kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Kriminelle Afghanen über Evakuierungsflüge eingereist 12. September 2021

Filed under: Islamischer Terror,Stopp Islamisierung — Knecht Christi @ 22:36

In Einzelfällen sind auch Afghanen über Evakuierungsflüge zurück nach Deutschland gekommen, die zuvor hierzulande schwere Straftaten verübt hatten und abgeschoben worden waren.

 

 

 

 

 

Bei einer „niedrigen einstelligen Zahl“ habe man bei der Einreise festgestellt, dass sie hier bei der Polizei auffällig geworden seien, sagte ein Sprecher des Bundesinnenministeriums am Montag in Berlin.

 

 

 

 

 

 

 

Zuvor hatte „Focus Online“ berichtet, dass die Bundespolizei am Wochenende die Einreise von drei Afghanen gestoppt habe, die wegen diverser Straftaten wie Vergewaltigung und Rauschgifthandels aus Deutschland ausgewiesen worden seien. Nach der Ankunft mit einer Evakuierungsmaschine hätten sie einen erneuten Asylantrag gestellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sicherheitsüberprüfung erst bei der Einreise

Um lokale Mitarbeiter der Bundeswehr oder ausländischer Hilfsorganisationen angesichts des rasanten Vormarsches der Taliban schnell außer Landes zu bringen, dürfen mit Evakuierungsflügen auch Menschen nach Deutschland einreisen, die nicht zuvor ein Visum erhalten haben. Die dabei übliche Sicherheitsüberprüfung findet dann erst bei der Einreise statt.

Es sei „kein völlig neues Szenario“, dass Menschen nach Deutschland kämen, die zuvor abgeschoben worden seien, sagte der Sprecher des Innenministeriums. Grundsätzlich sei es auch möglich, einen neuen Asylantrag zu stellen. Abschiebungen in das Krisenland hat Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) vor Kurzem bis auf Weiteres ausgesetzt.

 

 

https://www.welt.de/politik/ausland/article233566168/Evakuierungsfluege-20-polizeibekannte-Afghanen-kamen-nach-Deutschland.html

 

 

 

 

https://www.n-tv.de/der_tag/Luftbruecke-aus-Kabul-20-polizeibekannte-Afghanen-kamen-nach-Deutschland-article22783625.html

 

 

 

 

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/afghanistan-fluechtlinge-landesaufnahmeprogramm-seehofer-100.html

 

 

 

 

https://www.berliner-kurier.de/politik-wirtschaft/kriminelle-afghanen-ueber-evakuierungsfluege-eingereist-li.178606

 

 

 

 

https://www.n-tv.de/panorama/Ministerium-Auch-Kriminelle-sind-eingereist-article22759805.html

 

2 Responses to “Kriminelle Afghanen über Evakuierungsflüge eingereist”

  1. Ulrike Says:

    3 Mio, od. sogar 5 Mio. Afghanen sollen bald nach Europa, vor allem aber nach Deutschland kommen !
    Laut CDU Innenminister Seehofer !

    Die Tore (Aussengrenzen der EU und die Deutschlands) sind offen…

    https://www.compact-online.de/noch-60-tage-schickt-der-iran-bald-drei-millionen-afghanen-nach-europa

    https://www.freiewelt.net/nachricht/beatrix-von-storch-die-linken-wollen-millionen-afghanen-nach-deutschland-holen-10086162

  2. Johannes Says:

    19.12.2021

    CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak lobte die SPD-Ministerriege als „gestandene Persönlichkeiten“. Da wird die CDU wohl nicht die Rolle einer kritischen Opposition übernehmen wollen.

    Ziemiak und die übrige CDU-Führung lobten Merkel nochmals in höchsten Tönen – trotz der krachenden Niederlage. Das CDU-Präsidium habe Merkel für „alle ihre Arbeit auch für die CDU gedankt“ und ihr als Präsent Blumen und eine Pulle Wein geschickt. (M. süffelt ja ganz gerne mal einen….)

    Auch die EU mit Ursula-Gertrud von der Leyen an der Spitze regte sich mal wieder. Sie verhängte weitere „Maßnahmen“ gegen China, weil die Regierung im Zentrum des Landes das wilde muslimische Reitervolk der Uiguren weiterhin an die Kandare nimmt. Über die Verfolgung von Christen in islamischen Ländern hat sich „Röschen“ noch nie entrüstet.

    Auch der immer wieder in Talkshows geladene CDU-„Außenpolitiker“ Röttgen, einst der „Kronprinz“ der Kanzlerin, meldete sich noch einmal zu Wort: Die Gas-Pipeline Nordstream II sollte nicht ans Netz gehen, obwohl Russland günstiges Gas liefert und seine Verträge einhält. Damit übernimmt er die Forderung der neuen grünen Außenministerin Baerbock, die ankündigte, dass künftige die deutsche Außenpolitik den Kampf für den „Klimaschutz“ in den Mittelpunkt stellt!

    CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak lobte die SPD-Ministerriege als „gestandene Persönlichkeiten“. Da wird die CDU wohl nicht die Rolle einer kritischen Opposition übernehmen wollen.

    Ziemiak und die übrige CDU-Führung lobten Merkel nochmals in höchsten Tönen – trotz der krachenden Niederlage. Das CDU-Präsidium habe Merkel für „alle ihre Arbeit auch für die CDU gedankt“ und ihr als Präsent Blumen und eine Pulle Wein geschickt.

    Auch die EU mit Ursula-Gertrud von der Leyen an der Spitze regte sich mal wieder. Sie verhängte weitere „Maßnahmen“ gegen China, weil die Regierung im Zentrum des Landes das wilde muslimische Reitervolk der Uiguren weiterhin an die Kandare nimmt. Über die Verfolgung von Christen in islamischen Ländern hat sich „Röschen“ noch nie entrüstet.

    Auch der immer wieder in Talkshows geladene CDU-„Außenpolitiker“ Röttgen, einst der Kronprinz der Kanzlerin, meldete sich noch einmal zu Wort: Die Gas-Pipeline Nordstream II sollte nicht ans Netz gehen, obwohl Russland günstiges Gas liefert und seine Verträge einhält. Damit übernimmt er die Forderung der neuen grünen Außenministerin Baerbock, die ankündigte, dass künftige die deutsche Außenpolitik den Kampf für den „Klimaschutz“ in den Mittelpunkt stellt!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s