kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Impfstoff-Forscher räumt „großen Fehler“ ein 13. Juni 2021

Filed under: Aktuelle Nachrichten — Knecht Christi @ 20:08
Was Sie über den Corona-Impfstoff wissen sollten: Possoch klärt! | BR24

„Wir impfen die Menschen ungewollt mit einem Giftstoff“!

 

 

 

 

Ob Thrombosen, Herzerkrankungen, Hirnschäden oder Fortpflanzungsprobleme: Die Berichte über Nebenwirkungen der Corona-Impfungen häufen sich. Nun verdichten sich die Hinweise auf eine ebenso schlüssige wie bedrohliche Erklärung dafür: die sogenannten Spike-Proteine, die in den Blutkreislauf gelangen.

„Wir haben einen großen Fehler gemacht und haben das bis jetzt nicht erkannt“, bekannte kürzlich der kanadische Impfstoff-Forscher Byram Bridle im Interview mit der kanadischen Journalistin Alex Pierson. Ging er bisher davon aus, dass das Spike-Protein ein „einzigartiges Ziel-Antigen“ sei, macht der Immunologe und außerordentliche Professor an der Universität von Guelph in Ontario jüngst die Rolle rückwärts: „Wir wussten nicht, dass das Spike-Protein selbst ein Toxin ist und ein pathogenes Protein darstellt. Wir impfen die Menschen ungewollt mit einem Giftstoff.“

Die ursprüngliche Idee war, durch Impfungen die Bildung der Stacheln der Coronaviren (Spikes) – aber ohne Virus – überall im Körper der Geimpften hervorzurufen. Dies sollte eine Immunreaktion gegen das Protein auslösen und es daran hindern, Zellen zu infizieren.

 

 

 

 

Spike-Proteine zirkulieren mehrere Tage lang im Blut

 

 

Schon im Februar wies eine wissenschaftliche Arbeit unter Beteiligung des Chefs des Paul-Ehrlich-Instituts, Klaus Cichutek, darauf hin, dass durch Spike-Proteine benachbarte Zellen verklebt oder zusammengeführt werden können. Auf diese Weise, so die Autoren, könnten Klumpen von bis zu hundert fusionierten Zellen entstehen, die dabei absterben. Dies kann zu starken Gewebeschäden und -zerstörungen, Mikrothrombosen und sekundären Immunkomplikationen führen.

Nun die späte Einsicht des Immunologen Byram Bridle, der im vergangenen Jahr von der kanadischen Regierung mit einem Zuschuss in Höhe von 230.000 Dollar für die Forschung zur Entwicklung des COVID-Impfstoffs bedacht wurde.

 

 

 

„Sehr beunruhigend“ ist für ihn indes nicht nur die toxische Wirkung der verimpften Spike-Proteine. Darüber hinaus bereitet es ihm Sorgen, dass sie nicht wie bisher angenommen hauptsächlich an der Impfstelle am Schultermuskel verbleiben. So würden japanische Studien zeigen, dass die Spike-Proteine in das Blut gelangen, wo sie mehrere Tage nach der Impfung zirkulieren und sich dann in Organen und Geweben wie der Milz, dem Knochenmark, der Leber, den Nebennieren und in „recht hohen Konzentrationen“ in den Eierstöcken anreichern.

„Es ist ein Toxin und es kann in unserem Körper Schaden anrichten, wenn es in den Kreislauf gelangt“, warnt Bridle. Die Wissenschaft habe herausgefunden, dass das Spike-Protein allein fast vollständig für die Schädigung des Herz-Kreislauf-Systems verantwortlich sei, wenn es in den Kreislauf gelange. „Jetzt verfügen wir über eindeutige Beweise, dass die Impfstoffe dieses Protein produzieren und dass der Impfstoff selbst, zusammen mit dem Protein, in den Blutkreislauf gelangt.“

 

 

 

 

 

Ernsthafte Folgen auch bei Kindern zu erwarten

Dass Bridle damit nicht in die Loge der Aluhutträger aufgenommen werden wird, zeigt nicht zuletzt die Tatsache, dass Labortiere, denen gereinigte Spike-Proteine injiziert wurden, kardiovaskuläre Probleme entwickelten. Zugleich konnte laut „Nature“ nachgewiesen werden, dass die Spike-Proteine die Blut-Hirn-Schranke überwinden und Schäden im Gehirn verursachen.

