kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

2016 könnten bis zu knapp 6,4 Millionen Flüchtlinge nach Deutschland kommen 22. März 2016

Filed under: Stopp Islamisierung — Knecht Christi @ 13:00

Im vergangenen Jahr kamen über eine Million Flüchtlinge nach Deutschland.

 

 

 

Wie viele werden es wohl im Jahr 2016?

Eine Denkfabrik hat versucht, dies zu berechnen. Nehmen die Konflikte auf der Welt zu, muss sich Deutschland auf Millionen einstellen.

 

 

Während die EUin Brüsselum eine gemeinsame Lösung für die Flüchtlingskrise ringt, kommen jeden Tag Schutzsuchende an den Außengrenzen der Union an. Viele von ihnen wollen nach Deutschland weiterreisen, auch wenn die Balkanroute derzeit kaum durchlässig ist. Die Freiburger Denkfabrik SAT hat nun versucht abzuschätzen, wie viele Flüchtlinge 2016 nach Deutschland kommen könnten.

Wie die„Welt“berichtet, geht eines der möglichen Szenarien dabei von einem rapiden Anstieg der Flüchtlingszahlen aus. Bis zu 6,4 Millionen Menschen sollen so versuchen, den Weg nach Deutschland zu finden. Hinter dieser Zahl steckt ein komplexes Geflecht verschiedener Erwägungen: Sich verschlimmernde Krisenherde in Afrika, das Andauern des Bürgerkriegsin Syrienund offene Grenze auf dem Balkan.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Migration aus Afrika und dem Nahen Osten

Verschlechtert sich in afrikanischen Staaten wieNigeria, dem Tschad, Sudan oder Kongo die Lage dramatisch, könnte dies eine neue zusätzliche Bewegung in RichtungEuropasauslösen. Migranten aus Afrika würden sich laut „Welt“ dabei vermutlich durch das politisch instabile Libyen aufmachen, das Mittelmeer zu überqueren. Dann würden sie sich überItalienoderSpanienauf den Weg in Richtung Norden begeben.

Die Denkfabrik bezieht im Bericht der „Welt“ auch mit ein, dass der Konflikt in Syrien ungelöst bleiben könnte. Wenn die Situation im Nahen Osten zudem weiterhin angespannt bleibt, werden die Migrations-Bewegungen in Richtung Europa eher zu- alsabnehmen. DerLibanon,Ägypten,Jemen, sowie Afghanistan undPakistankommen hier als zusätzliche Quellen von Migration hinzu, beziehungsweise bleiben Länder aus denen Menschen fliehen.

 

 

 

Der Effekt einer Öffnung der Balkanroute

 

Insgesamt würde die beschriebene Situation in Afrika und im Nahen Osten laut der Analyse in der „Welt“ dazu führen, dass bis Ende 2016 rund 3,7 Millionen Flüchtlinge in Deutschland ankommen könnten. Das treffe allerdings nur für den Fall zu, dass die Balkanroute für Nichtsyrer und Nichtiraker geschlossen bliebe.

Falls die Grenzen auf dem Balkan vollständig durchlässig blieben, bedeutete dies einen dramatischen Anstieg der Zahlen. Dann könnten laut „Welt“ sogar bis zu rund 6,4 Millionen Menschen in Deutschland Zuflucht suchen.

http://www.focus.de/politik/ausland/analyse-von-denkfabrik-2016-koennten-bis-zu-6-4-millionen-fluechtlinge-nach-deutschland-kommen_id_5368038.html

 

One Response to “2016 könnten bis zu knapp 6,4 Millionen Flüchtlinge nach Deutschland kommen”


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s