kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Trump verurteilt Merkels Flüchtlingspolitik – Drohung an deutsche Wirtschaft 16. Januar 2017

Filed under: Stopp Islamisierung — Knecht Christi @ 23:24

Merkels Flüchtlingspolitik „katastrophaler Fehler“!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der designierte US-Präsident Donald Trump bewertet die Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Angela Merkel als katastrophalen Fehler. „Ich habe große Achtung vor Merkel“, sagte Trump der „Bild“-Zeitung. „Aber ich finde, es war sehr unglücklich, was passiert ist.“ Deutschland habe „all diese Leute“ ins Land gelassen, wo auch immer sie herkamen, sagte Trump. „Sie wissen, dass ich Deutschland liebe, weil mein Vater aus Deutschland stammt, und ich will mich nicht in einer ähnlichen Situation wiederfinden“. Die USA würden von seinem ersten Amtstag an auf sichere Grenzen setzen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sozialbetrug: Merkels Flüchtlinge sind asozial

 

FLÜCHTLINGE WOLLEN NUR ABKASSIEREN

 

Sozialbetrug in Millionenhöhe: Mehrfach registrierte Asylbewerber erschwindeln sich finanzielle Zuwendungen. Die Braunschweiger Sonderkommission Zentrale Ermittlungen ermittelt in mehr als 300 Fällen von Sozialbetrug durch Asylbewerber. Vorwiegend männliche, meist schwarzafrikanische Asylbewerber haben sich in der Landesaufnahmebehörde Braunschweig mehrfach registrieren lassen und so in unterschiedlichen Kommunen parallel Zuwendungen erhalten. Das berichtet das NDR Regionalmagazin „Hallo Niedersachsen“ in seiner Sendung am Neujahrstag.

http://bundesdeutsche-zeitung.de/headlines/national-headlines/sozialbetrug-merkels-fluechtlinge-sind-asozial-963481

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Scheinidentitäten: Sozialbetrug in Millionenhöhe

Seit Monaten sitzen Haug Schalk und Jörn Memenga vor roten Heftern mit Akten im Büro der Braunschweiger Polizei. Es sind viele Akten. Die Chefermittler der Braunschweiger „Sonderkommission Zentrale Ermittlungen“ (Soko ZErm) haben mittlerweile mehr als 300 auf dem Schreibtisch. 300 Fälle von mutmaßlichem Sozialbetrug, bei denen sich Asylbewerber während der Flüchtlingskrise im vergangenen Jahr Scheinidentitäten zugelegt haben. „Die haben sich einfach mehrfach registriert“, sagt Jörn Memenga, Leiter der Soko ZErm, „teilweise bei den gleichen Mitarbeitern. Aber in der Zeit waren alle sehr überlastet. Da ist das einfach nicht aufgefallen.“

http://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/braunschweig_harz_goettingen/Scheinidentitaeten-Sozialbetrug-in-Millionenhoehe,scheinidentitaet100.html

 

 

 

 

 

 

 

2 Responses to “Trump verurteilt Merkels Flüchtlingspolitik – Drohung an deutsche Wirtschaft”

  1. thomas Says:

    Trump hat recht und wahr scheinlich ist unsere BK hochgradig, psychopathisch, geisteskrank
    und somit gemeingefährlich – ihre rechtswidrig importierten Wirtschaftsflüchtlinge, schlagen,
    überfallen und vergewaltigen täglich die biodeutsche Bevölkerung. Die satanisierte Hohlbirne
    aus Berlin macht aber keine anstalten, irgend etwas zu verändern, stattdessen wird das Volk
    dauernd belogen, über das Ausmass der Kriminalität in Deutschland. Jeden Tag sind die
    Medien gefüllt mit Straftaten der Wirtschaftsflüchtlinge – sie werden täglich dreister.

