kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Krankenschwestern in deutschem Spital müssen von Sicherheitspersonal vor Asylanten beschützt werden 19. November 2015

Filed under: Stopp Islamisierung — Knecht Christi @ 20:20

Das lokale Krankenhaus im deutschen Sigmaringen muss seit kurzem von Sicherheitspersonal bewacht werden.

 

Vor allem im Nachtdienst soll es in der Notaufnahme immer wieder zu gewaltätigen Übergriffen von Asylanten auf Pflegepersonal gekommen sein, weshalb dieses auch kurzfrsitig mit Streik drohte. Es ist dies nicht der erste Fall in Deutschland.

 

 

 

 

 

Two Soldiers Shot Dead in Bosnian Capital

 

 

 

 

Asylanten belästigen Frauen

 

Besonders das weibliche Personal wird von den Dutzenden zu behandelnden Asylanten tagtäglich in den Nachtschichten belästigt. Pflegepersonal wird von den angeblich in „psychischen Ausnahmesituationen“ befindlichen Einwanderern bespuckt, beschimpft und immer öfter auch körperlich angegriffen. Viele Migranten werden auch alkoholisiert eingeliefert, dabei verlieren diese völlig die Hemmungen und belästigen die Krankenschwestern auch sexuell. Arabische Männer, so die Berichte, würden die „übliche Distanz“ zu den Frauen nicht einhalten und sich von diesen auch nichts sagen lassen.

 

Das Krankenhaus musste nun die Konsequenzen ziehen und kurzerhand einen Sicherheitsdienst engagieren, welcher alleinarbeitende Pflegekräfte auf Schritt und Tritt begleitet. Trotz des Einsatzes der geschulten Männer, die lediglich auf Deeskalation setzen, kam es bisher laut Krankenhausleitung zu keinem Rückgang der gewaltätigen Übergriffe. Die Kosten für den zusätzlichen Schutz muss übrigens das Krankenhaus tragen.

{Quelle: https://www.unzensuriert.at/content/0019272-Krankenschwestern-deutschem-Spital-muessen-von-Sicherheitspersonal-vor-Asylanten}

 

2 Responses to “Krankenschwestern in deutschem Spital müssen von Sicherheitspersonal vor Asylanten beschützt werden”

  1. thomas Says:

    Dies Land ist so dämonisch krank, das ich am liebsten gleiche meine Koffer packen würde – leider fehlt
    mir das Geld !

  2. Gloriosa1950 Says:

    Die Krankheit unseres seit 1918 besetzten Deutschlands heißt Gleichgültigkeit-Ignoranz-Geld. Diese Scheinsicherheit gepaart mit jeglichem Kulturverlust wird sich bald rächen. Überlebenswichtige Industrie und Landwirtschaft sind zerstört, dem Handwerk / Mittelstand wird der Garaus gemacht. Die Jugend verblödet in Schulen und am Smartphon. Nun wird vom Deutschen Volk auch noch Toleranz für Straftaten von Einwanderern verlangt und das Einsehen für eine Mehr-Klassen-Justiz.
    MOPO24 berichtete gestern von immer mehr EU-Bürgern, die in der BRD Hartz4 bekommen. Das ist eine Lüge! Die bekommen Rundumversorgung! Alles gratis! Hartz4 ist Taschengeld! Ganz zu schweigen von den Sonderleistungen wie Kindergeld, Versorgung der Angehörigen im Heimatland, Alimentierung von Vielweiberei usw. Vielleicht kassieren die auch noch Kindergeld für ihre Kinderbräute oder ihre Lustknaben.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s