kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Mann tötet Backpackerin, 21, und schreit „Allahu Akbar“ 26. August 2016

Filed under: Islamischer Terror,Stopp Islamisierung — Knecht Christi @ 22:57

Smail Ayad, 29, Muslim attacker

In einem Backpacker-Hotel im Nordosten Australiens tötet ein Mann eine 21-jährige Britin mit einem Messer. Während der Tat ruft er „Allahu Akbar“.

Der Täter war offenbar Franzose.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein 29-Jähriger hat nach Polizeiangaben in einem Hostel im Nordosten Australiens eine Frau mit einem Messer getötet und zwei Männer verletzt. Bei der Toten handelte es sich um eine 21 Jahre alte Britin, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Sie soll dort Urlaub gemacht haben.

Einer der Verletzten, ein 30-Jähriger aus Großbritannien, schwebte demnach in Lebensgefahr. Ein 46-jähriger Australier wurde leicht verletzt. Auch ein Hund wurde laut Polizei getötet.

Der mutmaßliche Täter, ein Franzose, soll bei dem Angriff am späten Dienstagabend „Allahu Akbar“ (arabisch: Gott ist groß) gerufen haben, wie ein Sprecher der Polizei des Bundesstaates Queensland bei einer Pressekonferenz sagte.

 

 

 

 

British backpacker, Mia Aylifee Chung

British backpacker, Mia Aylifee Chung, 21, dead victim

 

 

 

 

 

Mögliche Radikalisierung wird untersucht

 

 

Der Mann sei mit Verletzungen am Arm festgenommen worden und habe dabei erneut „Allahu Akbar“ gerufen. Die Hintergründe und eine mögliche Radikalisierungdes Verdächtigen würden noch untersucht. Es gebe keine Hinweise auf einen weiteren Täter.

Der Angriff, den nach Polizeiangaben bis zu 30 Menschen sahen, passierte in einer Unterkunft für Rucksackreisende im Ort Home Hill. Der mutmaßliche Täter ist nach Polizeiangaben seit März mit einem vorübergehenden Visum in Australien.

http://www.welt.de/vermischtes/article157837690/Mann-toetet-Backpackerin-21-und-schreit-Allahu-Akbar.html

 

 

 

 

 

Hero: British man Tom Jackson, 30, was stabbed 15 times in the face as he tried to save Ms Ayliffe-Chung from the knife-wielding maniac. He is fighting for his life in hospital

Hero: British man Tom Jackson, 30, was stabbed 15 times in the face as he tried to save Ms Ayliffe-Chung from the knife-wielding maniac.

He is fighting for his life in hospital.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s