kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Terrorversuche in Österreich und Deutschland vereitelt 23. Januar 2017

Filed under: Islamischer Terror — Knecht Christi @ 22:03

Wir waren Terrorziel: Attentäter in Wien verhaftet!

Neusser Verdächtiger lief mit ISIS-Flagge durch die Stadt

Weiterer Komplize soll 12 Jahre alt sein

 

 

 

Im Fall des Terrorverdächtigen Marcel D. (21, Name geändert) aus Neuss (NRW) setzt die Polizei ihre Ermittlungen mit Hochdruck fort. Er ist ein mutmaßlicher Komplizen des 17-Jährigen Lorenz K., der in Wien einen Anschlag verüben wollte.

http://www.bild.de/regional/duesseldorf/isis/komplize-in-neuss-festgenommen-49914196.bild.html

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Islamisten planten Anschlag in Düsseldorf

 

Kommentar von „Kopten ohne Grenzen

 

 

 

 

Stattgefundene Terrorakte in Deutschland aus 2016, jetzt Terrorvorbereitungen in Düsseldorf und Wien. Sind das die Zukunftsaussichten Europas? In welche Situation haben Merkel, die EU und Faymann uns gebracht? Soll das jetzt allen Ernstes unser tägliches Leben sein, Umgang mit Terror, Umgang mit ausländischer Kriminaliät in Form von Körperverletzungen, Vergewaltigungen, sexuellen Nötigungen, Diebstählen, Einbrüchen, Bandenkriminalität, Kinderkriminalität im Auftrag von Banden und anderen Straftaten? Soll das jetzt allen Ernstes unser tägliches Leben sein wie die Ansicht von Burkas, Nikabs, Koptücherheere, Kinderehen und Zwangsehen?

 

 

 

 

Merkel hat nie Deutschland vertreten, sondern hat sich immer als Weltpolitikerin gesehen und sah nie ihre Aufgabe darin, Politik für die deutsche Bevölkerung zu machen, sondern deutsche Politik für die Welt, für die Globalisten. Und dazu gehören nun einmal offene Grenzen und keine Obergrenzen. Ihr wie dem gesamten politischen Establishments geht die Identität Deutschlands rechts hinten vorbei. Diese Weisheiten stammen nicht von uns, sondern von einem, der kürzlich wie Frau Steinbach aus der CDU ausgetreten ist und im Gegensatz zu Frau Steinbach in die AfD eingetreten ist, nämlich Herrn Dr. Krah.  Das folgende Video des verlinkten Artikels  gibt Aufschluss über die Motivation von Frau Merkel.Ab der  Minute 08:00 wird Frau Merkel von Herrn Dr. Krah wohl mehr als realistisch und verständlich beschrieben.

 

https://deutsch.rt.com/inland/45532-nach-25-jahren-cdu-merkelkritiker/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In diesem Weltpolitikergehirn der Frau Merkel kommt es nicht auf Terror, auf Kriminalität und auf demokratiefeindliches islamistisches Gedankengut an. Das hakt sie als Kollateralschaden ab. Ihr kommt es auf das Weltwohl an, den europäischen Terror und die Kriminalität in ihrem eigenen Land, von dem sie Schaden abwenden sollte laut Amtsantrittseid, billigend in Kauf nehmend.  Und in diesen ihren Sog hat Frau Merkel wohl große Teile ihrer Partei, ja sogar der anderen Parteien mitgenommen.

Und darum wird außer von der Polizei, der wir für ihren Einsatz immer wieder danken müssen und dies auch gern tun, die hiesige Bevölkerung von der Politik des deutschen Establishments einfach nur ignoriert und marginalisiert. Und genau das führt dann zur Gleichschaltung aller. Zu dieser Strategien führte u. a.  die Ideologie der politischen Korrektheit, die sich immer mehr zur Meinungsdiktatur entwickelt hat. Kahane und Maas lassen nach Hassmails fahnden, hoffentlich auch nach islamischen Hassmails.

 

 

 

 

 

 

Jetzt wird der Terrorkampf zur Einschränkung der Meinungsfreiheit führen, aber nur für Konsequenzen für die Menschen, die schon länger hier sind, nicht aber für Konsequenzen für Menschen aus dem Ausland, die noch nicht solange hier sind und  von denen einige hier durchaus Böses im Sinn haben.

 

 

 

 

Wann wachen die Menschen in Österreich und Deutschland auf und erkennen wenigstens ihren eigenen Untergang, in den sie seit Jahrzehnten peu à peu von der Politelite bewusst hineingeführt wurde?

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s