kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Migrantenströme in Deutschland 28. September 2018

Filed under: Pater Zakaria & co. — Knecht Christi @ 12:25

Die Migrantenströme nehmen Deutschland schneller ein, als eine Invasionsarmee es könnte!

 

 

 

 

Laut den Beobachtungen des republikanischen US-Kongressabgeordneten Steve King handelt es sich bei der Massenmigration nach Deutschland und Europa um eine friedliche Invasion des Kontinents. Es soll die europäische durch die islamische Kultur ersetzt werden. Aber „die Deutschen sind die Eingeborenen dieses Landes“ sagt King in einem Interview.

 

 

 

 

Der republikanische US-Kongressabgeordnete Steve King gab vor einigen Tagen dem Blogger und freien Journalisten Hagen Grell während des US Eagles Council Kongress ein Skype-Interview über seine Beobachtung zur Massenmigration nach Deutschland und Europa.

Steve King, der selbst deutsche Wurzeln hat, reiste längere Zeit durch Europa, nachdem er von den Einwanderungsströmen aus dem mittleren Osten, Afrika und Asien nach Deutschland und Europa gehoert hatte und ebenso von Merkels „Willkommenspolitik“. Dabei sprach er sowohl mit Politikern als auch mit Migranten.

 

 

 

 

Kings Schlussfolgerungen nach seinen Reisen sind eindeutig: Die europäische und deutsche Kultur soll durch die Islamische ausgetauscht werden. „Auf meinen Reisen begriff ich plötzlich, was da passierte, nämlich ein Austausch einer Kultur durch das Eindringen einer anderen Kultur. Schneller als das eine Invasionsarmee könnte“, so der US-Kongressabgeordnete.

Laut King würden Imame die Massen in ihrem Land auffordern: „Geht nach Europa“. Der Plan sei die „Hidschra“, wie sie im Koran beschrieben wird, eine friedliche Migration, mit dem Ziel ein fremdes Land zu besiedeln, um es später zu übernehmen.„Das ist Teil ihrer Religion, ihrer Ideologie und nun sieht so die Praxis aus“, so der US-Politiker.

 

 

 

 

Die Muslime sollten sich nicht integrieren, sondern eigene Enklaven mit Moscheen aufbauen, eigene Familien gründen und ihre Familie nachholen, so der Republikaner weiter. Wenn es ausreichende Enklaven gebe, könnten sie dann irgendwann das Land und die Zivilisation tatsächlich übernehmen.

Dafuer spricht auch, dass es sich bei den Migranten seiner Beobachtung nach zu 80% um junge Maenner handelt. „Es ist ganz klar, dass sie spaeter ihre Frauen nachholen werden“, so King.

Bei den meisten handele es sich um Wirtschaftsmigranten und ein kleiner Teil seien Terroristen. Sie haetten weder Familie noch einen Job in Aussicht, seien sich aber sicher: „Deutschland wird sich um uns kuemmern“.

Auch Erdogan wueürde laut King das türkische Volk in dieser Richtung ermutigen, so King. „Geht nach Europa, wohnt dort in ihren Wohnungen, fahrt ihre Autos, nutzt ihren Sozialstaat aus und habt mindestens fünf Kinder“, seien Erdogans Worte.

 

 

 

 

 

Zudem verwende Erdogan die eine Million Migranten in der Türkei als Druckmittel, um Geld von der EU zu erpressen. Andernfalls „würde Erdogan sie auf Europa“ loslassen.

King appellierte an alle europaeischen Länder: „Seid stolz auf Eure Kultur, auf Eure Sprache und Eure Geschichte.“ Warnte aber auch: „Ueberlegt Euch genau, welche Menschen ihr ins Land holt und inwieweit diese wirklich zur Gesellschaft beitragen und dem Land nutzen. Statt zuzulassen, dass sie Euer Land veraendern.“

In Amerika hätten sie bereits das Problem. Trotz legaler Migration würden nur 7 bis 11 Prozent der Migranten tatsächlich positiv zur Gesellschaft beitragen.

 

 

 

 

Er äußert sich kritisch dazu, dass sich deutsche Politiker heutzutage immer noch für ihre nationale Zugehörigkeit zu Deutschland entschuldigen. Deutschland habe bereits gezeigt, dass es aus der Geschichte gelernt hat und die Aufarbeitung der Vergangenheit ernst nimmt.

Die Deutschen hätten allen Grund, auf ihre geleisteten Errungenschaften stolz sein, wie die Qualitätsgüter und Technologie, die weltweit exportiert werden, statt sich für die vergangene Geschichte zu schämen, so King.

„Die Deutschen sind die Eingeborenen dieses Landes. Es ist Euer Land und Euer Grund. Es ist Eure Geschichte und Eure Kultur und ihr habt das Recht und auch tatsächlich die Pflicht, alle diese wertvollen Anteile zu bewahren, und Eure Kultur und Gesellschaft für die kommenden Generationen zu verbessern“, Steve King.

