kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Der koptische Papst empfängt Palästinenserpräsident 12. November 2015

Filed under: Islamischer Terror,Kirche Zu Hause — Knecht Christi @ 09:58

Child terrorist stabbers caught on CCTV

Palästinensischer Terror mit Messer, Auto und Schusswaffen

 

 

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas ist im Rahmen eines Ägyptenbesuchs mit dem koptischen Papst Tawadros II. zusammengetroffen. Das Kirchenoberhaupt empfing Abbas am Montag an seinem Amtssitz bei der Markus-Kathedrale in Kairo, wie die Zeitung „Ahram Online“ berichtete. Dabei bezeichnete Tawadros II. die Palästinenserfrage als „erste Priorität“ in der arabischen Welt. Allerdings sei „Dialog der beste Weg, eine Lösung für die palästinensische Sache zu finden“, so der Papst-Patriarch.

 

 

 

 

 

Terroranschlag mit Auto – Grenzpolizist schwer verletzt

 

 

 

 

 

Abbas lud Tawadros II. der Zeitung zufolge nach Jerusalem ein. Dies wäre „ein großer Schritt der Unterstützung für das palästinensische Volk, da solche Besuche immer den Gefangenen gelten, nicht den Gefängniswärtern“, sagte Abbas unter Anspielung auf die israelische Besetzung Ostjerusalems.

 

Palästinenserpräsident Abbas war am Wochenende mit Ägyptens Präsident Abdel Fattah al-Sisi zusammengekommen, um für Unterstützung für die Palästinenser zu werben. Bei der jüngsten Gewaltwelle in Jerusalem und den Palästinensergebieten kamen seit Anfang Oktober rund 70 Palästinenser und 12 Israelis ums Leben. Die Auseinandersetzungen entzündeten sich an der Frage der Zugangs- und Gebetsrechte am Jerusalemer Tempelberg.

{Quelle: http://de.radiovaticana.va/news/2015/11/10/kopten-papst_empf%C3%A4ngt_pal%C3%A4stinenserpr%C3%A4sident/1185638}

 

 

 

 

 

Wenn Palästinenserkinder zu Killern werden …

 

 

Sechs Israelis bei drei Terroranschlägen verletzt

 

Die Serie von Terrorangriffen gegen Israelis geht unvermindert weiter. Am 9. November wurde eine Palästinenserin erschossen, die mit einem Messer in der Hand auf einen Kontrollposten bei Alfei Menashe zustürmte und sich auch von Warnschüssen nicht stoppen ließ. Bei ihr wurde ein Brief gefunden, aus dem hervorging, dass sie mit ihrem Tod rechnete. Innerhalb weniger Stunden sind bereits am Sonntag sechs Israelis bei drei Terroranschlägen in Judäa und Samaria verletzt worden. Am Morgen war ein 22-jähriger Palästinenser mit seinem Auto auf der Tapuah-Kreuzung in eine Gruppe israelischer Passanten gerast und hatte dabei dabei vier Personen erfasst. mehr »

 

One Response to “Der koptische Papst empfängt Palästinenserpräsident”

  1. Gloriosa1950 Says:

    WER baut eigentlich die unbewohnbaren palästinensischen Städte wieder auf? WER verhindert den Wiederaufbau? WER bombardierte Pälästinensische Flüchtlingslager? … entschuldigung, muss heißen Vertriebenenlager ! Jeder ERMORDETE ist / war ein Mensch und kein Tier oder Ungläubiger! Und vergesst bitte nicht URSACHE UND REAKTION in eurer Berichterstattung!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s