kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

75-Jähriger in Buffalo niedergestoßen 8. Juni 2020

Filed under: Aktuelle Nachrichten — Knecht Christi @ 22:48

US-Polizisten nach Attacke auf Demonstranten angeklagt!

 

 

 

 

 

Die Beamten hatten einen älteren Mann bei einer Kundgebung heftig gestoßen. Er blieb in einer Blutlache reglos auf dem Boden liegen. Keiner der Polizisten half.

Nachdem sie einen älteren Demonstranten bei einer Kundgebung gegen Polizeigewalt heftig gestoßen haben, sind zwei Polizisten in der US-Stadt Buffalo angeklagt worden. Ihnen werde schwere Tätlichkeit vorgeworfen, berichteten US-Medien am Samstag. Beide plädierten bei dem Termin vor einem Gericht in der Stadt im Bundesstaat New York auf nicht schuldig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

57 US-Polizisten treten aus Spezialeinheit in Buffalo zurück

 

 

 

 

 

Zwei Beamte hatten einen älteren Mann bei einer Demo zu Boden gestoßen und wurden dafür angeklagt. Ihre Kollegen erweisen ihnen nun eine befremdliche Solidarität.

 

 

 

 

Aus Protest gegen die Anklage von zwei Kollegen haben 57 Polizeibeamte in der US-Stadt Buffalo ihren Dienst bei der Notfalleinheit (emergency unit) niedergelegt – und damit das gesamte aktive Notfall-Team aufgelöst. Sie seien jedoch nicht komplett aus dem Polizeidienst ausgetreten, wie der US-Fernsehsender CNN berichtet.

https://www.tagesspiegel.de/politik/nach-gewaltsamem-sturz-eines-75-jaehrigen-demonstranten-57-us-polizisten-treten-aus-spezialeinheit-in-buffalo-zurueck/25889834.html

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s