kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Auswärtiges Amt bedauert Rückeroberung von Aleppo durch syrische Regierung! 14. Januar 2017

Filed under: Pater Zakaria & co. — Knecht Christi @ 13:33

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

#Aleppo: Liberated from the very moderate terrorists, the small Catholic minority of Saint Elias Cathedral celebrates its first Christmas mass in 5 years.

 

 

 

 

Das Auswärtige Amt in Berlin hat sein Bedauern über die Rückeroberung von Teilen der syrischen Stadt Aleppo durch die Assad-Regierung geäußert.

 

„Mit den jüngsten schweren Kämpfen und der Einnahme großer Teile des Ostens Aleppos durch das Regime und seine Unterstützer stehen die Menschen dort vor dem absoluten Nichts“, sagte eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes am Montag. Tausende versuchten, sich wegen der heftigen Kämpfe zwischen den Anti-Regierungsrebellen und der syrischen Armee in angrenzende Stadtviertel zu retten.

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/auswaertiges-amt-bedauert-rueckeroberung-von-aleppo-durch-die-legitime-syrische-regierung-a1986904.html

 

 

 

 

Bild könnte enthalten: 12 Personen, Personen, die stehen und im Freien

 

 

 

 

Kommentar von „Kopten ohne Grenzen

 

 

Im Gegensatz zur zynischen Bewertung der  Bundesregierung sind wir sehr froh, dass die gewählte syrische Regierung, in Zusammenarbeit mit Russland, ja auch mit dem Iran, zumindest Teile von Aleppo, dem Schlachtfeld menschlicher Abgründe, menschlichen Leids und Elends entzogen und gesiegt hat. Offensichtlich wäre als Sieger der IS der Bundesregierung lieber gewesen? Die Türkei, die USA und die anderen halten sich ohne UN-Mandat in Syrien auf, also wie immer völlig unberechtigt.  Assad ist ein Diktator, Erdogan ist es mittlerweile auch. Wo liegt da noch der Unterschied? Die sogenannten Anti-Regierungsrebellen sind in der Vergangenheit entweder zum IS übergelaufen oder aber sind selbst radikale Islamisten, die noch unberechenbarer sind als die  bisherige syrische Regierung. Libyen, welches von den gleichen satanischen Akteuren chaotisiert wurde,  lässt grüßen.

 

 

In erster Linie geht es aber um die Menschen, die jetzt endlich einen Hoffnungsschimmer sehen. Es geht um Frauen und Kinder, um Verletzte, Hungernde und Kranke. Und wenn wir dem folgenden Artikel Glauben schenken dürfen, schickt doch dieser von aller Welt verhasste Putin bereits jetzt mobile Lazarette nach Aleppo, in einer Zeit, in der die Bundesregierung mit dem Sieg der Regierungstruppen hadert.

https://de.sputniknews.com/panorama/20161129313560716-putins-auftrag-russland-schickt-mobile-lazarette-aleppo/

 

 

 

 

 

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Personen, die stehen

 

 

 

 

 

 

Es wird Zeit, endlich einmal diejenigen an den Pranger zu stellen, die für dieses Chaos die größte Verantwortung tragen, nämlich die Türkei, Saudi Arabien und Co.,  die USA und die westlichen Verbündeten. Erst mit dem Eintritt Russlands (AUF BITTEN DER GEWÄHLTEN REGIERUNG)  in diesen unseligen von den NWO-Chaosbetreibern immer wieder angefeuerten Krieg wurde der IS zurückgedrängt, was die USA  5 Jahre lang nicht „geschafft“ hat und offensichtlich nicht hat schaffen wollen. Die anderen Beteiligten haben bis dahin ein mehr als schmutziges Spiel mit Unterstützung und gleichzeitiger Bekämpfung des IS getrieben.  Derselbe IS wurde von der Türkei logistisch und durch Ölkäufe wirtschaftlich unterstützt und  am Leben gehalten. Wer dem IS Waffen geliefert hat, hat sich mitschuldig gemacht an den vielen Toten, die dieser Krieg bislang gefordert hat. Wer die sog. Rebellen waren, wurde oftmals allzu deutlich.

