kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Erst gepöbelt, dann zugestochen 11. Juni 2018

Filed under: Stopp Islamisierung — Knecht Christi @ 17:15
Bildergebnis für ich mache dich messer

Messerstecher per Haftbefehl gesucht

 

 

Ein 22 Jahre alter Mann soll einem 18-Jährigen auf der Heidelberger Neckarwiese mit einem Messer in den Oberschenkel gestochen haben. Der Mann wurde durch den Stich gestern, am frühen Morgen leicht verletzt. Der 22-Jährige aus Ludwigshafen soll mit zwei Begleitern vor der Attacke eine Gruppe angepöbelt und provoziert haben. Nach der Tat flohen die drei Männer, wurden aber kurz darauf von der Polizei gestellt.

 

Die Beamten fanden bei dem 22-Jährigen das blutige Messer und nahmen ihn fest. Später stellte sich heraus, dass gegen den Ludwigshafener bereits ein Haftbefehl vorlag. Er war nicht zu einer Hauptverhandlung vor Gericht erschienen. Gegen den Mann wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt, heißt es.

https://www.tagesspiegel.de/berlin/erst-gepoebelt-dann-zugestochen/406408.html

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

War Susanna F. ein Zufallsopfer?

 

Die hat sich voll dem Bruder aufgedrängt, der nichts von ihr wissen wollte, ist mit 14 Jahren selber noch ein Kind. Geht ins Flüchtlingsheim, wo viele geile einsame Männer auf sie warten. Also, wenn das nicht schief geht…..

 

 

 

 

Susanna kannte den Bruder von Ali Bashar und hätte sich Ermittlern zufolge eine Beziehung mit ihm vorstellen können. Deshalb hielt sich die 14-Jährige öfter in der Flüchtlingsunterkunft in Wiesbaden auf und kannte auch den mutmaßlichen Täter. Ali Bashars Bruder soll die Gefühle des Mädchens nicht erwidert haben. Das Mädchen war jüdischen Glaubens; es gebe aber keine Hinweise, dass die Religion bei der Tat eine Rolle gespielt habe, hieß es von der Staatsanwaltschaft.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s