kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Verrücktes Deutschland 8. Mai 2021

Filed under: Von hier und dort — Knecht Christi @ 14:10
cid:image001.jpg@01D73F92.3CB7C2D0

Wenn man dem Bürger in Deutschland die Frage stellen würde, ist in Deutschland die verantwortliche Politik verrückt geworden, würde ein Teil der Bevölkerung diese Frage mit nein beantworten und der andere Teil der Befragten mit ja.

 

 

 

 

Aber es gibt noch eine Realität die ist verrückter. Dies bezieht sich auf die Gruppe, welche die Frage mit ja  beantwortet. Diese Menschen möchten, dass man in Deutschland wieder zu Normalität  kommt. Und hierzu gehen diese Bürger auf die Straße und bringen durch Versammlungen und Demonstrationen ihre Anliegen sichtbar in die Öffentlichkeit. Da protestieren die Querdenker, Pegida, Bürgerbewegungen mit der Überschrift Frieden, Freiheit, Wahrheit, keine Diktatur, Christen im Widerstand, Landwirte in Not, Eltern können nicht mehr, Motorradfahrer für den Sonntag und jetzt zum Schluss eine kleine Gruppe von Schauspielern, welche die Maßnahmen der Regierung kritisiert.

 

 

 

 

 

Das Gemeinsame, das sie verbindet, ist der Wunsch nach Veränderung, wieder hin zur Normalität. Aber es wird nicht geschehen. Warum?  All diese Gruppen lehnen im Großen und Ganzen die AfD ab, bis auf Pegida. Denn diese Bewegungen sind ohne politische Kraft. Da stellt sich die Frage, woher kommt denn ihre Angst vor der AfD? Die Antwort ist einfach. Was die AfD angeht ist ihr Denken durch die Medien negativ geprägt. Ist das nicht verrückt?

 

 

 

 

 

Was Corona betrifft haben die öffentlich-rechtlichen Medien, aber auch private Medien, den Denksinn dieser Bürger nicht prägen können. Aber was die AfD angeht schon.

Nun hat Dr. Georg Maaßen klare und deutliche Worte über die AfD gesprochen. Seine Worte klingen mir noch in den Ohren. Besonders das Wort rechtsradikal.  Und von diesen Worten wird sich Herr Dr. Georg Maaßen nicht mehr lösen können. Die AfD muss daher zur Kenntnis nehmen, auch eine CDU-Werteunion möchte  keine Zusammenarbeit mit der AfD. Ich könnte nachvollziehen, wenn Herr Dr. Georg Maaßen zum jetzigen Zeitpunkt keinen Kontakt zur AfD sucht. Denn dann würde ein gewaltiger Angriff gegen Herrn Dr. Maaßen erfolgen. Aber die Worte, die er jetzt gesprochen hat, werden für ihn in Zukunft Fesseln sein.

Er ist ein Mann mit Weisheit, hier hätte er anders formulieren können, es sei denn, er ist überzeugt, dass die AfD eine rechtsradikale Partei ist. Eine politische Veränderung ist nur mit der AfD möglich. Die CDU/CSU, aber auch die Werteunion, lassen dies nicht zu. Und in vier Jahren, nach einer grünen Bundeskanzlerin, wird das Land so stark verändert sein, dass es ein „ZURÜCK“ zur Freiheit wohl nicht mehr geben wird. 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s