kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Irans Ziel bleibt die Auslöschung Israels 27. Januar 2015

Filed under: Islamischer Terror — Knecht Christi @ 22:54

An image published on January 24, 2015 on the Iranian news site Mashregh News, which is affiliated with the Revolutionary Guard Corps, shows the sons of Prime Minister Benjamin Netanyahu, Yair and Avner with crosshairs drawn on their faces.

Times of Israel:  Iranian site suggests targeting PM’s sons in response to Syria strike

 

 

 

Ein hoher iranischer General hat bekräftigt, dass eines der wichtigsten militärischen Ziele der Islamischen Republik die „völlige Auslöschung“ des Judenstaates Israel sei. Das meldete die staatliche iranische Nachrichtenagentur PressTV. Die iranischen Streitkräfte würden ihre Unterstützung für die muslimischen Kämpfer in der Region fortsetzen und verstärken, bis dieser „Inbegriff des Übels“ aus der politischen Geographie der Region verschwunden sei. Das erklärte der Chef der Islamischen Revolutionsgarden, General Mohammed Ali Jafari (Bild).

Jafari äußerte sich, nachdem in der vergangenen Woche ein anderer iranischer General, Mohammed Ali Allahdadi, bei einem Luftangriff auf der syrischen Seite der Golanhöhen ums Leben gekommen war. Mit ihm starben mehrere Kommandeure der Hisbollah-Terrormiliz. Nach Augenzeugenberichten erfolgte der Angriff durch die israelische Luftwaffe.

 

 

Shaul Olmert, son of former PM Ehud Olmert, is seen in this image published January 24, 2015 on Iranian news site Mashregh News in the crosshairs of a sniper’s scope.

 

 

 

 

Der Iran unterstützt und organisiert den Terror der schiitischen Hisbollah gegen Israel.

Die Rede des Generals wurde unmittelbar vor der USA-Reise von Israels Ministerpräsident Netanjahu veröffentlicht, der den US-Kongress von der Notwendigkeit strengerer Sanktionen gegen den Iran überzeugen will. Israel befürchtet, dass der Iran Atomwaffen entwickelt, um sie gegen den jüdischen Staat einzusetzen. Das Mullah-Regime in Teheran hat hingegen erklärt, der Iran wolle die Atomenergie nur zu zivilen Zwecken nutzen.

{Quelle: http://www.israelheute.com/Nachrichten/Artikel/tabid/179/nid/28173/Default.aspx}

 

9 Responses to “Irans Ziel bleibt die Auslöschung Israels”

  1. te'oma Says:

    Laut Bibel werden derartige Versuche scheitern und führen zur Vernichtung des Angreifers.

  2. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG Says:

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    Siehe Pickel, die quetscht man aus! Dank an die Unbestechlichen Nachbarn von Palästina!

  3. Peter Stange Says:

    Was Israel mit dem berechtigten Luftangriff getan hat, kann ich nur gutheißen! Wenn Terroristen eliminiert werden, ist es gleich woher sie stammen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s