kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Zwei Drittel der Flüchtlinge sind „im Grunde Analphabeten“ 14. März 2016

Filed under: Reportagen — Knecht Christi @ 22:42

Humiliation: Ms Merkel was mocked by a carnival float showing her weighed down by her humanitarian politics

Flüchtlinge aus Syrien haben ein Bildungsproblem, darauf weist Hamburgs Universitätspräsident Dieter Lenzen hin.

Zwei von drei Migranten hätten erhebliche Probleme mit dem Leseverstehen.

 

 

 

 

Leipzig_land6_2637669a

Der Vorsitzende des Aktionsrats Bildung, Hamburgs Universitäts-Präsident Professor Dieter Lenzen, sieht wegen des Bildungsniveaus vieler Flüchtlinge erhebliche Integrationsprobleme auf Deutschland zukommen. Der Anteil von Hochschulabgängern etwa in Syrien sei innerhalb eines Altersjahrgangs mit 15% zwar annähernd gleich hoch wie in Deutschland mit 19%, sagte Lenzen. „Das Problem sind die 65% eines Altersjahrgangs, die nach den Pisa-Tests nur auf Stufe eins des Leseverstehens operieren können.“ 

Sie seien im Grunde Analphabeten und könnten keinen Busfahrplan lesen. 

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Politik/d/8215406/zwei-drittel-sind–im-grunde-analphabeten-.html

 

 

 

32270F0900000578-3489936-image-a-25_1457874392556

Landtagswahlen in Deutschland:

Schlappe für die CDU, AfD gewinnt

 

 

 

 

UK Daily Mail:  Formed just three years ago, it has surged in popularity following Mrs Merkel’s decision to roll out the red carpet for more than a million migrants.  Frauke Petry, who leads the Eurosceptic party, has suggested German border guards should open fire on illegal immigrants.

Analysts said the regional poll – in which Mrs Merkel’s ruling Christian Democrats lost two out of three states – was a ‘worst case scenario’ for the embattled chancellor ahead of a general election next year.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s