kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Die Panama-Papiere sind eine CIA-Operation 6. April 2016

Filed under: Von hier und dort — Knecht Christi @ 22:39

Die vergangenen Tage habe ich damit verbracht, die Informationen aus den Panama-Papieren und was die Medien daraus machen genau zu studieren.

 

 

 

Mein Fazit vorweg, dieses „Durchsickern“ an vertraulichen Informationen der Anwaltskanzlei Mossack Fonseca an die Medien, genauer gesagt an die Sueddeutsche Zeitung, die von einem anonymen „Whistleblower“ stammen, betreffen hauptsächlich nur die deklarierten Feinde von Washington oder die Abhängigen und Werkzeuge des State Departments. Das alleine hat mein Misstrauen geweckt, was das Motiv hinter dieser Enthüllung ist und wer dahinter steckt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Sueddeutsche hat die Informationen an das „International Consortium for Investigative Journalists“ (ICIJ) die in Washington sitzen weitergeleitet und die ICIJ koordiniert die Datenweitergabe und Enthüllungen mit zahlreichen Zeitungen. Wenn man sich anschaut, wer finanziell hinter der ICIJ steht, wer die grössten Geldgeber sind, dann sind es die üblichen Verdächtigen, wie die Ford Foundation und die Open Society Foundation.

 

Aha, also George Soros, der mit seinen „Farbrevolutionen“ die Politik des US-Aussenministeriums verdeckt umsetzt. Das erklärt, warum die westlichen Medien, obwohl Präsident Putin mit keinem Wort in den Papieren erwähnt wird, trotzdem ihn als Hauptverdächtigen hinstellen. Auf der anderen Seite, kein einziger namentlich genannter Staatsführer unterliegt dieser Kritik.

Hier weiter lesen: http://alles-schallundrauch.blogspot.de/…/die-panama-papier…

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s