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar von „Kopten ohne Grenzen

 

 

 

 

 

 

Es ist traurig, dass diese einfachen vor aller Augen abspielende Wahrheiten bereits Poltiker aus dem Ausland wie den USA  ausgesprochen werden müssen. Selbst denen faellt der selbsthassende Schuldkult-Zerstörungsmechanismus der Deutschen auf und fordert diese auf, umzudenken. Darum auch der Globale Migrationspakt, dessen Ratifizierung die USA-Repräsentanten völlig zu Recht ablehnen. Die Systempresse, die merkelhörige, wird solche Interviews nicht veröffentlichen, weil sie die Merkelpolitik der identitären Zerstörung Europas und Deutschlands mitträgt. Der Islam macht nur, was ihm religiös vorgeschrieben ist. Und Merkel setzt nur das um, was der Globale Migrationspakt vorsieht, um den Plan Honeckers, die BRD zu eliminieren, treu nachkommen zu können.  Wir können dieser Politrelgion nicht einmal einen Vorwurf machen.

 

 

 

 

 

Entsprechende Äußerungen islamischer Lenker wurden in der Vergangenheit mehrfach geäußert. Nicht nur das bekannte Zitat Erdogans („Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufspringen, bis wir am Ziel sind. Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Moscheekuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten.), sondern auch das Zitat des Imams von Izmir 1999 („Dank eurer demokratischen Gesetze werden wir euch überwältigen, dank eurer religiösen Gesetze werden wir euch beherrschen.“) sprachen eine klare Sprache, die unmissverständlich war und jedem, der diese Worte hören und erfassen wollte, auch erfasst hat. Aber solche Zitate werden selten in den Medien bekanntgegeben. Schließlich musste das Zerstörungswerk schließlich ungestört von solchen ehrlichen Äußerungen islamischer Führer unbemerkt von der leider viel zu lethargischen Bevölkerung fortgeführt werden.

 

 

 

Zitat Erdogan unmissverständlich:

Macht fünf Kinder, nicht drei, denn ihr seid Europas Zukunft

 

 

 

Nicht erst Erdogan war der geistige Vater dieser muslimischen Bewegung, sondern sein politischer Ziehvater Erbakan. Der äußerte sich dementsprechend noch ein wenig kryptisch, aber im Nachhinein mehr als klar: „Die Europäer glauben, dass die Muslime nur zum Geldverdienen nach Europa gekommen sind. Aber Allah hat einen anderen Plan.“ – Erbakan in Hagen am 15. April 2001. Siehe: , Seite 147.

Necmettin Erbakan

 

 

 

 

 

Dieses Wort lässt ja wohl kaum noch Zweifel übrig. Die UN wirft Europa dem Islam zum Fraß vor und die Bevölkerungen machen da mehr als eifrig durch totale Unfähigkeit zur Verteidigung der eigenen Werte mit. Die linke Agenda hat da ganze Arbeit geleistet. Selbsthass, Moralzerstörung, Zersetzung von Ethik und Familien, Gesinngungsethik anstelle von Verantwortugnsethik, Migrationspolitik bis zur Selbstaufgabe sind nur einige Schlagworte, die die masochistische Dekadenz Europas erkennen lässt und eine Selbstverteidigung verunmöglicht.

Was sollen Menschen denn verteidigen? Und was sollen Menschen, die jeglichen Zusammenhalt zueinander verloren haben und Kinder nur noch vom Hörensagen kennen, verteidigen. Ohne Kinder gibt es für diese Gesellschaft keine Zukunft. Und damit gewinnen vitalere Gesellschaften eben wie der Islam. Das war doch so klar wie Kloßbrühe. Wer das nicht bereits in den 90er Jahren des vorigen Jahrhunderts erkannt hat war blind und taub für jegliche Zukunftsplanung.

 

 

 

 

Diese Haltung des Steve King ist im Grunde eine Haltung eines gesunden Selbsterhaltungstriebs. Dieser ist wohl fast allen Deutschen und Europaeern abhanden gekommen. Sie meinen wirklich, dass andere Kulturen die besseren gewesen seien, was selbstredend nie gestimmt hat.

Wir danken den Akteuren für dieses Interview. Leider sind die Einzugsbereiche von alternativen Medien noch viel zu gering, um eine breite Öffentlichkeit erreichen zu können. 