Die Gefahren scheinen enorm: Bridle zufolge deuten wissenschaftliche Untersuchungen darauf hin, dass Säuglinge, deren Mütter geimpft worden waren, ein Risiko hatten, Spike-Proteine über ihre Muttermilch zu bekommen. Ernsthafte Folgen sieht er auch bei Menschen, für die das Coronavirus kein Hochrisiko-Erreger sei.

„Das schließt alle unsere Kinder ein“, so der Immunologe. Und schließlich wirft er die beklemmende Frage auf: „Werden wir junge Menschen unfruchtbar machen?“ Zu schweigen von Bluterkrankungen, Fehlgeburten bei geimpften Schwangeren und Menstruationsstörungen bei Frauen.

Bridle weiß, dass er in Zeiten lebt, in denen er als wissenschaftlicher Beamter des öffentlichen Dienstes die Fragen der Menschen nicht mehr ehrlich beantworten kann, ohne befürchten zu müssen, belästigt und eingeschüchtert zu werden. Doch zeigt er Rückgrat: „Es liegt jedoch nicht in meiner Natur, zuzulassen, dass wissenschaftliche Fakten vor der Öffentlichkeit verborgen werden.“

Wäre dies ein weiteres Kapitel im Kompendium der modernen Verschwörungstheorie, hätten sich Pfizer, Moderna und Johnson & Johnson sicherlich dazu geäußert. Doch die zogen es vor, nicht auf Fragen zu den Befürchtungen von Bridle zu reagieren.

Auch die Antwort der Bundesregierung auf die Warnungen von Bridle war nichtssagend und ausweichend.

 

 

 

 

 

Kommentar von „Kopten ohne Grenzen

 

 

 

Eine Wohltat, dass es noch Journalisten gibt, die die Regierungspolitik kritisch hinterfragen und sich nicht hinter dem Coronadiktat des RKI in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung verstecken. Die Bundesregierung hat von Beginn der Corona-Krise an den gravierenden Fehler gemacht, nämlich nicht alle Wissenschaftlicher von Rang und Namen in dieser Frage ins Entscheidungsboot geholt zu haben. Dies ist ein nicht wiedergutzumachender Fehler, wie an dem obigen Bezugsartikelinhalt festgemacht werden kann. Jedermann sollte sich fragen, warum der stramme Lockdown trotz rapide sinkender Inzidenzzahlen nun nicht aufgehoben wird und z. B. die nächtliche Ausgangssperre nach wie vor gilt, obwohl der willkürlich festgesetzte 100er-Wert nunmehr wie bei jeder Grippeepidemie, die jährlich stattfindet, im Sommer ihren Wirksamkeitsabsturz findet. Die Menschen sollen sich gefälligst an dikatorische Freiheitseinschränkungen gewöhnen, die ja schließlich auch dann gut funktionieren, wenn es um das Klima geht. Ersatzreligionen führen immer zu Diktaturen. Wie zuverlässig Wissenschaft sein kann, beweisen die Inhaltsangaben des obigen Bezugsartikels.

 

 

 

https://www.welt.de/politik/deutschland/article231595595/Koalition-einig-ueber-Verlaengerung-der-epidemischen-Lage.html

Einmalig in der jüngeren medizinischen Geschichte, dass die Menschen der Erde als Impf-Versuchskaninchen zur Bekämpfung einer „Pandemie“ missbraucht wurden. Wenn ein Immunologe vom Rang eines Byram Bridle, der an der Impf-Kampagne von Beginn an mitgearbeitet hat, jetzt einräumt, „einen großen Fehler gemacht zu haben“, weil Erkenntnisse über das Spike-Protein nicht vorhanden waren, so ist dies eben genau diese Folge von voreiligen aus dem Boden gestampften Impfstoffen, die nie ein Versuchstier gesehen haben.

Wir dürfen nie aus den Augen verlieren, dass Coronapolitik auch anders, und zwar ohne Lockdown, in den USA und in Schweden möglich war und ist.

 

 

 

https://www.journalistenwatch.com/2021/06/04/nutzlose-lockdowns-warum/

Dort regierte halt der gesunde Menschenverstand, hier die German Angst und die Panikmacher aus Lauterbach und Medienhype, ganz im Sinne von Merkel und Co. Wann die Bürgerschaft dies endlich rafft, bleibt wohl weiter ein Geheimnis.

