kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Albright liebäugelt mit Islam 28. Januar 2017

Filed under: Stopp Islamisierung — Knecht Christi @ 09:34

Die amerikanische Ex-Außenministerin Madeleine Albright hat via Twitter ihre Bereitschaft verkündet, Muslimin zu werden.

 

 

 

 

„Ich wurde katholisch erzogen, später bin ich episkopal geworden und habe herausgefunden, dass meine Familie jüdisch ist. Ich bin bereit, aus Solidarität muslimisch zu werden“,

so die ehemalige US-Außenministerin in dem Tweet.

Zuvor hatte sie geschrieben, dass es keine Feindschrift an der Freiheitsstatue gebe und die USA für alle Religionen und Hintergründe offen sein sollten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der neu gewählte US-Präsident Donald Trump hatte mehrere Erlässe vorbereitet, die die Einreise für Bürger aus Nahostländern in die USA stark einschränken sollen. Die neuen Gesetze sollen die Einreisemöglichkeiten, unter anderem auch für Flüchtlinge, aus dem Irak, dem Iran, Libyen, Somali, dem Sudan, Syrien und dem Jemen einschränken, selbst wenn die Personen bereits über geltende Visen verfügten. Zudem hatte er am Mittwoch via Twitter den Baubeginn für die von ihm schon im Wahlkampf versprochene Mauer an der Grenze zu Mexiko angekündigt.

https://de.sputniknews.com/panorama/20170126314271066-albright-zum-islam-konvertieren/

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s