kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Muslimischer Wachmann erschießt zwei Kopten 14. Dezember 2018

Filed under: Islamischer Terror,Koptenverfolgung — Knecht Christi @ 19:18

 

Der Vater, Emad Kamel Sadek, war noch am Leben und die muslimischen Polizisten schauen tatenlos zu!??!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Sohn, David Emad, sprach mit dem Wachmann, der die gegenüberliegende Kirche bewachen sollte, und wie man sieht, kam Davids Vater! Auf einmal zog der muslimische Wachmann seine Dienstwaffe und erschoss die beiden. David bekam eine Kugel in den Kopf und war wahrscheinlich tot. Sein Vater bekam eine ins linke Auge.

Emad und sein Sohn David arbeiteten in einem Haus, welches vor der protestantischen Kirche in Minya steht. In einer der Wohnung gab es eine Baustelle und sie haben den Schutt herunter getragen.  

 

 

 

 

 

Die Kopten tragen die beiden getöteten Kopten zur Grabe

 

2 Responses to “Muslimischer Wachmann erschießt zwei Kopten”

  1. Thomas Says:

    Das Video ist nicht mehr verfügbar kennt man inzwischen auch, das kommt immer häufiger vor, falls
    das Video nicht politisch Korrekt ist.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s