrechtlich annektiertem Gebiet, nämlich auf den zu Syrien gehörenden Golan-Höhen. Während die israelischen Besatzer Wasser im Überfluss haben, wird die einheimische Bevölkerung bei der Wasserversorgung systematisch diskriminiert. Israels Geheimdienst Mossad benutzt für Einsätze im Ausland, insbesondere in Nahost, deutsche Identitäten. Mit anderen Worten: Es ist durchaus denkbar, daß ein Mossad-Agent mit einem Duplikat eures Reisepasses im Iran unterwegs ist. Der BND hat hiervon Kenntnis und unterstützt den “befreundeten Geheimdienst” mit entsprechenden Dokumenten und Informationen. ISRAEL ist das einzige Land der Welt, in dem Folter, Sippenhaft und außergerichtliche Exekutionen legal sind und tagtäglich angewandt werden. Heuchelnde westliche Politiker nennen dieses Land “die einzige Demokratie” im Nahen Osten. ISRAEL bekam von der BRD insgesamt fünf atomwaffenfähige U-Boote geschenkt. Damit ist der atomaren Erpressung der ganzen Welt durch radikale Zionisten Tür und Tor geöffnet. ISRAEL schickt routinemäßig Panzer und Bulldozer in palästinensische Flüchtlingslager, um dort Häuser, Straßen und landwirtschaftliche Flächen, sprich die Lebensgrundlage der Palästinenser, zu zerstören.

 

ISRAEL ist ein Apartheidsregime, schlimmer als das seinerzeit international boykottierte Südafrika, so der UN-Sonderberichterstatter John Dugard. Erst kürzlich trat in Israel ein Gesetz in Kraft, das Ehen zwischen Juden und Nichtjuden annulliert. Die betroffenen Ehepaare werden vor die Wahl gestellt, sich entweder zu trennen oder das Land zu verlassen. ISRAEL baut eine 650 km lange, 8 m hohe Betonmauer, die jegliche Hoffnung der Palästinenser auf einen eigenständigen Staat schwinden lässt. Siehe auch: www.stopthewall.org. Deutsche Medien und Politiker schweigen sich über diese monströse Mauer aus.

 

Deshalb: BOYKOTTIERT ISRAEL! Kauft keine Produkte aus Israel! Jeder, der israelische Produkte kauft, kauft potentielles Diebesgut! Die landwirtschaftlichen Produkte aus “Israel” werden auf gestohlenem Land und mit gestohlenem Wasser hergestellt. Falls ihr in Supermärkten Obst und Gemüse aus Israel entdeckt, klebt die unten beschriebenen Aufkleber auf das Produktschild! Schluss mit der sklavischen Unterstützung der israelischen Politik durch die BRD! Protestiert gegen die Lieferung von atomwaffenfähigen deutschen U-Boten und anderen Kriegswaffen an Israel. Protestiert energisch, wann immer Medien oder Politiker die freche Lüge von Israel als der “einzigen Demokratie im Nahen Osten” verbreiten!

 

Boykottiert Firmen, die Israel unterstützen! Besondere Erwähnung in diesem Zusammenhang verdient der Springer-Verlag, dessen Mitarbeiter per Arbeitsvertrag verpflichtet sind, nur positiv über Israel zu berichten. Vor diesem Hintergrund ist die Bezeichnung gewisser Blätter als “Judenpresse” wohl weniger ein Schimpfwort als vielmehr die zutreffende Umschreibung der einseitig philosemitischen und anbiedernden Berichterstattung über Israel und die Juden. Eine Liste weiterer Firmen, die Israel unterstützen, findet ihr hier: www.boycottisraeligoods.org

 

Informiert euch über die wahren Hintergründe des Judaismus! z.B. hier: www.abbc.net/talmud/ger/talmud.htm – Tretet der moralischen Erpressung durch den sogenannten Holocaust entgegen! Wahrheit macht Frei! Siehe auch: www.abbc.net/mh.pdfKlebt fleißig “Boycott Israel!” Aufkleber – und zwar überall dort, wo sie von möglichst vielen Menschen wahrgenommen werden! Druckvorlagen der Boycott Israel Aufkleber zum Selbstdrucken können hier anonym und kostenlos heruntergeladen werden: http://www.boycott-israel-aufkleber.cjb.net Kurzanleitung zum Selbstdruck: Die Word-Datei herunterladen und handelsübliche selbstklebende A4-Etikettenbögen mit 3 Spalten und 7 Reihen (Etikettenmaße 3,8 x 6,5 cm) bedrucken. Nötigenfalls Etikettenmaße und Seitenränder der Word-Vorlage über die Menüpunkte “Extras” »“Briefe und Sendungen”» “Umschläge und Etiketten” anpassen.

