kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Pathologen enthüllen Obduktionsergebnisse von verstorbenen Corona-Geimpften! 3. Oktober 2021

Filed under: Entführung minderjähriger Koptinnen — Knecht Christi @ 20:43

Ungenügende Studien, unüberschaubare Nebenwirkungen.

 

 

 

Seit der Verabreichung der COVID-Impfungen fordern Mediziner nach aufgetretenen Todesfällen und schweren Nebenwirkungen umfangreiche Forschungen. Heute stellen zwei Pathologen in einer Pressekonferenz ihre ersten Ergebnisse vor.

Auswertung von Obduktionen, Fallbeispiele, Bilddokumente. Am heutigen 20. September werden erstmals Ergebnisse vieler Monate Arbeit offengelegt. Einblicke in die pathologischen Befunde von obduzierten COVID-19-Geimpften gibt Professor Arne Burkhardt gemeinsam mit seinem Kollegen Professor Walter Lang in einer Pressekonferenz in Reutlingen, die für 16 Uhr angesetzt ist.

 

 

 

 

Insgesamt nahmen die Mediziner den Tod von acht Verstorbenen unter die Lupe. Für sechs Personen liegen umfassende Ergebnisse vor, zwei sind noch nicht ausgewertet. In fünf Fällen wurden Herzmuskelentzündungen (Myokarditiden) unterschiedlicher Ausprägung festgestellt. Bei einer nach einer Moderna-Impfung verstorbenen Person fanden die Pathologen sogar Mikropartikel im Lungengewebe.

Bei einer gewöhnlichen Leichenschau sind in der Regel die Auswirkungen eines Impfschadens nicht erkennbar. Im Totenschein gibt es auch keine gesetzlichen Vorgaben, dass ein Impfstatus wie der gegen COVID abzufragen ist. Laut Medizinern handelt es sich bei der COVID-Impfung um eine innovative Gentherapie nach einem Wirkprinzip, das bisher bei Impfungen am Menschen noch nicht zum Einsatz kam. Viele Ärzte kritisieren die vorhandenen Studien als unzureichend, die Nebenwirkungen als unerforscht.

 

 

 

 

Da in der Vergangenheit Sterbefälle im zeitlichen Zusammenhang mit COVID-Impfungen zu wenig obduziert wurden, gehen Pathologen von einer beträchtlichen Dunkelziffer aus, bei denen die Impfung gegen COVID-19 ursächlich oder jedenfalls mitursächlich war, so wie der Chefpathologe der Universität Heidelberg, Professor Peter Schirmacher. Nach seiner Aussage könnte der Tod von 30 bis 40 Prozent der nach Impfung Verstorbenen auf die Impfung zurückzuführen sein.

Anlass zur Sorge gaben Todesfälle und schwere Nebenwirkungen, die nach einer Impfung auftraten. Laut EMA wurden bis zum 27. August 2021 insgesamt 6.367 Todesfälle und 121.528 schwerwiegende Fälle von Impfnebenwirkungen für den Europäischen Wirtschaftsraum gemeldet. In Deutschland wurden dem Paul-Ehrlich-Institut laut Sicherheitsbericht vom 19. August 2021 bis Ende Juli über 131.000 Verdachtsfälle gemeldet, von denen rund 14.000 als schwerwiegend eingestuft wurden.

 

One Response to “Pathologen enthüllen Obduktionsergebnisse von verstorbenen Corona-Geimpften!”

  1. simply4truth Says:

    Es ist schier unfassbar, was auf dieser geschundenen Erde abläuft und auch noch ablaufen wird.
    Schlimmer geht`s nimmer war einmal soetwas wie ein geflügeltes Wort. Doch wir sollten uns im Klaren darüber sein, es geht und wird noch schlimmer. So können wir uns nur noch unter den Schutz des Allerhöchsten in Geist und Wahrheit stellen. Informationen von sogenannten “ Freien Medien“ werden gesperrt ,so daß Wahrheiten kaum noch an das Tageslicht dringen. Die Schriften bescheinigen uns eigentlich diesen Zustand relativ klar und versändlich. Doch die Meisten von uns wollen es nicht so wahrhaben , wie es die Realität darstellt. Der Run zum Great Reset scheint unaufhaltbar, doch es ist nur ein trügerisches Scheinen.

    Mächte des Lichts und der Wahrheit geben uns Allen ihre Unterstüzung, selbst wenn es bei der Masse der Bürger weltweit, nicht zur Kennis genommen wird. Andererseits hat es leider keinen Sinn, sich auf Scheinprognosen einzulassen. Also haben Gläubige nur noch den Weg des Vertrauens in den Einen Wahrhaftigen Gott durch den Sohn “ Dem Christus“

    Wie sagte doch Dietrich Bonhöfer kurz vor seinemTod:
    „Es komme was da kommen mag! Zeit und Stund rinnt durch den rauhesten Tag“
    Diese Worte waren wohl allein geprägt durch ein starkes , unzerstörbares Vertrauen an das Loskaufopfer des Christus, einzig und allein .

    „Himmel und Erde werden vergehen. Aber meine Worte werden nicht vergehen. „
    Lukas 21,33
    ‚Star Wars‘ und Krieg der Sterne: schöne Illusionen. Doch Himmel und Erde werden ein Ende haben. Woran wir uns halten können: die Worte von Jesus.

