kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Warnung an den Westen – Le Pen will wieder Schweinefleisch in Schulen 10. April 2014

Filed under: Reportagen — Knecht Christi @ 16:08
ban_halalslaughtering

 

 

 

Die neu gewählten Bürgermeister der rechtsextremen französischen Front National (FN) sollen laut Parteichefin Marine Le Pen dafür sorgen, dass in den Schulkantinen ihrer Gemeinden wieder Menüs mit Schweinefleisch erhältlich sind. „Wir werden keine religiösen Forderungen für die Speisekarten unserer Schulen akzeptieren“, erklärte Le Pen am Samstag. Diese Entscheidung sei dazu bestimmt, in Frankreich „die Laizität zu retten, die in sehr großen Schwierigkeiten steckt“, sagte Le Pen im RTL-Radio. In Frankreich gibt es für die Kommunen, die Schulkantinen betreiben, keine Verpflichtung, das Essen gemäß der religiösen Bekenntnisse der Schüler zu adaptieren. Allerdings bieten viele Gemeinden auf Wunsch muslimischer Eltern, deren Kinder mehrheitlich öffentliche Schulen besuchen, als Alternative ein Essen ohne Schweinefleisch an. Die bei den Kommunalwahlen Ende März gewählten FN-Bürgermeister werden Menüs mit Schweinefleisch wieder einführen, sollten diese abgeschafft worden sein weil „es gibt absolut keinen Grund dafür, dass die Religion in die öffentliche Sphäre eintritt“, hob Le Pen hervor.
halalll

After huge election gains, Front National removed halal options in schools,

now it is banning halal choices in municipal cafeterias

Fünf Millionen Muslime in Frankreich

Die Zahl der Muslime in Frankreich wird auf fünf Millionen Menschen geschätzt, wovon nicht alle religiös praktizierend sind. Allerdings haben in den vergangenen Jahren Forderungen von muslimischen Eltern nach Schulkantinen-Essen ohne Schweinefleisch, ja sogar Halal-Essen (entsprechend muslimischen Speisevorschriften, Anm.), zugenommen.

Großer Erfolg bei den Kommunalwahlen

Die Front National hat bei den Kommunalwahlen Ende März in elf Städten erstmals gewonnen, obwohl sie davon zuvor keine regiert hatte. Die FN-Führung hatte die Bürgermeister am Donnerstag versammelt, um diese mit „Ratschlägen“ zu versorgen und sich auszutauschen über „Dinge, die zu machen sind, und vor allem solche, die nicht zu machen sind“, so Le Pen.

http://www.krone.at/Welt/Le_Pen_will_wieder_Schweinefleisch_in_den_Schulen-Laizitaet_retten-Story-399652?utm_source=krone.at&utm_medium=RSS-Feed&utm_campaign=Welt

islam

18-year-old girl raped by 4 Muslim minors

“because she is French and the French are all sons of whores”

A young French girl of 18 gets off the train at Évry station. At the exit, while using her cell phone, 4 Muslim teenagers abduct her and take her to a neighboring park. They rob her of everything she has, then undress her and take turns raping her.

 

 

 

XuwS0BeDBQlRd2EY8hu23IXXXL4j3HpexhjNOf_P3YmryPKwJ94QGRtDb3Sbc6KY

 

 

DMF  An indescribable rape of savage cruelty, the four tortured her for several hours before abandoning her, wounded and bleeding. A passing motorist stopped to help her and called emergency services. The girl is now traumatized for life. Thanks to her detailed descriptions and CCTV images, the Évry police arrest the four suspects in less than 24 hours and get them with their DNA.

 

 

0

 

The four Muslim thugs are minors: two are 13, one 15, the fourth 17. Three of them are Turkish brothers, and the other Moroccan. The 17 year old was freed from prison after serving  two-thirds of a two-year sentence for a rape committed against the son of a non-commissioned officer in the gendarmerie.  Two of the others have already been arrested for theft with violence. 

During questioning, the minors didn’t express the slightest remorse. On the contrary, they expressed their hatred: they attacked her only because she was French and “the French are all sons of whores”. The judge ordered them to be incarcerated  for gang rape and barbarism, as well as for racism. Source: Valeurs Actuelles

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3 Responses to “Warnung an den Westen – Le Pen will wieder Schweinefleisch in Schulen”

  1. Bert Engel Says:

    Es wird Zeit den ISLAM komplett zu verbieten!

    • wolfsattacke Says:

      So könnte man es sagen…was man auf keinen Fall machen darf, dem Islam Zugeständnisse hier machen. Marine Le Pen hat völlig recht mit der Forderung, daß Schweinefleisch wieder in den Schulen angeboten wird. Das Schwein ist bei uns in Europa das traditionelle Schlachttier. Es ist ein unhaltbarer zustand, daß Muslime unsere kulturellen gewohnheiten so beeinflussen, daß man unseren Kindern kein Schweinefleisch mehr in den Schulen anbietet. Wir essen weiter Schweinefleisch…die muselmanen brauchen es ja nicht essen, können sich ihre nahrung ja selber mitbringen von daheim. Sie sind eine Minderheit, der wir uns nicht unterewerfen brauchen.

  2. Es wird Zeit alle (!) Anhänger dieser beschissenen Mondgötzen“religion“ hinauszuwerfen, – ALLE! Mitsamt ihrem ganzen rückständigen Scheiß. Sollen sie in ihrem primitiven „Kulturen“ machen was sie wollen, we dont care. Dies ist Deutschland, UNSER Land und damit Basta. Keine Komplexe wegen früher. Das war alles ganz furchtbar, aber jetzt ist jetzt und DAS geht alles garnicht. Nicht ein winziges bisschen. GARNICHT! Wie lange wollen unsere „Volksvertreter“ noch in den Arsch dieser brutalen Mörderideologie im Schafspelz kriechen. Holt die Armee zurück und verteidigt das Vaterland. Dann macht Soldat sein auch wieder Sinn, wenn es um die eigene Frau, das eigene Kind, den eigenen Hof geht. Da stellt sich dann nicht mehr die Frage: Wozu noch tapfer sein!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s