kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Ägyptisch-muslimische Polizei entweiht koptisches Dienstgebäude in Bani Sweif 18. Juni 2017

Filed under: Islamische Schandtaten,Koptenverfolgung — Knecht Christi @ 11:45

Bild könnte enthalten: im Freien

Aus ANGST, dass die Kopten das Dienstgebäude in eine Kirche umfunktionieren, stürmte die muslimische Polizei das Gebäude, und zwar um zwei Uhr! Dabei warfen sie die Bibel, Gebetbücher, Ikonen und sogar Altargeräte aus den Fenstern!

 

 

 

 

 

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

 

 

 

Im vergangenen Jahr versammelten sich die Moslems um dieses Gebäude und es kam zu Gewalt gegen die Kopten und deren Häuser und Besitztümer. 

Aus Alfaschen stammt der Märtyrer Bischoy Ayad, der beim Massaker vor dem Kloster des Hl. Samuel durch die muslimischen Terroristen den Märtyrertod erlitt, als er und noch 39 Kopten ablehnten, Christus zu verleumden und den Islam unter Gewalt der Waffen anzunehmen.

In diesem Gebäude wurde dieses Märtyrers vor drei Tagen gedacht!

 

 

 

 

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

 

Dies ist das dritte Mal, dass die muslimische Polizei koptische Dienstgebäude stürmt und entweiht!

Somit geben sie den restlichen Moslems grünes Licht, die Kirchen und die kirchlichen Instituten zu zerstören und gegen die Errichtung der Kirchen zu protestieren.

 

 

 

 

 

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen, Personen gehen spazieren und im Freien

وأضاف أن المطرانية تقدمت بطلب بناءً علي قانون بناء الكنائس الجديد للسيد محافظ بني سويف لتقنين وضع مبني صفط الخرسا حمل رقم 544 لعام بتاريخ 21/11/2016 وحتي هذه اللحظة لم يبت في الطلب.
وانهى حديثه قائلاً: عدد الأسر القبطية بقرية صفط الخرسا حوالي 500 أسرة واقرب كنيسة تبعد عن القرية حوالي 12 كيلو متر في نزلة حنا الغربية أو عزبة عبد الشهيد وهو ما يسبب معاناة للجميع وخاصة كبار السن والأطفال .

 

Gemäß dem neuen Gesetz der Kirchenerrichtung stellte die Diözese beim Gouverneur den Antrag Nr. 544 vom 21.11.2016. Bis jetzt liegt keine Antwort darauf vor!??!

In diesem Dorf (Saft Al-Kharsa bei Alfaschen im Bundesland Bani Sweif) leben ungefähr 5oo Familien.

Die nähste Kirche liegt 12 Kilometer entfernt, was eine große Herausforderung für Kinder und Betagten ist.

 

 

 

 

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

 

Das Gebäude wurde geschlossen und darf nicht ohne polizeiliche Erlaubnis nicht betreten werden!??!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s