kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

ISIS-Anschlag gegen Israels Fußball-Nationalteam verhindert 17. November 2016

Filed under: Islamischer Terror — Knecht Christi @ 16:52

 

In Albanien und Kosovo

 

 

 

Im Kosovo wurden mehrere mutmaßliche „ISIS“-Terroristen verhaftet.

Ziele und Termine für die Anschläge standen fest, wie die Polizei mitteilte.

 

 

 

 

 

 

Die israelische Nationalmannschaft sollte bei einem WM-Qualifikationsspiel im albanischen Elbasan Ziel eines Anschlags werden

Salafisten gründen neuen Verein

WUPPERTAL: Nach „Die wahre Religion“ organisieren sie sich nun unter „We love Mohamed“. Kampf der Polizei gegen Unterstützer des IS geht weiter. 

https://www.solinger-tageblatt.de/rhein-wupper/salafisten-gruenden-neuen-verein-6983220.html 

 

 

 

 

Offenbar haben Sicherheitskräfte im Kosovo mehrere geplante Anschläge der Terror-Miliz „ISIS“ verhindert. 24 Personen wurden im Kosovo, sechs weitere in Albanien und Mazedonien festgenommen. Ein Anschlagsziel war laut kosovarischer Polizei die israelische Nationalmannschaft, die am Sonnabend im benachbarten Albanien zu einem WM-Qualifikationsspiel (0:3) angetreten waren.

 

 

 

Aus Sicherheitsgründen war das Spiel schon aus der nördlichen Stadt Shkoder nach Elbasan verlegt, was nahe der montenegrinischen Grenze und näher an der Hauptstadt Tirana liegt.

Bei den Hausdurchsuchungen wurden Waffen, Werkzeug zum Bombenbau und anderes elektronisches Material gefunden. Die Gruppe soll von zwei Albanern koordiniert worden sein, die in Syrien der Terror-Miliz „ISIS“ angehörten. „Es gab klare Ziele und auch Termine für die Anschläge,“ hieß es von der Polizei in Pristina.

http://www.bz-berlin.de/welt/isis-anschlag-gegen-israels-fussball-nationalteam-verhindert

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mordaufruf in Schweizer Moschee

Imam festgenommen

 

 

 

Der Imam soll die Anwesenden in der An’Nur-Moschee in Winterthur zum Mord an Muslimen aufgerufen haben

 

Die Moschee gilt schon länger als Ort der Radikalisierung: Im schweizerischen Winterthur soll ein Imam zum Mord an moderaten Muslimen aufgerufen haben. Die Stadt will nun den Extremismus bekämpfen.

MEHR: https://www.welt.de/politik/ausland/article159209747/Mordaufruf-in-Schweizer-Moschee-Imam-festgenommen.html

 

 

 

 

 

 

 

Die Attendorner Moschee bekommt ein Minarett

 

 

 

 

 

 

 

Nachdem eine Familie aus der muslimischen Gemeinde sich bereit erklärt hatte, das Geld ein Minarett zu spenden, hat der Vorstand der Attendorner Moschee im Dezember 2015 den Bauantrag für das Minarett gestellt. Die Genehmigung wurde im März 2016 vom Kreis Olpe erteilt und die Fundamentarbeiten begannen im September. Der Antrag wurde nachträglich gestellt, weil der Verein die Mittel vorher in der Planung nicht gehabt hat.

MEHR: http://attendorner-geschichten.de/2016/11/16/die-attendorner-moschee-bekommt-ein-minarett/

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s