 

 

 

 

 

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Menschenmasse, Text und im Freien

 

 

 

 

Stellvertreterkriege (Aufrechterhaltung des Kalten Krieges) , Kurdenvernichtung durch die Türkei ausgerechnet die Kurden, die als einzige den Mut hatten, als Bodentruppen gegen den IS zu kämpfen, Religionskriege (Sunniten gegen Schiiten unter gleichzeitiger Eliminierung des Christentums) und letztlich die Agenda des IS auf Werteroberung mit satanischen Mitteln waren und sind die  teuflischen Zutaten dieses für die Menschen in Syrien völlig sinnlosen Krieges. Ein Weltkrieg auf engstem Raum.

 

 

Diese Bundesregierung tritt so ziemlich in jedes politische Fettnäpfchen, was es überhaupt gibt. Innenpolitische GAU-Fehlentscheidungen und außenpolitisches Chaos  sind nicht gerade Empfehlungen für den politischen Instinkt einer Kanzlerin, die, wenn sie zu Bushs Zeiten an der Regierung gewesen wäre, den Irak militärisch mitgeholfen hätte, anzugreifen. Das heutige Statement weist eindeutig in dieselbe Richtung. Das hatte der damalige Bundeskanzler Schröder verhindert. Eine gute Entscheidung damals.

 

 

 

 

 

Bild könnte enthalten: 1 Person

 

 

 

 

Wir danken allen Christen und Menschen, die wegen der leidenden Aleppo-Bevölkerung vor Ort geblieben sind und ihre ganze zusehends schwindende Kraft eingesetzt haben für die Menschen vor Ort. Beten und danken wir für die Helfer in schwerster Zeit. Sie waren und sind Leuchttürme in orkanstürmischer Kriegssee. Sie waren und sind Heilige in Menschengestalt. Sie haben JESU Antlitz in schwerster Zeit bewahrt und rein gehalten. Sie sind mit den Menschen, die dort bleiben mussten, weil machtgierige und machthungrige Satanisten aller Kriegsparteien es nicht einmal zuließen, einen Korridor der Menschlichkeit  bilden zu dürfen, zu Helden der Menschlichkeit im besten Sinne des Wortes geworden. Waffenindustrie, Kriegsparteien, insbesondere die westlichen, arabischen und türkischen haben sich bis auf die Knochen blamiert und blamieren sich weiter, weil sie im Dienste des Bösen unterwegs sind.  

 

 

 

 

 

Bild könnte enthalten: Himmel und im Freien

Die assyrische Kirche im Khabour zerstört durch den IS. Diese Barbaren haben keine Kultur und keinen Glauben.

 

 

 

Der DREIEINE GOTT möge durch eine konzertierte Aktion der Weltmächte den Menschen in ganz Aleppo und in allen Kriegsgebieten Syriens und Iraks endlich Frieden schenken.  JESUS CHRISTUS möge die weitere Verhärtung Herzen der Menschen verhindern und sie mithilfe des HEILIGEN GEISTES lösen, das Leid lindern und die Schmerzen von den Menschen nehmen.

 

 

 

 

 

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die stehen

Die armenischen Priester kehren zu ihrer Kirche in Aleppo zurück. Der Wiederaufbau kann beginnen.

Ihr habt gehört, dass gesagt ist:  »Du sollst deinen Nächsten lieben«
(3. Mose 19,18) und deinen Feind hassen.Mehr anzeigen

 

 

 

 

 

Ohne Dein lebendig Wehn
Nichts im Menschen kann bestehn,
Nichts ohn’ Fehl und Makel sein.

Wasche, was beflecket ist,
Heile, was verwundet ist,
Tränke, was da dürre steht.

Beuge, was verhärtet ist,
Wärme, was erkaltet ist,
Lenke, was da irregeht.