    Junge Ausländer gegen deutsche SchülerMassenschlägerei an Schule!
    Eltern schicken Kinder aus Angst nicht mehr zum Unterricht
    Lene-Voigt-Schule
    Nach der Schlägerei an der Lene-Voigt-Schule ordnete die Schulleitung gestern an, dass die Kinder das Gelände in den Pausen nicht mehr verlassen dürfen

    Leipzig – Erst ein böser Blick. Dann kam es zu einer Massenschlägerei. Seitdem überschlagen sich die Gerüchte um Verletzte, Eisenstangen, Schlagringe und sogar Schusswaffen…

    An der Lene-Voigt-Schule in Leipzig-Lößnig (Sachsen) werden seit kurzem auch unbegleitete minderjährige Asylsuchende, so genannte UMAs, unterrichtet. Sie lernen hier Deutsch als Zweitsprache (DAZ).

    quelle : http://www.bild.de/regional/leipzig/schlaegerei/massenschlaegerei-an-schule-49772458.bild.html

    Es wird den Menschen, welche diese kulturfremde Lebensform durchfüttern , die Ausbildung, die
    Wohnung bezahlen, nicht die geringste Dankbarkeit gezeigt.

  2. thomas Says:

    Auch die Fakten, für den politisch geplanten Untergang, Deutschlands, häufen sich, wie
    von vielen Verschwörungstheoretiker angenommen.

    Peinliche Vorstellung

    In Berlin sind zwölf Menschen von einem Terroristen ermordet worden. Und vier Wochen danach gibt es mehr Fragen als Antworten.

    Warum wurde der Attentäter von einem V-Mann nach Berlin kutschiert? Warum konnte er sich mit 14 Identitäten Geld vom Staat erschleichen? Warum wurde er nicht verhaftet, obwohl bekannt war, dass er töten wollte?

    Für mich gibt es nur zwei Erklärungen: Unser Sicherheitsapparat ist gehirnbefreit. Oder man hat versucht, den Verbrecher „umzudrehen“, ihn zum V-Mann zu machen.
    Der Fall Amri

    Der Terrorist Anis Amri
    Skandal-Akte Anis Amri Ein V-Mann fuhr ihn nach Berlin

    In der kommenden Woche wird sich der Bundestag mit dem Fall Anis Amri († 24) beschäftigen – welche Fragen dann wichtig sind.
    Anis Amri
    Berliner Terroranschlag War Amri ein V-Mann der Behörden?

    Es ist ein ungeheuerlicher Verdacht! Hatte Anis Amri, enge Kontakte zu Sicherheitsbehörden, war er womöglich Informant oder V-Mann?
    Berlin-Attentäter Anis Amri wurde nach der Tat am Bahnhof Zoo gefilmt
    Terror in Berlin Amri spähte Weihnachtsmarkt beim Abendessen aus

    Am Tag des Anschlags soll Anis Amri (24) zweimal versucht haben, einen Komplizen zu erreichen. Und er spähte den Weihnachtsmarkt aus.

    Der dritte Gedanke, also dass Amri längst ein V-Mann der NRW-Behörden war, und man ihn fröhlich weitermachen ließ, damit er bei seinen Mörder-Freunden nicht auffliegt – dieser naheliegende Gedanke verbietet sich im Moment, weil die verantwortlichen Beamten dies dementieren.

    Und die Politiker? Sie machen, was sie am besten können: Nebelkerzen zünden, sich streiten. Darüber, welcher der richtige Weg ist, den Skandal aufzuklären. Untersuchungsausschuss oder Sonderermittler oder sonst was.

    Was für eine peinliche Vorstellung! Aufklärung macht die Toten nicht wieder lebendig, aber es ist Zeit für die Wahrheit. Die zerstört wahrscheinlich ein paar Politiker-Karrieren. Aber sie wird Leben schützen.

    quelle : http://www.bild.de/news/standards/marion-horn/peinliche-vorstellung-49781802,jsPageReloaded=true.bild.html

    Statt V-Mann, könnte man auch schon fast Staatsdiener sagen, oder Angestellter im öffentlichen
    Dienst, oder auch vom Staat bezahlte Drecksau, welche den Bürgerkrieg vorantreiben soll, um
    Notstandsgesetze zu verankern, am besten noch vor den Wahlen.
    Da kommt doch bestimmt noch ein dickes Ding angeflogen, oder angefahren, vor den Wahlen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s