Wenn der Inhalt des Bezugsartikels stimmt, werden viele Menschen erkranken, und zwar mehr an der Impfung als an der Pandemie selbst. Davor möge der DREIEINE GOTT die Menschheit bewahren.

 

One Response to “Impfstoff-Forscher räumt „großen Fehler“ ein”

  1. simply4truth Says:

    Also man weis wirklich nicht mehr, was man im Zusammenhang mit diesen gezielt mörderischen Aktionen, zuerst in Altenheimen an teilweise noch relativ gesunden Menschen getestet bzw- gemordet hat, so beiläufig wurde auch das Pflegepersonal gezielt geimpft unter der vorausblickenden Logik, nämlich , daß diese nicht mehr benötigt werden, wenn , sagen wir 30-40 % der geimpften Älteren entweder kurz nach der Impfung bereits gestorben sind und der Rest mit vorauszusehender Sicherheit in spätestens 6 Monaten folgen wird. Bestattungsinstitute melden, man sollte es zur Kenntnis nehmen, rekord Ergebnisse. Es boomt wie man beiläufig formuliert. Was ist das für eine Welt in der menschliches Leben, dazu auch Tierleben, Wälder und Pfanzen vorsätzlich , vernichtet, Waldbrände bekanntlich durch militärisch eingesetzte Skalarwaffensysteme vorsätzlich gezündet werden. Man bevorzugt die Lungen der Erde: “ Regenwaldbestand z.B. Amazonasgebiete. Was nun das Mordimpfen angeht, so sind auch Kinder kein Tabu , wobei dazu noch erwähnt werden muß: “ Abtreibung, Tötung ausgetragener süsser kleiner, unschuldiger Babys, um auch in der
    Rotschild EU das System Planned Parenthood aufzugreifen[Fall der Kabale von der NL Wissenschaftlerin Janet Ossebard Teil 6?????? Was heisst das in den gegenwärtig zionistischen USA:
    “ Die ausgetragenen Kinder werden zerteilt und deren Einzelteile/Organe , nach Bedarf gegen Bezahlung verkauft. Das ist ein sogenannter Frischfleischmarkt derer wie einst “ in Hannover an der Leine, wie hiess er doch“ Der Harmann“ Rote Gasse No???. Also hier gibt es absolut keine Basis mehr auch nur im Ansatz zu schmunzeln.
    Diese Retptilien, die in den Untergrundhöllen, wie auch unter dem Weissen Haus:
    “ Nach polizeilichen Durchsuchungen Dez. 20 und Jan 21 dieser ungefähr 35 km langen Höllentunnel mit Käfigen für Kleinstkinder und Frauen, die offensichtlich von Kreaturen vergewaltigt wurden, weshalb, na klar, damit sie geschwängert werden für Nachschub. Daneben noch in asiatischen Bereichen Zuchtstätten für Opferkinder … !!!???
    An diesem Textauszug aus Micha 3 können alle Menschen nachvollziehen, wie es allgemein im voll bewussten Zustand der Opferrituale “ Baalskult“ abläuft:

    “ *1 Und ich sprach: Hört doch, ihr Häupter Jakobs und ihr Anführer des Hauses Israel! Ist es nicht an euch, das Recht zu kennen, *2 die ihr das Gute hasst und das Böse liebt, die ihr i h n e n
    die Haut abzieht und das Fleisch von ihren Gebeinen? *3 Und die das Fleisch meines Volkes fressen und ihre Haut von ihnen abstreifen und ihre Gebeine zerbrechen und zerstückeln wie in einem Topf und wie Fleisch mitten im Kessel

    Also da philosophiert dann so ein abgefahrener Impfstoff F o r s ch e r : “ Kaum zu glauben aber Deepstaate amtlich :