 

 

 

Der DREIEINE GOTT möge der Menschheit  den unverdienten Weltfrieden schenken, obwohl sich insbesondere im Westen und Europa die meisten Menschen von IHM entfernt haben. Wir bitten für die Kirchen und Christen in Europa, die ihre Glaubensgeschwister im Irak und Syrien letztlich so schmählich im Stich gelassen haben. Der DREIEINE GOTT möge ihnen endlich den Mut und die Kraft schenken, sich für verfolgte Glaubensgeschwister einzusetzen.

 

Bild könnte enthalten: 6 Personen, Personen, die stehen

 

 

 

Auch hier danken wir den christlichen Hilfswerken Open Doors, CSI, Kirche in Not für ihr vielfältiges Engagement in diesem so wichtigen Anliegen. Sie waren die einzigen christlichen Organisationen, die ständig auf die Not der verfolgten Geschwister aufmerksam machten und machen und ihr Tun dem Wohl dieser Geschwister gewidmet haben und noch immer widmen.

 

 

 

 

Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen, die stehen und im Freien

Es ist kein Geheimnis, dass Weißhelme/Whitehelmets ISIS-Sympathisanten sind.

 

 

4 Responses to “Auswärtiges Amt bedauert Rückeroberung von Aleppo durch syrische Regierung!”

  1. thomas Says:

    Ein Kämpfer für die deutsche Meinungsfreiheit, ist jetzt in der Ewigkeit.
    Gott sei seiner Seele gnädig.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/jochen-kopp/in-memoriam-dr-udo-ulfkotte-196-2-17-.html

    • Andreas Says:

      Ein Pionier u. Monolith der Islam-Aufklärung, mit seinem frühen Tod hatte ich überhaupt nicht gerechnet. Der Mann hatte Gewissen u. Mut u. sollte entsprechend posthum gewürdigt werden!

  2. Johannes Says:

    Herr Steinmeier lässt die Maske fallen! Ihm ging es nie um die Christen in Syrien, die unter Assad zwar Einschränkungen hatten, aber sie konnten relativ frei ihren Glauben leben. Man kann den Eindruck haben, dass er den islamischen Terroristen des „Islamischen Staates“ den Vorzug gibt und vermutlich auch mit dazu beigetragen hat, dass der IS ständig mit Waffen versorgt wurde.
    Was mag diesen Mann auch treiben, die Feindschaft gegen Russland zu verstärken und damit die Politik von Merkel und von der Führerin der deutschen Truppen v.d. Laien mitzutragen? An der Ostgrenze zu Russland gibt es inzwischen einen massiven Aufmarsch von Kampfbrigaden mit Panzern und scheren Waffen
    Auch sein fragwürdiges Verhältnis zu ISRAEL ist zu beachten: Verbal tritt er zwar für das von allen Seiten bedrängte Land ein, tatsächlich will er die einzige Demokratie im Nahen Osten teilen und damit vernichten – was ja auch die Araber wollen, die sich „Palästinenser“ nennen. Hierzu siehe die beiden Chartas von PLO (1964) und HAMAS (1988), die ausdrücklich ISRAEL zerstören und das Gebiet in die „arabische Nation“ einverleiben wollen (Art. 13 PLO Charta). Dort ist auch nichts von einem zu gründenden Staat „Palästina“ mit einer Hauptstadt Ost-Jerusalem zu lesen. Dennoch hat der deutsche Außenminister in vorauseilendem Gehorsam gegenüber den Muslimen in Berlin bereits die Botschaft eines erhofften neuen Staates „Palästina“ errichten lassen. Steinmeier hat in seinem Amt nichts erreicht, ist immer nur umhergereist und hat immer nur ermahnt, gefordert und kleinbeigegeben. Seinen einzigen vermeintlichen Erfolg als Außenamtsleiter sieht er in dem Atomvertrag mit dem IRAN, den er „historisch“ nannte, der aber ISRAEL in starkem Maße bedroht.
    Dieser Mann will demnächst deutscher Bundespräsident werden! Das muss verhindert werden!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s