kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Krankenhaus-mitarbeiterin: „Ich rate jedem ab, es aktuell zu tun“! 26. Februar 2021

Filed under: Aktuelle Nachrichten — Knecht Christi @ 13:22
cid:1613751448535.3970659.298de2b89d4e611bc5173be2a398ae7b43dd8183@spica.telekom.de

Schilderung der Impfung einer Krankenhaus-mitarbeiterin

 

 

 

 

Heute erreichte uns die Schilderung der Impfnebenwirkungen einer Krankenhausmitarbeiterin in einer deutschen Großstadt, den wir hier veröffentlichen wollen.

Ich bin 59 Jahre alt und arbeite in der Notaufnahme eines Krankenhauses in einer deutschen Großstadt. Wir haben zunächst  mit BioNTech angefangen zu impfen.

 

 

 

 

 

Die erste Impfung war komplett ohne Zwischenfälle und Reaktionen. Die zweite jedoch hat reihenweise das Personal umgehauen. Manche sofort, die meisten so ca. 1 – 2 Tage später. Ich selber musste auch in die Notaufnahme mit Tachykardie, Zitteranfällen und weiteren Beschwerden.

Ich habe Alpträume von meinem Impfvorfall. Es war wirklich schlimm.

„Ich war 4 Tage nicht in der Lage zu laufen und mich selbst zu versorgen. Andere waren von Schmerzen geplagt, die meist nach 1 – 2 Tagen vorbei gingen.
Bei den nächsten Impfungen mit Moderna zeigten die geimpften Kollegen bereits nach der ersten Impfung extreme Schmerzen im Impfarm. Aktuell halten diese bei meinen Kollegen an.

 

 

 

 


Tage später bildeten sich große Beulen und erysipelartiger Ausschlag im Durchmesser von 20×20 cm. Diesen haben wir vorgestern (13.02.2021) mit Prednisolon und Fenistil intravenös eindämmen können. Desweiteren zeigten sich gestern (14.02.2021), also ca. eine Woche nach der Impfung, Schmerzen in den Gelenken, in der Lendenwirbelsäule und den Beinen. Außerdem klagen einige Kollegen über Depressionen und Konzentrationsstörungen. Seit heute (15.02.2021) zeigen einige meiner Kollegen, die mit dem Modernaimpfstoff geimpft wurden, schwere Hautreaktionen und die zweite Impfung mit Moderna steht erst noch an.
Ich selber kann nur sagen, dass es mich nicht wundert, dass Senioren nach der Impfung versterben. Das hält kein geschwächter Körper  aus – was ich selbst erlebt habe.

 

 

 

 

 

Auf die Frage, ob Druck seitens der Einrichtungsleitung auf das Personal ausgeübt wird antwortete die Mitarbeiterin:

„Es gibt keinen Druck aber man muss sich ständig vor Kollegen etc. rechtfertigen.
Ich sehe nicht wirklich einen Nutzen. Zumindest noch nicht.
Ich habe Alpträume von meinem Impfvorfall. Es war wirklich schlimm. Und insgesamt fühle ich mich nicht gut damit.
Mein Mann hat gedacht es geht zu Ende und meine Kollegen hatten zu dem Zeitpunkt noch nichts. Ich war bei uns im Haus die Erste. Ich musste Betablocker nehmen und war „out of control“ was meinen Körper anging.

Ich bin in keinster Weise überzeugt und ärgere mich täglich. Nun ist es so, aber ich rate jedem ab, es aktuell zu tun.
Die Forschung dazu braucht Zeit und das war eben nicht ausreichend.“

 

One Response to “Krankenhaus-mitarbeiterin: „Ich rate jedem ab, es aktuell zu tun“!”