 

Hier geht es zu internationalen Boykottaufrufen gegen Israel: www.boycottisrael.orgwww.stopthewall.orgwww.bigcampaign.orgwww.boycottisraeligoods.orgwww.inminds.co.uk/boycott-israel.html – Dieses Flugblatt kann als PDF-Datei hier heruntergeladen werden: www.boycott-israel.cjb.net oder www.abbc.net/boycott-israel/flugblatt.pdf

{Quelle: ARO 1 Isrel – von Ulrich J. Becker}

 

Ein Kurzkommentar von Herrn Kemmer: Da gehört zusammen, was zusammen gehört. Die monopolistische nicht hinterfragbare Meinungsmache haben beide Parteien gemeinsam. Die eine (Islam) ist jedoch der anderen (Kommunisten – Die Linken) haushoch überlegen, weil sie einen religiösen Überbau hat und genug Menschen, die diesem religiösen Ausgrenzungs-Wahn nachfolgen. Aber die Revolution des Iran hat die Linke wohl noch immer nicht gelehrt, was islamische Herrscher mit gottlosen atheistischen Linken Ungläubigen machen. Der Islam benutzt die Linken als nützliche Idioten. Lenins Zitat lässt grüßen. Die Linken lassen sich auch gern als nützliche Idioten benutzen, was mich persönlich immer wieder aufs Köstlichste amüsiert und mich fragen lässt, ob die Linken wirklich wissen, mit wem sie da zusammenarbeiten?

 

5 Responses to “Die LINKE ergibt sich jetzt völlig dem blanken Antisemitismus, Verschwörungstheorien und anti-jüdischer Hetze…”

  1. Ivanfi Says:

    Dieser Text wurde in 2006, also vor 5 Jahren geschrieben.

    Nun, von wan bis wann war dies auf der Seite der LINKEN: „www.die-linke.de“ zu sehen gewesen????

    Diese Frage möchte ich beantwortet wissen.

    Vielen Dank im voraus für eine präzise Antwort.

  2. Ivanfi Says:

    http://www.die-linke-duisburg.de
    kreisverband@dielinke-du.de

    VERANTWORTLICH:
    Webmaster Werner Wirtgen
    Tel. 0163-1969876
    ———————-
    (inhaltlich verantwortlich gem. TDG/MDStV):
    Hier die SCHURKENLISTE:
    —–
    Ute Abraham, Sprecherin,

    Kenan Ilhan, Sprecher,
    —–
    Redaktion:

    Werner Wirtgen,

    Hermann Dierkes,

    Gerd van Barneveld

    Thomas Keuer
    ———————-

  3. Ivanfi Says:

    Grundlegnede gesellschaftliche Verwerfungen, FEHLENTWICKLUNGEN sind die Ursachen für solche DUISBURGER LINKE Spinnereien, (oder woanders), die hier zutage getreten sind.
    ——————-
    Der im Westen seit 1999 entsandede Interventionssucht (Grundlage ist das fürsorgehysterische Gutmenschentum“ im Westen, insbesondere in der BRD), gepaart mit VERBRECHERISCHEN Projekten des Westens, geostrategisch, GERADEZU DIEBISCH überall „wo wir können“ (Ischinger-Zitat DLF 18.4.2011) Länder zu zerstören unter dem VERLOGENEN, geradezu den Verstand VERHÖHNENDEN Deckmantel „Humanitär“ und „Schutz der Zivilbevölkerung“.

    Exakt diese Vorspiele bildeten dem BESTIALISCHEN NATO-Libyen-Krieg die Grundlagen.

    (Was dabei Russland und China mit der Enthaltung dachten, bezweckten, welche Vorteile oder Schäden sie dabei ernten wird sich irgendwann zeigen. Fakt ist, dass seit 1999 haben CHI/RUS nirgends soviel auf der Welt herumgebombt, wie NATO+USA, im Auftrag der EU-USA-Politiker geisteskrank und bestialisch taten.)

