kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Kleine Stadt stemmt sich gegen große Unterkunft 15. Januar 2017

Filed under: Stopp Islamisierung — Knecht Christi @ 22:44

In Sigmaringen wehrt man sich gegen eine dauerhafte Flüchtlingsunterkunft. Foto: dpa

In Sigmaringen plant das Land die größte von vier dauerhaften Erstaufnahmestellen für Flüchtlinge.

 

Doch vor Ort herrscht ein Mix aus diffusen Ängsten und die Sorge um die Zukunft der Zollernstadt. Einige Bürger wehren sich.

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.fluechtlinge-in-sigmaringen-kleine-stadt-stemmt-sich-gegen-grosse-unterkunft.bd8627c4-9502-435a-bafa-1884d9618036.html

 

 

 

 

 

Bild könnte enthalten: 1 Person

43 Jahre war sie Mitglied der CDU, nun sieht sie keinen Sinn mehr darin: Erika Steinbach ist heute aus ihrer Partei ausgetreten. Sie wirft Bundeskanzlerin Angela Merkel Rechtsbruch in der Asylpolitik vor, und erklärt ihren gravierenden Schritt so:

„Würde ich aktuell CDU wählen? Nein.

Würde ich heutzutage gar in die CDU eintreten? Nein.

Daraus kann ich nur die ehrliche Schlussfolgerung ziehen, die Mehr anzeigen

 

 

 

 

Austritt aus der CDUSteinbach: Merkel hat Deutschland „massiv geschadet“

 

Erika Steinbach will die CDU verlassen – warum, erklärt sie jetzt mit scharfen Angriffen auf die Kanzlerin. Diese treffe ihre Entscheidungen „notfalls unter Außerachtlassung von Recht und Gesetz“.

Die Frankfurter Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach hat ihren Austritt aus der CDU mit scharfen Angriffen auf Kanzlerin Angela Merkel verbunden. Sie warf ihr am Sonntag in einer fünfseitigen Erklärung eine völlig verfehlte Politik vor. Merkel habe sowohl der CDU als auch Deutschland „mit ihren einsamen Entscheidungen in wesentlichen Politikbereichen massiv geschadet“.

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/austritt-aus-der-cdu-steinbach-merkel-hat-deutschland-massiv-geschadet-14658173.html

 

 

 

 

 

Bild könnte enthalten: 1 Person, steht

 

 

 

 

 

 

Frau eines Polizisten postet Wut-Brief bei Facebook

 

Klartext in der „Nafri“-Debatte: Die Frau eines Kölner Polizisten hat ihrer Wut über die Aussagen der Grünen-Chefin Simone Peter (61) Luft gemacht!

http://www.bild.de/news/inland/silvester/frau-eines-polizisten-postet-wut-brief-bei-facebook-49604550.bild.html

 

2 Responses to “Kleine Stadt stemmt sich gegen große Unterkunft”

  1. thomas Says:

    Die Feiglinge kommen nach Deutschland ,wärend Frauen kämpfen !


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s