  1. simply4truth Says:

    Es sollte doch kein Geheimnis mehr sein, weshalb die Covid Plandemie ausgelöst wurde und das weltweit. Die simple Erklärung ist die klare Aussage z.B des Mr. Schwab und marx. Genossen „der laufende Big Reset zur Vernichtung und Versklavung des Restes der Menschheit und es wird auch auf Kinder absolut keine Rücksicht genommen. Die Kabale, die unter Rothschild, Rockefeller & Cie die unipolare Neue Weltordung zu realisieren versucht, und wir alle stecken in diesem Prozess wahrhaft mittendrin und es sollte nicht überraschen, daß man die
    Prohetie des Christus aus Offenbarung 13 sehr eindeutig nachvollziehen will:

    “ [x]*16 Jeder – ob groß oder klein, reich oder arm, ob Herr oder Sklave – wurde gezwungen, auf der rechten Hand oder der Stirn ein Zeichen zu tragen. *17 Ohne dieses Zeichen konnte niemand etwas kaufen oder verkaufen. Und dieses Zeichen war nichts anderes als der Name des Tieres, in Buchstaben geschrieben oder in Zahlen ausgedrückt. *18 Doch um das zu ergründen, ist Gottes Weisheit nötig. Wer Einsicht und Verstand hat, wird herausfinden, was die Zahl des Tieres bedeutet. Hinter ihr verbirgt sich ein Mensch. Es ist die Zahl 666.
    [X] im Kontext zu 16-18, den man aufmerksam lesen sollte:
    ***Kapitel 14,9-11 »»
    *9 Nun kam ein dritter Engel. Er rief: »Wehe allen, die das Tier aus dem Meer und seine Statue verehren und anbeten, die das Kennzeichen des Tieres an ihrer Stirn oder Hand tragen! *10 Denn sie werden den Kelch, der mit Gottes Zorn gefüllt ist, bis zur bitteren Neige leeren müssen. In Gegenwart der heiligen Engel und vor den Augen des Lammes werden sie in Feuer und Schwefel qualvoll leiden. *11 Dieses Feuer wird niemals verlöschen; immer und ewig steigt sein Rauch auf. Niemals werden die Ruhe finden, die das Tier und seine Statue angebetet und sein Zeichen angenommen haben.
    Kapitel 16,2 «« »»
    *2 Da ging der erste Engel und goss seine Schale auf die Erde. Sofort bildeten sich bösartige und schmerzhafte Geschwüre bei allen Menschen, die das Zeichen des Tieres trugen und seine Statue angebetet hatten.
    Kapitel 19,20 «« »»
    *20 Doch das Tier wurde ergriffen und mit ihm der Lügenprophet. Der hatte im Auftrag des Tieres die Wunder getan und damit alle verführt, die das Zeichen des Tieres angenommen und seine Statue angebetet hatten. Bei lebendigem Leib wurden beide – das Tier und der Lügenprophet – in einen See voller brennendem Schwefel geworfen.
    Kapitel 20,4 ««
    *4 Und ich sah mehrere Thronsessel. Auf ihnen nahmen alle Platz, die den Auftrag hatten, über andere Gericht zu halten. I c h s a h d i e S e e l e n d e r
    M e n s c h e n , d i e m a n e n t h a u p t e t h a t t e , w e i l s i e s i c h
    t r e u z u J e s u s und zu G o t t e s B o t s c h a f t bekannt hatten. Sie hatten das Tier und seine Statue nicht angebetet, hatten sein Zeichen nicht auf ihrer Stirn oder Hand getragen. Jetzt lebten sie mit Christus und herrschten mit ihm tausend Jahre lang. ***

    Eben zu dem Text aus Offenbar. 20.04 hatte die US Amerikanerin Dr. jur Linda
    Thompson, Tochter eines Illuminati , ein erschütterndes, deprimierendes Video, ich meine wärend der Präsidentschaft B.Obama veröffentlicht, da die Anzeichen wie:
    „Einkauf von 30 tausend Guiotinen und Millionen und Abermillionen von Plastiksärgen [ Pro Famila 5 Personen] und um 100 FemaCamps/Konzentrationlager , sehr erkennbar
    daraufhinweisen, daß die Abschlachtung der Geschwister in den USA
    geplant wurde !!!!!!=666 NWO.

