kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Statistik zum Fremdschämen 3. April 2019

Filed under: Pater Zakaria & co. — Knecht Christi @ 18:56

 

 

 

 

Nur zum Stöbern:

http://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/19/066/1906634.pdf

 

 

 

Aus dieser Statistik ergibt sich aus der Seite 4, dass 389 Menschen (und da ist es völlig egal, wer die Opfer waren und aus welchen Ländern die Opfer stammten)  allein aus dem Jahre 2017 ohne diese fatale Asylpolitik noch leben könnten und 20.252 Menschen nicht verletzt, beraubt und erpresst worden wären und sich möglicherweise Traumata fürs Leben durch diese Täter erspart hätten. Wir haben mit unseren eigenen Kriminellen bereits mehr als genug zu tun. Da braucht es keine Hilfe aus dem Ausland.

Mit den „vielen Verwerfungen“ werden wir wohl leben müssen, wenn es nach Sasha Mounk, Merkel und Co. geht. Und Merkel finden noch immer mehr als die Hälfte der Wahlberechtigten ganz toll.

 

 

 

 

 

 

https://www.achgut.com/artikel/zweierlei_arten_von_menschenjagden_und_die_folgen

Der DREIEINGE GOTT möge die Opfer in SEINE Arme schließen und den Angehörigen und den noch lebenden Opfern helfen, keinen Hass in ihre Herzen zu lassen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s