kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Anstrengen für Allah in der Türkei 24. September 2017

Filed under: Christenverfolgung,Islamischer Terror — Knecht Christi @ 12:34

Das syrisch-orthodoxe Kloster Mor Gabriel im ostanatolischen Tur Abdin auf einem Hügel (imago stock&people)

Christen wollen ihre antiken Kirchen retten

 

 

Bald könnte es im Nahen Osten weniger Christen als Kirchen geben, denn viele fliehen in alle Welt.

Aber es gibt auch Männer wie Daniel, der sich um die frühchristliche Jakobskirche in Nisibis, heute Nusaybin, kümmert.

Der Ort liegt im Kampfgebiet von Türken und Kurden.

 

Vögel singen im grünen Grenzstreifen zwischen der Türkei und Syrien – ein schmales Band des Friedens zwischen zwei Kriegen. Drüben tobt der syrische Bürgerkrieg, und auch hier, auf der türkischen Seite, in dem kurdischen Städtchen Nusaybin, hat es noch im vergangenen Jahr schwere Kämpfe gegeben zwischen der kurdischen Terrororganisation PKK und der türkischen Armee.

Derzeit ist es ruhig in Nusaybin, doch der Grenzübergang nach Syrien bleibt geschlossen. Nur die Vögel können die römischen Säulen im 300 Meter breiten Niemandsland zwischen den beiden Ländern besuchen. Es sind die Überreste des Eingangs zur Schule von Nisibis, der ersten Universität der Welt, wie sie hier sagen.

WEITER: http://www.deutschlandfunk.de/tuerkisch-syrisches-kampfgebiet-christen-wollen-ihre.886.de.html?dram:article_id=396417

 

 

 

 

 

 

Kinder in einer Schule in der Türkei (imago/imagebroker)

 

Heute beginnt das neue Schuljahr in der Türkei!

in einigen Fächern gelten veränderte Lehrpläne. Schon Grundschüler befassen sich nun mit dem „Dschihad“. Das Wort werde missbraucht, Kinder sollten lernen, was es wirklich bedeute, sagen Verteidiger der Reform. Kritiker sehen das Ende des Laizismus.

WEITER: http://www.deutschlandfunk.de/tuerkei-anstrengen-fuer-allah.886.de.html?dram:article_id=395930

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s