    Fazit: Wenn wir den Libyen-Krieg (getürkte Begründung, schäbig, bestialisch, völkerrechtswidrig von A-bis-Z) (so, wie die vorangegangenen NATO-USA-Kriege!) nicht ablehnen, wird der Westen an KEINER GRENZE Halt machen und alles vernichten, „was wir können“, nach Ischinger: „wo wir können“.

    Ein solches Land ist nicht mein Land.

    Für ein solches West-System, das das Völkerrecht abschafft und das internationale Faustrecht einführt, schäme ich mich.
    ———————-

    Ich weise auch auf Merkels Verantwortung hin, die in Griechenland am 22.2.2011 sagte: „Gaddafi hat quasi seinem eigenen Volk den Krieg erklärt.“

    Daraus wurde in ALLEN BRD-Medien „weiterentwickelt“:
    „Gaddafi hat seinem eigenen Volk den Krieg erklärt.“ (…soll ja Merkel gesagt haben…)
    Dann folgten weitere PROPGAGANDADICHTUNGEN:
    „Gaddafi hat seinem Volk den Krieg erklärt.“
    „Gaddafi kämpft gegen ‚das eigene/gegen sein’ Volk.“
    Silke Mertins (FTD am 22.2.2011) „Gaddafi erklärt seinem Volk den Krieg.“

    DW am 23.2.2011: „Merkel verurteilt Gaddafis ‚Kriegserklärung’“

    Berlinonline am 23.2.2011: „Ein Despot erklärt seinem Volk den Krieg.“

    —————–

    Dass diese Propaganda heute in der BRD niemand mehr glaubt, sondern jeder, der bis 3 zählen kann, weiss, dass Gaddafi über 90% seiner Bevölkerung gegen die NATO-Bestien (NERO-Koalition des F-GB-USA) hinter sich hat und nur weniger als 10% Monarchisten sind (gut bezahlte NATO-Kollaboprateure. Die Libyschen Auslandskonten können großzügig in die Arena für die West-Halunken geworfen werden), das darf auch nicht verwundern.

    ALLE Blogs der Online-Zeitungen sind ÜBERVOLL mit DRASTISCHEN Beschimpfungen gegen die systemkonforme (Springer-) Presse. Ebenso viele (eigentlich alle) POLITIK-Internetseiten.

    Schon nach 2 Tagen werden bei der „Welt“ die Blogs geschlossen wegen der „unerträglichen“ Massen-Kritik an der Zeitung selbst, wegen deren Steigbügelhalterei für die NATO-Propaganda.

    Ich mache hier jetzt Schluss.
    Im folgenden Beitrag schildere ich, wer die WAHREN Libyer sind.
    MFG
    ——————

  4. Ivanfi Says:

    DIE BIBLISCHE GESCHICHTE über SALOMONS Weisheit:
    ——-
    „Zwei Frauen streiten um ein Kind. Jede von ihnen behauptet die Mutter des Kindes zu sein.
    Sie wurden zum König vorgeladen, um den Streit zu schlichten.

    Salomon entschied: nachdem ihr euch nicht einigen könnt, und ich auch nicht wirklich weiss, wer die wahre Mutter ist, befehle ich, das Kind mit einem Schwert zu teilen. Jede von euch bekommt eine Hälfte.

    Nun brach die eine Mutter in Tränen aus und bat den König: BITTE, BITTE, ich überlasse das Kind der anderen Frau! Bitte, töten Sie mein Kind nicht!
    Die andere Frau blieb regungslos.

    Der König erkannte dadurch, wer wirklich die Mutter des Kindes ist.
    Er befahl die falsche Mutter auszupeitschen.“
    —————–

    Nicht anders ist es in Libyen:

    Die NATO beschloss, Libyen zu bombardieren. Dieses Bombardement kann bis zur „Pulverisierung“ des Landes weitergeführt werden.

    Viele, viele Tausende von Menschenleben, unzählige zerstörte Kulturgüter, überall Uranmunition, zerstörte Infrastruktur, zerstörte Landwirtschaft, zerstörte Industrie, zerstörte Städtebausubstanzen, sogar das größte Wasserreservoire der Erde, mit einem von Gaddafi erbautem Leitungssystem, kann durch die NATO-BESTIEN zerstört werden.

    Und die Monarchisten freuen sich darüber.
    Sind sie die wahren Libyer?
    ——–

  5. […] Die LINKE ergibt sich jetzt völlig dem blanken Antisemitismus … […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s