    Aus Joh. 14:
    *15 [Im Kontext ***1 Kor. 2,14-15:“ 1.Korinther 2,14-15
    14 Der Mensch kann mit seinen natürlichen Fähigkeiten nicht erfassen, was Gottes Geist sagt. Für ihn ist das alles Unsinn, denn Gottes Geheimnisse erschließen sich nur durch Gottes Geist. 15 Der von Gottes Geist erfüllte Mensch kann alles beurteilen, er selbst aber ist keinem menschlichen Urteil unterworfen.*** ]
    »Wenn ihr mich liebt, werdet ihr so leben, wie ich es euch gesagt habe. *16Dann werde ich den Vater bitten, dass er euch an meiner Stelle einen Helfer gibt, der für immer bei euch bleibt. *17 Dies ist der G e i s t der W a h r h e i t. Die Welt kann ihn nicht aufnehmen, denn sie ist blind für ihn und erkennt ihn deshalb nicht. Aber ihr kennt ihn, denn er wird bei euch bleiben und in euch leben. *18 Nein, ich lasse euch nicht allein zurück. Ich komme wieder zu euch!“

    Das sind Worte des Herrn der Schrift, die man zur Kenntnis nehmen muß und in Geist und Wahrheit von Herzen aufnehmen kann !!!

    Was nun pathologische Erkenntnisse angeht,so ist es gut, daß die Hinterhältigkeit zu diesen Spritzen, doch wohl klar erkennbar der Weg zur NWO ,nämlich Menschheitsreduzierung , ist !
    Das bescheinigen doch wohl eindeutig die perversen Anliegen, nämlich Jugendliche, nein sich auch vieler Kinder, mit diesen Mordspritzen auf Zeit zu entledigen.

    Ad Exemplum aus dem engsten Familienkreis: „ Ein Enkel wurde nach knapp 1 Jahr gegen
    Masern gespritzt [ Gute Mediziner bescheinigen, daß Masern , Dr.Stefan Lanka führte einen analogen Prozess gegen einen verkommenen Systemmediziner [ Dieser Typ gehört lebenslänglich eingesperrt!!!“] , also Masern sind alles , nur keine Gefahr für die Kinder dieser Erde, sondern
    wie ehrliche Mediziner bescheinigen, sogar ein förmlicher Booster für das Autoimmunsystem

    eines Kindes. Die perversen Spritzen, angeordnet von einer verbrecherischen satanischen Politik,
    wurden ausgehandelt , so 2015 in Berlin zwischen gates & genossin merkel !!!!!!= 666 NWO

    Warum lassen wir uns Menschen derart in die Irre führen durch verbrecherische Politik, in der
    ein ehemaliger Banker als „Gesundheitsminister“ eingepfercht und systematisch von den MSM hochgejubelt wird. Haben wir schon einmal nachgedacht, was in dieser Finanz GmbH a priori abläuft und weshalb ?????? We think Twice, another and another Twice, OK ???

    Was unseren seinerzeit nichteinmal 1 Jährigen Enkel angeht, die Folgen der Spritzung: „ Fieberkämpfe mit drohender Epilepsi und Eventualfolgen, wesentlich schlimmer, wie diese in der Realität weltweit bekannt geworden sind, bis zu einigen Todesfolgen. Merken wir`s noch, oder wie!?

    Dieses Showspritzen von merkel und genossen sind einfach nur abartig pervers:
    Nämlich die Kochsalzlösung als die Lösung einer Lösung !!!???

    So ganz nebenher, die Wahlfälschung a la Trump USA in dieser BRD Finanz GmbH, werden sicher bald gänzlich offengelegt sein. Man sollte formulieren „ Wahlen als Festival der Narren „
    Das Große Firmen GmbH Spektakel !? [SHAEF]

    Es bleibt unbeachtet dieser unerträglichen Haltung in dem weltweiten System Satans :
    „ Der Geist der Wahrheit des Vaters, sollen unser Weg bleiben und anders darf es nicht sein !“

    Die entscheidende Diagnose sieht wie hier im Vorkommentar deklariert eben nur so aus:

    „In fünf Fällen wurden H e r z m u s k e l e n t z ü n d u n g e n (Myokarditiden) unterschiedlicher Ausprägung festgestellt. Bei einer nach einer Moderna-Impfung verstorbenen Person fanden die Pathologen sogar M i k r o p a r t i k e l im L u n g e n g e w e b e . „ Geht `s noch??????²

    Ja es geht noch: „ Nach letztem Plan werden Spike Proteine wie Chem gesprüht, die sich dann über die Haut oder durch Atmung in uns Menschen implantieren sollen, so steht es in einem
    klaren Bericht von Warpa!!!!!!

    So schliessen wir ab mit den Worten des Paulus aus Röm 12.1
    Paulus schreibt: „Brüder und Schwestern, bei der Barmherzigkeit Gottes bitte ich euch: Stellt euer ganzes Leben Gott zur Verfügung. Es soll wie ein lebendiges Opfer sein, das ihm gefällt. Das wäre eine vernünftige Art, Gott zu dienen. „

    Viele erwachen und werden noch erwachen. Dafür danken wir den Herrn, dem Christus
    Shalom/Salam ihnen Allen von Herzen und gehen wir entschlossen unseren
    Weg , nur in Licht und Wahrheit und der Liebe zueinander weiter. Danke !

    Vaya con D I O S


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s