kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Gündogan und Özil sollen in Zukunft für Türkei spielen 15. Mai 2018

Filed under: Reportagen — Knecht Christi @ 13:42

So werden Gündogan und Özil von der AKP auf Twitter präsentiert (c) Bildquelle Twitter/AKP

 

 

Die Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alice Weidel, hat die Fußballer Ilkay Gündogan und Mesut Özil aufgefordert, nicht mehr für die deutsche Nationalmannschaft zu spielen.

„Herr Gündogan ist ein trauriges Beispiel, wie gering die Identifikation der türkischstämmigen Jugend in Deutschland mit der Wahlheimat ihrer Eltern ist“,

sagte Weidel der Wochenzeitung Junge Freiheit.

Gündogan hatte am Sonntag Erdogan in London ein Trikot seines Vereins Manchester City überreicht, auf das er „für meinen Präsidenten, hochachtungsvoll“ geschrieben hatte. Auch Özil hatte Erdogan am Mittwoch ein Trikot seines Vereins Arsenal London überreicht.

Bild auf Twitter anzeigen
Bild auf Twitter anzeigen
Bild auf Twitter anzeigen

AK Parti

@Akparti

Cumhurbaşkanımız Recep Tayyip Erdoğan, çeşitli temaslarda bulunmak üzere gittiği İngiltere’nin başkenti Londra’da Premier Lig’de oynayan Türk futbolcu Cenk Tosun, Türk asıllı futbolcu Mesut Özil ve Türk asıllı futbolcu İlkay Gündoğan’ı kabul etti.

Twitter Ads Info und Datenschutz

Weidel legte Gündogan sowie Özil daher nahe, bei Länderspielen künftig für die Türkei statt für die deutsche Nationalmannschaft anzutreten. „Trotz jeder noch so fröhlichen Integrations-Kampagne des DFB sieht Gündogan Erdogan als „seinen Präsidenten“ an.

Und Mesut Özil macht Wahlkampf für dessen Partei AKP. Sie sollten am besten gleich ihr Glück in der türkischen Nationalmannschaft suchen, denn diese Art von ‘Doppelpaß’ funktioniert auch im Fußball nicht.“

Hier lesen Sie mehr: JUNGE FREIHEIT

Der Auftritt der beiden bei Erdogan scheint kein einmaliger Ausrutscher zu sein:

Bild auf Twitter anzeigen

Dora zwitschert@DoraGezwitscher

Die deutschen Nationalspieler Mesut , Emre Can, Leroy Sane und Antonio trafen am 8.11.2017 den antisemitischen Hassrapper (Wasim Taha). Laut dem salafistischen Rapper ein „super Abend.

Quelle: https://www.facebook.com/Massiv65/photos/a.10151747666029408.628096.191115449407/10156875018469408/?type=3&theater 

 

2 Responses to “Gündogan und Özil sollen in Zukunft für Türkei spielen”

  1. Johannes Says:

    Ich habe inzwischen an die Verantwortlichen des DFB geschrieben und gefordert, dass Gündogan und Özil aus der Nationalmannschaft entfernt werden. Türken gehören in die türkische Nationalmannschaft. Die Rolle von Jogi Löw und Team-Manager Bierhoff ist ebenfalls sehr fragwürdig. Sie sollten zurücktreten. Es gibt genug gute deutsche Fußballer wie u.a. auch Jerome Boateng, der in Berlin geboren wurde und seine Ausbildung bei Tennis Borussia und später bei Hertha BSC erhielt. Ebenso gibt es genug andere Trainer und Mannschaftsbetreuer, die als Vorbilder leben, was sie dann auf die Spieler automatisch übertragen (können und sollen). Beim DFB geht´s aber offenbar nur um Geld und den Verkauf von Übertragungsrechten. Deshalb wurden auch die Spiele der II. BL montags im TV gestrichen etc. etc.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s