kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Mehrere Tote bei Terroranschlag in New York 31. Oktober 2017

Filed under: Islamischer Terror — Knecht Christi @ 23:25

Gunman opens fire from Home Depot truck and plows four bike riders, one man in custody

 

 

 

In New York ist ein Fahrer auf den Bürgersteig gefahren und hat dabei mehrere Menschen getötet und zahlreiche weitere verletzt. Der Fahrer wurde angeschossen und anschließen in Gewahrsam genommen.

 

 

 

 

 

From New York Daily News

 

 

Bei einem Terrorakt mit einem Pick-up-Truck in New York hat es acht Tote gegeben. Das teilten Bürgermeister Bill de Blasio und die New Yorker Polizei bei einer Pressekonferenz am Dienstag mit. Zudem habe es mehrere Verletzte gegeben. Der Fahrer des Pick-up-Trucks wurde festgenommen, es handele sich um einen 29 Jahre alten Mann. Seine genaue Identität wollten die Behörden zunächst aus ermittlungstaktischen Gründen nicht bekannt geben.

WEITER: http://www.handelsblatt.com/politik/international/new-york-mehrere-tote-bei-terroranschlag/20526210.html

 

 

 

 

 

Anschlag in Manhattan: Tod auf dem Radweg

 

Acht Tote bei Terroranschlag in New York

 

29 Jahre alt, offenbar ein Einzeltäter:

In Manhattan hat ein Mann in einem Pick-up Menschen umgefahren – und mindestens acht getötet und Dutzende verletzt. Bürgermeister de Blasio nennt es einen „feigen Akt des Terrors“.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/new-york-acht-tote-bei-terroranschlag-mit-pick-up-a-1175800.html

 

 

 

 

 

 

 

Studie "Die Ängste der Deutschen"

 

 

 

ANSCHLÄGE UND ANSCHLAGSPLÄNE

Islamistischer Terror in Deutschland:

Chronologie des Schreckens

Die Festnahme eines 19-jährigen Terrorverdächtigen in Mecklenburg-Vorpommern zeigt erneut, dass Islamisten auch Deutschland im Visier haben. Eine Chronologie tatsächlicher und vereitelter Anschläge in den vergangenen Jahren.

 

 

 

 

Oktober 2017 – Ein Islamist (19) hatte nach Angaben der Bundesanwaltschaft bereits mit der Beschaffung von Bauteilen für einen Sprengsatz begonnen. Ziel: Möglichst viele Menschen zu töten. Spezialkräfte nahmen den Syrer am Dienstag in Schwerin fest.

 

September 2017 – Ein mutmaßlicher Unterstützer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) aus Northeim in Niedersachsen steht wegen Vorbereitung eines Sprengstoffanschlags auf Polizisten vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der Mann Polizisten in eine selbstgebaute Sprengfalle locken wollte.

 

Juli 2017 – In einem Supermarkt in Hamburg sticht ein 26 Jahre alter Palästinenser mit einem Küchenmesser auf mehrere Menschen ein und tötet einen 50 Jahre alten Mann. Sieben Menschen werden verletzt. Die Bundesanwaltschaft übernimmt die Ermittlungen, weil ein radikal-islamischer Hintergrund naheliege. Der 26-Jährige war den Behörden als Islamist bekannt.

WEITER: https://www.merkur.de/politik/chronologie-schreckens-islamistischer-terror-in-deutschland-zr-8940749.html

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s