kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Ungarn sucht 1.000 Kopten 28. September 2016

Filed under: Koptenverfolgung — Knecht Christi @ 23:08

 

 

 

Im Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise stellt die Regierung in Budapest immer wieder auf ihre angebliche Nächstenliebe ab, die man dadurch manifestiert, dass man ein besonderes Herz für christliche Minderheiten in islamisch dominierten Ländern hege.

Als praktische Tat behaupten Minister und Regierungssprecher Kovács regelmäßig, Ungarn hätte mehr als eintausend koptische Christen aus Ägypten im Lande aufgenommen, die „steigender Verfolgung“ asugesetzt gewesen seien.

In Ägypten leben rund 19 Millionen Kopten.

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit Monaten aber suchen nicht nur Menschenrechts-NGO´s, sondern auch unabhängige Medien verzweifelt nach diesen 1.000 Ägyptern und ihren Familien in Ungarn. So wundert sich zum Beispiel Marta Pardavi, vom ungarischen Helsinki Komitee, dass es „recht mysteriös“ sei, dass man bisher „niemanden dieser Ankömmlinge“ auffinden konnte. Noch verwunderter zeigte sich der oberste Hirte der koptisch-orthodoxen Gemeinde in Ungarn, der Medien zu Protokoll gab, dass sich bisher noch keiner dieser Geretteten bei ihm gemeldet habe. Es sei doch eigenartig, dass von „tausend gläubigen Kopten“ nicht ein einziger Kontakt zu seiner Gemeinde im neuen Gastland aufnehmen mochte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alles Lüge der Regierung? Natürlich nicht. Man wolle, ja dürfe die Sache nicht an die große Kirchenglocke hängen, aus Sicherheitsgründen. Man habe daher 2013-2014 „still und zügig“ Hilfe geleistet und diesen Menschen „die Sicherheit gegeben, die sie brauchten“, so Regierungssprecher Kovács gegenüber einer anfragenden Zeitung. Auch Minister Balog behauptete dies schon vor einem Jahr. Auch er bleibt den Beleg schuldig, natürlich im Interesse der Schutzsuchenden.

http://www.pesterlloyd.net/html/1639kopten1000.html

 

7 Responses to “Ungarn sucht 1.000 Kopten”

  1. Senatssekretär Freistaat Danzig Says:

    Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt und kommentierte:
    Wem muß man etwas beweisen? Lügen holen doch jedem ein? Glückauf, und Glück, Auf, meine Heimat!

  2. thomas Says:

    Gott wird Ungarn dafür segnen und Westeuropa, wird weiter unter den Fluch Gottes kommen.
    Schade das JAHWE uns nur Dummköpfe als Regenten gegeben hat. Ich wäre auch sofort bereit
    Kopten , oder andere verfolgte Christen aufzunehmen. Gott hat aber angekündigt, in der Endzeit
    Ägypten zu segnen und Frieden mit Israel und Assyrien zu schencken. Ein neues Assyrien ist
    gerade dabei zu entstehen und es wird christlich geprägt mit Ägyten in Frieden leben.

    Der HERR wird sich den Ägyptern kundgeben, und die Ägypter werden den HERRN erkennen an jenem Tag; und sie werden dienen mit Schlachtopfern und Speisopfern und werden dem HERRN Gelübde tun und bezahlen. […] An jenem Tag wird Israel das Dritte sein mit Ägypten und mit Assyrien, ein Segen inmitten der Erde; denn der HERR der Heerscharen segnet es und spricht: Gesegnet sei mein Volk Ägypten, und Assyrien, meiner Hände Werk, und Israel, mein Erbteil!“ (Jes 19,21-25; vgl. Zeph 3,9.10). Sicherlich treffen diese Aussagen auf eine Zeit zu, in der Gott Ägypten Segen bringen wird

  3. thomas Says:

    WEISSE“ SKLAVINNEN SOLLEN IN FLÜCHTLINGSLAGERN DER UNTERHALTUNG DIENEN+++FRAUEN SIND DUMM, WERTLOS & SOLLEN SCHWEIGEN+++

    Frauendiskriminierung, Sexismus und Rassismus haben viele Gesichter. Eines davon zeigen verschiedene Seiten auf Tumblr (z.B. muslimsconqueringeurope.tumblr.com, eastwesttakeover.tumblr.com, musmasters.tumblr.com oder muslimsconqueringeurope.tumblr.com ).

    Hier werden frauenfeindliche, sexistische, diskriminierende und Inländerrassistische Fotos, Videos und Verschwörungstheorien verbreitet.

    Außerdem wird eine Massenintegration von Muslimen propagiert, um eine „weiße Rasse“ zu zerstören. Die scheinbare europäische „Blutlinie“ (weiß, blond, blaue Augen) soll durch die Zuwanderung für immer verändert werden. Christinnen werden als „weißer, christlicher Abschaum“ oder als „christliche Schlampen“ bezeichnet. Sogar Behinderte werden verunglimpft und die „Töchter“ der (weißen) Europäer sollen den Migranten in einem „sexuellen Dschihad“ zur Verfügung stehen.

    Ich habe ausführlich darüber berichtet.

    Hier:
    https://guidograndt.wordpress.com/2016/09/26/gugra-media-investigativ-rechtsextreme-oder-fluechtlingsschlepper-so-uebel-wird-gegen-europaeische-deutsche-frauen-gehetzt-die-fotobeweise/
    https://guidograndt.wordpress.com/2016/09/27/gugra-media-investigativ-2-hetze-von-rechtsextremen-oder-fluechtlingsschleppern-die-zerstoerung-der-weissen-rasse-christlicher-abschaum-die-fotobeweise/
    https://guidograndt.wordpress.com/2016/09/28/gugra-media-investigativ-3-hetze-von-rechtsextremen-oder-fluechtlingsschleppern-der-sexuelle-dschihad-die-pflicht-der-toechter-der-europaeer-gegenueber-den-migranten-die-fotobeweise/

    Aufgrund meiner Recherchen habe ich u.a. das Bundesjustizministerium informiert und warte dahingehend auf eine Antwort.

    Wer die Betreiber dieser Hetzseiten im Internet sind, bleibt unklar.

    Im Prinzip kommen Rechtsextreme in Frage, die so Migranten verunglimpfen wollen. Aber auch Flüchtlingsschlepper, um noch mehr Migranten nach Europa zu locken und damit weiter große Kasse zu machen. Oder andere Interessensgruppen, die vielleicht im politischen Bereich angesiedelt sind. Jedenfalls sehen die Seiten aus, als ob sie „organisiert“ erstellt wurden.
    Was die Seitenbetreiber von den europäischen Frauen tatsächlich halten, verraten sie hier:

    slave
    Die Nächte sind lang und langweilig im Flüchtlingslager. Deshalb ist immer eine weiße Sklavin zur Unterhaltung vorhanden.
    Außerdem sollen Frauen dumm bleiben und schweigen (nichts sagen)…

    slave3
    Frauen sind wertlos…

    slave2
    Letztlich sollen christliche Frauen muslimische Sex-Slavinnen werden und muslimische „Krieger“ gebären.

    sexslave
    „Offen“ wird deutschen Männern gedroht: Wir werden euch mit Geburten „erobern“ und eure Töchter heiraten!“

    marry-your-daughter

    Quelle : https://guidograndt.wordpress.com/2016/09/29/gugra-media-investigativ-4-hetze-von-rechtsextremen-oder-fluechtlingsschleppern-weisse-sklavinnen-sollen-in-fluechtlingslagern-der-unterhaltung-dienen-frauen-sind-dumm-wertlos-die-foto/


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s