kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Terroristen massakrieren mehrere Frauen und Kinder 14. Mai 2016

Filed under: Islamischer Terror — Knecht Christi @ 23:43

Der Freitag der 13. beginnt mit einer sehr traurigen Nachricht aus Syrien!

 

 

Die von der Türkei unterstützten Terroristen haben mehrere Überraschungsangriffe auf mehrere Ortschaften in Nordsyrien durchgeführt und dabei sogar die Kontrolle über ein Dorf übernehmen können. Die Islamisten drangen daraufhin in die Häuser der Bewohner ein und massakrierten eine unbekannte Zahl von Zivilisten, darunter Frauen und Kinder. Eine große Anzahl Zivilisten soll entführt worden sein.

Im Internet hatten die Terroristen mehrere Aufnahmen veröffentlicht und mit dem Massaker an den Kindern geprahlt. Diese Ortschaften werden vor allem von Minderheiten wie Alawiten und Christen bewohnt. In sozialen Netzwerken in der arabischen Welt sorgten die Taten für Entsetzen und Trauer. Darin wird Erdogan – wegen seiner Unterstützung für die Terroristen – für die Morde direkt verantwortlich gemacht.

 

 

 

 

 

Die „moderaten“ Rebellen haben heute das Kinderspital „Al-Dabbit“ bombardiert. Bei den Angriffen gab es um die 25+ Tote, darunter sehr viele Patienten des Krankenhauses.

 

 

 

Der syrische Präsident, Bashar al-Assad, hatte in einem dringenden Anruf Moskau um Hilfe gebeten, um das Eindringen weiterer Terroristen aus der Türkei zu unterbinden. Die Antwort von Putin ließ nicht lange auf sich warten. Noch in der Nacht flogen mehrere Langstreckenbomber Tu-160 in Begleitung von Su-35 Kampfjets aus Russland nach Syrien und griffen die Nachschubwege der Terroristen an. Diese Luftschläge sollen die syrische Armee und die libanesische Hisbollah am Boden im Kampf gegen Al-Nusra Front und ISIS entlasten.

Darüberhinaus wurde ein von den Terroristen eroberter Militärstützpunkt durch die Luftangriffe zerstört und eine große Anzahl von Terroristen getötet.

 

 

 

 

 

 

 

Palmyra wieder langsam am aufblühen, der Alltag kehrt zurück.

 

 

 

Update


Die an dem Blutbad beteiligte moderate Terrorgruppe Ahrar al-Sham sollte vor zwei Tagen auf Initiative Russlands eigentlich auf die UN-Liste der Terrororganisationen gesetzt werden, scheiterte jedoch überraschend am Veto von den USA, Großbritannien und Frankreich. Russland wirft der Gruppe vor, dass sie mit dem syrischen al-Qaida-Ableger al-Nusra Front Verbindungen hat. Berichte über Kampfbündnisse der Gruppe mit der Nusra-Front belegen dies seit längerem. Die sogenannten moderaten Terrorgruppen Ahrar al-Sham und Jaish al-Islam werden nachweislich von der Türkei und Saudi Arabien unterstützt und sind für viele Kriegsverbrechen an der Zivilbevölkerung in Syrien verantwortlich. Die westlichen Vetomächte decken diesen Terror auf der politischen Bühne.

 

 

 

 

 

 

West-#Aleppo wird von den Al Qaeda Terroristen weiterhin bombardiert.

Aufschrei des Westens?

Fehlanzeige!

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie ihr bereits bemerkt habt, beginnt eine neue Welle an PR-Propaganda gegen die syrische Regierung und gegen die syrische Armee. Ort des Geschehens ist dieses mal #Aleppo.
Die Stadt wird seit Tagen von den Terroristen attackiert, es gibt viele zivile Opfer auch viele Kinder und Babys. Es wird eine der größten Schlachten werden, die wir vielleicht in diesen 5 Kriegsjahren gesehen haben. Es erreichen immer mehr und mehr syrische Soldaten die Stadt.

Merkt euch eins:

Großangelegte Medienkampagnen bedeuten, dass es eine große Schlacht wird.

 

 

 

 

4 Responses to “Terroristen massakrieren mehrere Frauen und Kinder”

  1. thomas Says:

    Das muß man sich mal reinziehen, der beste Freund von Merkel, Türken Adolf unterstützt direkt den
    IS und verlängert den Krieg – aber diese deutsche Satanisten Trulla macht mit solchen verlogenem
    Abschaum Deals. Russland und China haben eigentlich gar keine andere Wahl ,als Krieg zu führen.

  2. thomas Says:

    Und hier noch ein wenig von Rabenmuttis bestem Freund , Türken Adolf, der Hauptförderer des
    IS, in US amerikanischen Auftrag. Europas islamische Republik, wird zum Familienbetrieb.

    https://de.nachrichten.yahoo.com/erdogans-tochter-feiert-rauschende-hochzeit-istanbul-162114328.html?nhp=1


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s