kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Über 3,500 muslimische Flüchtlinge in Deutschland getauft 23. Oktober 2016

Filed under: Konvertiten — Knecht Christi @ 22:43

IN DEN LETZTEN ZWEI JAHREN

 

 

 

Mehr als 3500 Flüchtlinge mit muslimischem Hintergrund sind in den letzten zwei Jahren in Deutschland als Christen getauft worden, nachdem sie in diesem Land die Sicherheit haben, ihren Glauben an Jesus bekennen zu können. Das enthüllt eine idea-Studie, die in diesem Sommer durchgeführt wurde. Es gibt aber auch Kritik an zu schnellen Taufen.

Über 2’500 wurden in Freikirchen getauft: über 1’000 im Bund der Pfingstgemeinden in Deutschland. 850 Taufen wurden in der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche verzeichnet und 700 im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (Baptisten und Brüdergemeinden). Keine Angaben machten der Bund Freier evangelischer Gemeinden und die Evangelisch-Methodistische Kirche.

 

 

 

 

 

 

 

Andere Konvertiten aus dem Iran gratulieren dem Täufling

 

 

 

 

Viele waren schon Christen

 

Die evangelisch-lutherische Kirche in Württemberg verzeichnet die Taufe von 300 Ex-Muslimen, und die Schwesterkirche in Nordrhein-Westfalen taufte 200 in den letzten drei Jahren. Die Kirchen halten fest, dass viele der Flüchtlinge sich schon in ihren Herkunftsländern wie Syrien, Irak und Iran bekehrt hatten, sich aber erst in Deutschland zu ihrem Glauben bekennen konnten. Viele der Getauften hatten sich in ihren Heimatländern in Hauskirchen versammelt, vor allem im Iran.

MEHR: http://www.jesus.ch/magazin/international/europa/299083-ueber_3500_muslimische_fluechtlinge_in_deutschland_getauft.html

 

 

 

 

 

 

 

 

Pastor Holzbauer tauft Flüchtling Mostafa

 

 

 

IMMER MEHR MUSLIMISCHE FLÜCHTLINGE LASSEN SICH TAUFEN

Mostafa ist jetzt Christ

 

Der Pastor fragt seinen Täufling:

Glaubst du an Jesus als deinen Erlöser„?

 

 

 

 

Iranische Konvertiten lesen im Evangelischen Gesangbuch

 

 

 

 

„Ja, mit Gottes Hilfe”, antwortet Mostafa (32). Pastor Holzbauer (38) schöpft eine Handvoll Wasser aus dem Taufbecken, benetzt die Stirn des Täuflings. MOSTAFA IST JETZT CHRIST.

 Pastor Andreas Holzbauer von der Steilshooper Martin-Luther-King-Kirche hat seit 2015 rund 30 Flüchtlinge getauft. In ganz Hamburg konvertierten bereits Hunderte vom Islam zum Christentum.

MEHR: http://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg/mostafa-ist-jetzt-christ-48400876.bild.html

 

One Response to “Über 3,500 muslimische Flüchtlinge in Deutschland getauft”


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s