 

7 Responses to “Migrantenströme in Deutschland”

  1. Feature Of Humankind Says:

    Es ist zwar beunruhigend zu lesen wie die Massenmigration quick fort-
    schreitet. Selbst in provinziellen Regionen ist offensichtlich zu erkennen was
    da abläuft. Nun stelle man sich vor, dieses Land wird von 50 Millionen und
    mehr Afrikanen überspült [das sieht der Migrationspackt der Rothschild UN vor], dann wissen wir doch es ist aus. Das ist Merkels
    Puppet Plan im Auftrag von Rotschild, Soros, Vatikan, Jesuiten UK Illuminaten.Es wurde in einem anderen Beitrag bereits erwähnt, daß es Hoffnung weltweit, somit auch für diese BRD GmbH und Gesamteuropa gibt. Nicht für die von Babylonien gelenkte EU, der Verräter, Kinderschänder und gewissenlosen Abzocker nach zionistischen Vorbild. Die BRD leidet seit über 100 Jahren an diesem zionistischen Geschwür der Anbeter Luzifers/Satans nach Talmud und Kabbala.Genau deswegen spricht die gegenwärtige in den USA politische Führung unter Trump inzwischen auch von der Khasarischen Mafia des Deep States.
    Es sind ausgezeichnete Vorbereitungen gestroffen worden, all diesem
    dunklen Treiben im Rahmen einer Black Matrix, ein Ende zu bereiten.
    Guantanamo wird mit Zig Millionen Beträgen vorbereitet für die Inhaftierung
    der politisch Verantwortlichen, der spektakulären Desolation der USA in einer gegenüber Menschen, denn das sind unsere Kinder[keine Goji/Vieh] ja wohl, oder? Es herrschen auf dieser Erde Zustände die sprichwörtlich zum Himmel schreien. Dennoch heißt es “ Mein ist die Rache, spricht der Herr“ Gehen wir einmal davon aus, daß die derzeit mächtigsten Männer dieser Erde sich von diesem Geist der Wahrheit leiten lassen, OK?
    Was nun Rothschild & Cie angeht so herrschen in diesem perversen Milieu
    Angst und Schrecken und man ist besser gesagt auf der Flucht! Da wollen
    diese merkel und EU Lakaien uns vormachen mit der UN, deren Macht
    spätestens im Dez. dieses Jahres geschwächt wird, es liefe alles einfach
    weiter wie für die New World Order geplant. Wir können alle hoffen im
    HERRN, daß dieses Programm der Tötung von Milliarden Menschen, einen Abschluß gefunden hat und die Verantwortlichen wissen das, auch die EU, UN und Puppet Kaiserin merkel! So wollen wir auf den Einen Herrn Jesus Christus schauen, durch IHN den Vater ehren mit einem herzlichen Shalom ! So vertrauen wir auf den Geist des Herrn, denn es hat den Anschein, daß durch Vorboten eine Befreiung naht! Der Wille des HERRN geschehe!

    M a r a n a t h a

    Viele meinen Erdogan wäre der Imam des Islam so wie es auch schon Uncle Sam Obama zugedacht wurde , sie sind es nicht!
    Es gibt nur einen König der Könige und Priester in der weise Melchisedeks
    “ Jesus Christus “ Sohn DES EINEN Gottes
    “ Immanuel Jeshua HaMashiach“

  2. Thomas Says:

    Von der medialen Doppelmoral
    Autor Vera LengsfeldVeröffentlicht am 25. September 2018

    Von Gastautor Albrecht Künstle

    Im vergangenen Winter berichteten die Medien der Welt – jedenfalls Deutschlands – fast wöchentlich über das Schicksal der muslimischen Rohingyas in Myanmar. Auch ich schrieb dazu, aber mit etwas anderem Tenor. Hunderttausende wurden aus dem Land nach Bangladesh vertrieben – wo sie herkamen.

    In Myanmar gibt es aber noch andere, die dort wenig zu lachen haben – unsere eigenen Glaubensbrüder, Christen! Am heutigen 24. September informierten und beteten die Mitglieder von OpenDoors: „Berichten zufolge wurden in den vergangenen 18 Monaten in Kachin etwa 60 Kirchen durch das Militär zerstört und ein Drittel davon durch buddhistische Tempel ersetzt. In der Region leben überwiegend Christen, die immer wieder angegriffen werden. Beten wir …

    Wurde jemand in einer Zeitung oder den Staatsmedien über jenes Los der Christen informiert, wie das bei den muslimischen Rohingyas der Fall war. Nein, denn der Islam hat selbst in unserem Land eine größere Lobby als Christen. Noch schlimmer ist, dass noch nicht einmal die großen Kirchen etwas für die Glaubensbrüder und Schwestern im mittleren Osten tun. Jenen geht es nicht besser als denen im Nahen Osten. Die Buch-Reportage „Die letzen Christen“ (im vorderen Orient) wird wohl seine trostlose Fortsetzung erfahren.