    Durch die zwischentzeitliche Amtszeit der Präsidentschaft des Don. J. Trump,
    war dieser Ansatz wohl weitgehends in den Hintergrund getreten. Doch es ist
    offensichtlich, daß man mit dem 16 Jahresplan mittels der Covid19+5G Pandemie, den Weg der Vernichtung der Menschheit endgültig vollziehen will und so hoffen wir jedoch , nicht mehr realisieren kann!?

    In Erinnerung an die Span Grippe nach dem 1ten WW 1918 sollten die Menschen, wir alle doch sehr stutzig und nachdenklich werden[{Um die 100 Millionen Menschen wurden weltweit durch Impfungen ermordet]. Doch dazu kommt ja noch der inzenierte 2te WW und man ist der Ansicht, der von Alber Pike prophezeite 3 WW laufe gegenwärtig. Hinzu kommen alle historischen Revolutionen, der Krieg Napoleons/Bonaparte etc.. Russ. Revol. D-Reichsrevolution und unzählige
    Revolutionen weltweit, gezielt angezettelt und immer spielt die Zahl 11 wie auch 9/11 wohl eine mystisch entscheidende Rolle bei all diesen menschenverachtenden , gewissenlosen Anmassungen
    der Kabale. So ganz beiläufig die unbeschreiblichen , tödlichen Versuche mit E B O L A, Schweinegrippe, Vogelgrippe Obama Spezial [ mit den Impfungen auch gleich den RfiD Chip implantiert]und die Geo Engeneering/Chemtrail Aktionen, Glyphosdat und in der EU als Krönung noch die hinterpfotzig im Rahmen des Codex Alimentarius realsierten Fakten, nämlich selbst Bio Produkte radioaktiv zu verstrahlen.

    Also ergibt sich doch hier wieder einmal die Frage, wer soll denn das alles noch erkennen und handeln, was uns scheinheilig, diabolisch mit unseren Kindern und der Jugend weltweit in mörderischer Gesinnung , als wirksam heilen, gerade wenn es um Impfungen geht, in mörderischer Gesinnung
    untergejubelt wird.

    Unsere lieben, so vertrauensvollen Mitmenschen verstehen es nicht und jene , die versucht haben es zu verstehen und dagegen angegangen sind, a priori mutige Ärzte 2015 in den USA, federführend
    Dr. Jeremy Bradstreet, nebenbei auch evangelikaler Theologe, dem man durch Impfung einen Sohn zum autistisch geimpft hatte. So darf man doch davon ausgehen, daß ein Arzt dann auch reagiert und forscht. Die Ergebnisse waren immens, jedoch für die Täter sehr erzürnt und deshalb wurden aufrichtige gewissentliche Menschen bestraft mit 15-20 ermordeten Ärztinnen und Ärzten, die an der gleichen wissenschaftlich, medizinischen Arbeit mit Dr. Bradstreet beteiligt waren. Ausserdem hat die Franz./Kanad. Ehemalige Illuminati Ärztin Dr. Ghislane Lantot resp. Impfungen eine Publikation veröffentlicht mit dem Titel „ Die Medizin Mafia“ natürlich mit der Folge Entzug ihrer Obligation/Lizens als Ärztin, sie nennt sich nun eben nur noch Ghis und klärt immer noch Jugendliche, Interessierte freundlich und nachhaltig auf.

    So gibt es noch viele Beispiele von Ärztinnen und Ärzten in den letzten Jahren und auch gegenwärtig,
    die alle, ausnahmslos einen Lizensentzug , Gefängnis und hohe Strafen hinnehmen mußten, eben auch bis zur Ermordung!!!!!!

