kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Mann stört Gottesdienst mit „Allahu Akbar“-Ruf 14. März 2019

Filed under: Islamischer Terror,Stopp Islamisierung — Knecht Christi @ 11:14

Bildergebnis für allahu akbar lustig

Beim Gedenken an die junge Frau, die mutmaßlich von ihrem Freund erstochen wurde, kam es zu einer Störung.

Ein 29 Jahre alter Mann stellte sich in den Altarraum und rief „Allahu Akbar“.

 

 

 

Kurz vor dem Gottesdienst in Worms für die mutmaßlich von ihrem Freund erstochenene 21-Jährige kam es am Samstagabend zu einem Zwischenfall. Die Hintergründe waren nach Angaben der Polizei auch am Sonntag noch unklar. Darüber berichtet der Nachrichtensender SWR. Demnach hatten Zeugen erzählt, dass ein Mann mit ausgebreiteten Armen im Altarraum stand und „Allahu Akbar“ (Gott ist der Größte) gerufen hätte. Ein Ausruf, den islamistische Attentäter gebrauchen.

 

 

 

Viele Besucher der Kirche hätten daraufhin fluchtartig die Kirche verlassen und die Polizei alarmiert, berichtet der SWR. Polizisten hätten den Störer festgenommen und der Gottesdienst konnte abgehalten werden.

 

 

 

Der 29 Jahre alte Mann sei vernommen worden, sagte ein Sprecher dem Sender. Doch gebe es keine Erklärung für sein Verhalten. Der Mann ist mittlerweile wieder auf freiem Fuß. Gegen ihn wird jetzt wegen des Verdachts der Störung der Religionsausübung ermittelt. Sollte es zu einem Gerichtsverfahren kommen, droht ihm nach Angaben des SWR eine Geld- oder Haftstrafe.

WEITER: https://www.welt.de/vermischtes/article190066637/Worms-Mann-stoert-Gottesdienst-mit-Allahu-Akbar-Ruf.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton

 

One Response to “Mann stört Gottesdienst mit „Allahu Akbar“-Ruf”

  1. Thomas Says:

    Das ist typisch deutsch – sie verliessen fluchtartig die Kirche und riefen die Polizei und wenn er
    einen Gläubigen geschächtet hätte, wäre man teilnahmslos Zeuge gewesen, bis zum eintreffen
    der Polizei. Ich stelle mir gerade vor, wie ein Christ in Pakistan, das Selbe gemacht hätte.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s