    Quelle : https://vera-lengsfeld.de/2018/09/25/von-der-medialen-doppelmoral/#more-3559

  3. Moralzerstörung. Nicht so ganz, denn die meisten wissen sehr wohl was sie tun. Wer geht denn in die ganzen Laufhäuser und Bordelle, das sind meistens Muslime. Wer bietet sich als Prostituierte an, ich kenne da keine Deutsche. Es wird dort sicherlich Deutsche geben, aber ich kenne keine Deutsche Frau die Prostituierte ist. Dann kommt noch dazu das wir, also Famile und Freunde, alle echt Angst vor Geschlechtskrankheiten haben. Diese nehmen zu und werden in Deutschland immer mehr. Lieber kein Sex als krank werden. Migranten und Prostituierte sind somit für uns Fremde. Sollen die doch miteinander machen was sie wollen und ihre Bakterien freiwillig austauschen. Wir nicht, wir bleiben unter uns und das ist Selbstschutz den uns keiner verbieten kann. Es gibt da inzwischen ganz klare Trennlinien. Gucken und miteinander reden ja. Weitere Kontakte nein. Bei den Jugendlichen habe ich das ebenfalls beobachtet. Die Jugendlichen haben ihre Treffpunkte im Dorf, dort treffen sich Mädchen und Jungen. Kommen die Migranten, dann gehen die Deutschen Jungs mit den Mädchen weg. Die Migranten werden stehen gelassen. Dieses Verhalten hat den Jugendlichen niemand bei gebracht, die tun das einfach. So werden die eigenen Mädchen vor mitgebrachten Geschlechtskrankheiten geschützt und bei gutem Umgang bleiben sie. Es haben sich ganz klare Trennlienien gebildet. Denn wer an Moralverfall leidet, läuft gefahr Syphillis oder Tripper zu bekommen. Nein, das will keiner.

    • An Moralverfall leiden viele männliche Muslime die nach Deutschland kommen. Guck dir doch mal an wer da in Bordellen und Laufhäusern rum läuft. Vom wem kommen denn die unsittlichen Angebote. Ich wurde auch schon von denen unsittlich angemacht, man kennt das ja. Und hinterher sieht man sie mit Frau und Kinder. Nein, die Muslime in Deutschland haben eine schlechte Moral. Blos Finger wég davon.

  4. Way`s of Truth Forever Says:

    Die Israeliten sagten: Was Gott tut, ist nicht gerecht! Dabei sind sie selbst es, die Unrecht begehen! Hesekiel 33,17 Losung heute 25-03-19
    Nun man so nebenher, wer sind den die Israeliten?? Ist dieser Tagestext wohl angetan , sich vor den abgefallenen Israeliten zu verbeugen und diesem Pack irgendwelche Achtung zu bezeugen. Keinesfalls, denn Ihr falschen Juden, wir wissen wer ihr in Wirklichkeit seid, daß bestätigt auch unmißverständlich Der , den Ihr so haßt, YeshuaHaMashiach Jesus Christus Immanuel, der Gesabte, Messiah der Welt und
    aus dem Vater, Geist der Wahrheit und der Liebe geborene. Ist das für
    Euch, die Ihr den falschen Gott[JHWH ist nicht luzifer der gehört ja euch] anbetet, und einem kindermordenden Baalskult angehört, ihr scheinheiligen,perversen…? The Time is ending und das ist euch jawohl bekannt. Schmeißt eure Mockingbirdmedien in einen
    Pfuhl stinkender Jauche! Wer will noch jemandem glauben, der permanent nur auf Lüge fixiert ist und von der Charakteristik der Kabbale eben das ist,
    was von dem Jesuitengeneral, der sich selbst als Satan bezeichnet in
    Contrahendo mit dem menschenverachtenden Anschlag auf Fukushima.
    Wisst ihr eigentlich überhaupt noch, wie verdorben pervers ihr seid??
    Das gilt eben auch für falsche Muslime, die von euch verführt und ad Exemplum vom Mossad zu grausamsten töten von christlichen Geschwistern ausgebildet sind, so wie es in Israel durch Bomben und
    brachialer Gewalt an palestinensischen Christen geschieht. Die Zeiten der Rothschilds & FED sind vorbei auch für Bibi N……..Kapiert ihr es nicht, dann wird`s aber Zeit. Euren Drecksmedien glauben wir nicht, habt ihr das verstanden, oder hindert euch das Blut in euren Agen daran, überhaupt noch etwas wahrzunehmen, was einer denkbaren Wahrheit entsprechen könnte?
    Laßt uns den Weg der Wahrheiten konsequent weitergehen bis zum bitteren End; oder einer wunderbaren Befreiiung durch Hoffnung und wahrem Glauben, an DEN, der Geist und Wahrheit ist !
    S h a l o m Euch Allen, die Ihr dem Geist der Wahrheit unumstößlich folgt!
    Für die Zukunft unserer Kinder und Jugend!

    M a r a n a t h a


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s