    Nun mag das ein sehr ausschweifender Kommentar sein, aber inhaltlich noch weitaus und im Wesentlichen zu gering, als das man unsere lieben, hörigen Mitmenschen zu einen Aufwachen bewegen könnte, da der Faktor Angst und vor allem totale Verdrehungen der Medien als Hauptwerkzeug der Illuminati als entscheidende Faktoren für das Verhalten der Bevölkerung, sogar Eltern gegenüber eigenen Kindern, anzusehen sind. Es ist wahrhaft so, daß die Jahrtausende währende Infiltierung des Bösen auf
    dieser Erde zu dem tragischen Versagen der Menschheit durch permanente Manipulation und Zeugung von Angst durch die Medien geführt hat.

    Deshalb ist es auch so sehr wichtig in den Foren gerade Reaktionen von Betroffenen aus dem Zentrum des Geschehens in Krankenhäusern und deren Personal, die wohl großen Mut aufbringen müssen, zu veröffentlichen. Deshalb auch unser besonderer Dank an diese mutige Dame und wir wollen für ihre
    vollkommene Gesundung wie auch Schutz und für viele Andere bitten und beten.

    Es wurde in letzter Zeit, auch vor Jahren von einer Konzeption einer Kathegorie von Med-Betten berichtet, mit denen die Krankenhäuser künftig ausgestattet werden und darin liegt eine große Hoffnung für viele Kinder, die rituellen, psychischen Höllenqualen ausgesetzt wurden und inzwischen vor allem in den USA ein kleiner Rest befreit werden konnte!! Danket dem Herr
    in Geist und Wahrheit und Licht unseres Herrn Jesus Christus!

    Interesant im Zusammenhang auch noch ein großer Wissenschaftler, dem man heute keine besondere Aufmerksam mehr schenkt, der jedoch sehr zusammenhängende Grundlagen für die erwähnten Med-Betten geschaffen hatte:
    „Dr. Royal Raymund Rife – Erfinder, Mediziner und größter Feind der Pharma-Industrie“ Der Erfinder und Wissenschaftler Dr. Royal Raymond Rife war definitiv einer der bedeutsamsten Menschen, der je gelebt hat. Zwei seiner zahlreichen Erfindungen hatten angeblich das Potenzial zahlreiche Krankheiten auf dieser Welt zu entfernen –ganz ohneNebenwirkungen!“ So wird auch empfohlen über diesen wunderbaren Menschen und Wissenschaftler mehr zu erfahren! Danke für jegliches Interesse !!!“ Hierzu ein Link: „ https://www.neuro-programmer.de/dr-rife/“

    Es reicht: „ An die Kabale und die Sklaven der Tiefen Staaten a la merkel & Cie mit den infiltrierten Kreaturen der gesamten Rothschild EU !!!!!!

    Euch Allen, Ihr lieben im Herrn, aber auch allen Menschen, die noch ein Gewissen
    haben ein herzliches Shalom/Salam und den Schutz und Segen des Einzigartigen
    Unsichtbaren Schöpfergottes Der Geist und Wahrheit „ im Licht unseres
    Erlösers “ Jesus Christus“ dieser Erde und des gesamten Universe ist !!!!!!!=7 Vollkommenheit
    So möge Licht in uns allen sein !

    Vaya con D I O S

    M a r a n a t h a

    Hierzu ein Losungstext für den 27-02-2021
    Der Friede Gottes ist größer als unsere Vernunft begreifen kann. Der Friede Gottes wird dazu helfen, dass unsere Herzen und Gedanken mit Jesus Christus verbunden bleiben.
    Philipper 4,7

    Menschen gehen ihre eigenen Wege und machen Fehler. Gott ist uns nicht böse. Er schenkt uns seinen Frieden. Er hilft uns, dass wir gern auf Jesus Christus schauen und so Kraft und Hilfe für unser Leben bekommen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s