    “ Wir impfen Menschen u n g e w o l l t mit Giftstoffen“

    Wer will denn soetwas noch annehmen, bevor man sich naturgemäß zu Tode erbrechen muß, falls hinreichend Mageninhalt vorhanden ist.
    Die teilweise harten aber durchaus realen Formulierungen sind nicht zu kritisieren und das schlafende Volk wird in kurzer Zeit, sagen wir einmal, den kommenden 2 Monaten über ein neues
    mediales, nicht vom verkommenen Zionismus gestaltetes mediales System, einfach nur Wahrheiten
    erfahren und es wird keine perverse Gender Verirrungen und Verwirrungen für unsere Jugend und Erwachsenen mehr geben. Die Menschheit wird wieder in einer natürlichen Form
    zusammenwachsen, vor allem jedoch weltweit in einer höheren Frequenz oder auch
    geistiger Dichte/Dimmension evolutionieren und das gezielt manipulierte EGO, Habsucht, Hass und Zorn auf den Nächsten wird erlöschen.
    Ein Neues Quanten PC gesteuertes Geldystem ist im Enstehen, nein das ist bereits perfekt konzipiert und dieses Zentralbankensystem der FED wird keinen Einfluss mehr nehmen können. Reptil merkel & Cie euweit, werden kein Fiat Money, Geld aus dem Nichts drucken können und sich Ihre Lieblinge***, [nach Couldenhove – Kalergy`s Europeen Plan =Rassenvermisschung White & Black damit hohe Intelligens die sich nicht lenken und versklaven lässt] endgültig verschwindet] ***die Willkommensgäste anwerben und grenzenlos einkaufen können, per konstruktiver, intensiver Werbung in Arabiischen , Afrikanischen Länder et cetera et cetera …z.B. auch Indien
    In den Nahostländern hat man ja sowieso gut vorgesorgt, indem man den Menschen alles
    zerschossen, enteignet hat, dazu kommen noch Hochkulturstätten zerbomt. Schon einmal darüber nachgedacht. Da sollten ‘sie sich diese Kulturstätten in Lybien, Irak und Syrien einmal anschauen ” vor den Kiriegen und nach den Kriegen ! Diese armen enteigneten Menschen, Ihrer Heimat bestohlen und viele Angehörige,
    einschliesslich Kinder gemordet. Da kommt die Frage auf: was ist ein Kind oder im Sammelbegriff der Mensch/Goy/Vieh/Unnütze Fresser =Bush sen. mit den marxistischen Genossen… wert.

    Es gibt einen Gott, der Geist und Wahrheit ist in Liebe , Licht und klarer Erkenntnis
    zwischen gut und böse, DER wie folgt zu all diesen Dingen in einer klaren
    Position, übergeordnet steht und eindeutig definiert:

    ” Wer sich des Armen erbarmt, der ehrt Gott. „
    *31 [a]Wer den Armen unterdrückt, verhöhnt dessen Schöpfer. Wer dem Hilflosen beisteht, der ehrt Gott.
    Sprüche 14,31
    Psalm 41,2 «« »»
    *2 Glücklich ist, wer sich für die Schwachen einsetzt! Wenn ihn ein Unglück trifft, hilft der Herr ihm wieder heraus.
    Matthäus 5,7 ««
    *7 Glücklich sind die Barmherzigen, denn sie werden Barmherzigkeit erfahren.

    Da muß doch die Frage eines halbwegs noch gesunden Menschenverstandes aufkommen:
    “ Was ist das für ein System in dem wir leben , scheinbar müssen, seit Jahrtausenden!?
    Was sind das für unmenschliche Kreaturen, denn Menschen mit Herz und Seele
    können es nicht sein, die uns regieren, oder sollten da noch Zweifel bestehen und
    sage Niemand: “ Wir haben es nicht gewusst“

    Wir Alle werden seit Jahren durch Freie Medien, Investigativen
    Journualismus täglich daraufhingewiesen, nicht gewusst: “ Nun wisset I H R S „
    An die merkel und Company der Deepstates, dazu noch eine illegitime
    Regierungsform:
    „Die Rache für unverzeihliche Verbrechen an mensch_und tier_ wie auch
    die Vernichtung der Natur durch , unermessliche Verbrechen werdet ihr
    ausnahmslos zur Verantwortung gezogen werden unbeachtet der
    Realität, daß es lautet in den Schriften:

    “ Mein ist die Rache spricht der Herr“
    Siehe Hebr. 10, 30-31
    *30 Denn wir kennen den, der gesagt hat: »Mein ist die Rache, ich will vergelten«; und wiederum: »Der Herr wird sein Volk richten.« *31 Es ist furchtbar, in die Hände des lebendigen Gottes zu fallen!
    Wie gefällt den Deepstaatlern das: ” Gerade mal ein hämisches ,überhebliches
    G r i n s e n !? Time is O U T !!!!!! Nix NWO…
    Unbeachtet solcher faktischen Ungheuerlichkeiten den Gläubigen und
    Gewissenhaften Shalom/Salam !

    Vaya con D I O S


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s