kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Schwedens msulimische Ärzte führen Jungfräulichkeitstes​ts an Mädchen durch 22. Oktober 2015

Filed under: Stopp Islamisierung — Knecht Christi @ 00:47

Ein Mosaikstein unter vielen zum Untergang Europas

 

 

Das ist das sich wandelnde Schweden von heute. Die Freiheiten, Sicherheit, Werte, Friedfertigkeit, Qualität und Ehrlichkeit wird an die Migranten verschleudert. Muslimische Ärzte werden gezwungen „Jungfräulichkeits-Zertifikate“ auszustellen, wenn sie in Saudi Arabien und anderen barbarischen muslimischen Ländern arbeiten.

Aber die irakische Ärztin, die dies in Schweden praktiziert, muss ins Gefängnis gehen und anschließend für immer abgeschoben werden und sie dürfte niemals mehr irgendwo in Europa leben dürfen. Das was sie getan hat, ist eine völliger Bruch nicht nur ihrer eigenen Autorität und Pflichten als Arzt, sondern ihre Verpflichtung als Migrantin sich in Schweden an die Gesetze des Landes zu halten. Das Europa von heute macht Rückschritte statt Fortschritte, dank der kranken Migrationspolitik. Das heutige Europa ist ein Platz der Ehrenmorde, Genitalverstümmelung, sexuellen Misshandlung von Kindern, Menschensklaverei und anderen islamischen Praktiken geworden.

{Quelle: http://de.europenews.dk/Schweden-Muslimische-Aerzte-fuehren-Jungfraeulichkeitstests-an-Maedchen-durch-122530.html}

 

 

 

 

 

 

 

They say Brussels will have a Muslim majority by 2030. But with the Muslim invasion that’s taking place now, that date should be moved up by about ten years.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar von „Kopten ohne Grenzen

 

 

 

Einst war Schweden das Vorzeigeland für Liberalität, für Individualität und sozialen Fortschritt. Was aber ist heute aus Schweden geworden. Es unterwirft sich devot und im vorauseilendem Gehorsam selbst im Gesundheitswesen dem Islam und seiner mädchen- und frauenfeindlichen Kultur.

Der Islam hat es geschafft, seine barbarischen Sitten und Gebräuche wie selbstverständlich hier in Europa zu platzieren und zu etablieren. Aber nicht nur Schweden ist hier im Fokus, sondern ganz Europa macht eine kulturelle Rückwärtsrolle nach der anderen mit einer pervertierten Gewissenhaftigkeit der politischen Korrektheit, die ihresgleichen sucht.

 

 

 

 

 

 

 

Wer Ehrenmorde nur als kriminelle Handlung ansieht, wer Genitalverstümmlung hier auch nur bei einem Mädchen (die Jungen wurden ja bereits ihrem Schicksal überlassen) auch nur zulässt, rollt bereits dem Islam und seinen pervertierten Praktiken den roten Teppich aus und macht sich ohne Not mitschuldig an diesen Geschöpfen.

 

Europa als Hort der Menschenrechte war einmal. Mit fortschreitendem Einfluss islamischer Migranten wird das ehemals durch Kämpfe und harte Auseinandersetzungen geformte europäische Menschenrecht durch barbarische Vorstellungen der Wüste des 7. Jahrhunderts im wahrten Sinne verwüstet. Und unsere Regierungen lassen das alles ohne jegliche Gewissenskonflikte zu und zeigen damit, dass sie kein Interesse daran haben, die europäischen römisch-griechisch-christlichen Werte auch nur im Ansatz zu verteidigen.

 

 

Selbst der Sinn des hippokratischen Eides wird durch den Islam und seine „Unkultur“ außer Kraft gesetzt.

 

 

 

 

2D994B0800000578-0-image-m-36_1445364732185

Horror as Christian migrant ‘brutally beaten with baton in refugee camp’ 

 

 

 

 

 

 

Die Flüchtlingspolitik Merkels ist der beste Beweis für diese Behauptung. Ohne Rückhalt in der Bevölkerung zieht sie ihr Ding, die Humanität als Imageschild als unhinterfragbar-alternativlos verkündete einzig mögliche moralisch gute Instanz vor sich hertragend, noch immer durch. Alle anderen, die anderer Meinung sind, werden von ihr und ihren Regierungsmitgliedern und ihren Medienhofhunden gnadenlos in die Meinungsdiktatur von Merkels Gnaden gezwungen. Alles, was anderer Meinung ist, wird medial fertiggemacht.

Nicht nur Schweden hat Probleme mit muslimischen Einwandern, sondern ganz Europa. Und wenn Europa sich nicht langsam dazu durchringt, die eigene identitäre Leitkultur auf christlichen Werten beruhend, als für alle verbindlich einzuführen, dürfen wir bald ein Requiem für ganz Europa singen.

Wir empfehlen das Requiem von Mozart.

 

 

 

Denn christlich ist diese Politik bei weitem nicht, nicht einmal humanitär. Wer einlädt und nichts halten kann, weckt Wünsche, die unerfüllbar bleiben und fordert damit Frust und Hass.

Die Wirtschaft ruft nach Fachkräften. Statt vor Jahrzehnten ein Einwanderungsgesetz erlassen zu haben, erfolgt jetzt ein unkontrollierter Zuzug von Menschen, die der wirtschaftlichen Vorstellung von Fachkräften eben nicht genügen können. 

Wir hätten – unsere Position von Beginn an – die Grenzen von vornherein dicht machen müssen und hätten insbesondere Familien aus den Flüchtlingslagern Jordaniens und der Türkei ausfliegen müsen. So kommen überwiegend von den Lüge-Medien verniedlichend Familien mit Kindern darstellend, real bis zu 80 % junge Männer, die meisten Muslime,  hier herein.

Sind sie die Soldaten Allahs?

 

 

 

 

2D9AEB9A00000578-3281532-image-a-37_1445375374292

 

 

Merkel meinte mit diesem Schachzug, Europa in eine Zwangslage der der aufoktroyierten Solidarität mit Deutschland zu bringen. Europas Staaten denken nicht einmal im Traum daran, Flüchtlingsquoten einzuführen. Merkel hat sich einfach verrechnet und die Lage der Solidarität Europas völlig falsch eingeschätzt. Sie lässt weiterhin Flüchtlinge einreisen und meint, damit die anderen Staaten zwingen zu können, Flüchtlinge aufzunehmen. Die anderen Staaten haben ihre Eigenidentität bewahrt. Deutschlands Politiker sind offensichtlich zu dumm, das zu begreifen und wollen Deutschland in einem europäischen EU-Zentralstaat aufgelöst sehen.

Daher der Multikultitraum, der besonders in Deutschland befördert wurde. Merkel setzt jetzt politisch  auf alles oder nichts. Ein gefährliches Spiel unter dem heuchlerischen Deckmantel der Humanität. Sie geht damit im wahrsten Sinne über Leichen, denn sie weiß, dass der IS sich hier breitmacht. Deutschland als Sprungbrett des islamischen Terrors aus dem Herzen Europas heraus. Das bringt mit Sicherheit keine Sympathiewerte für Deutschland im Ausland. Merkel kann niemanden zu „humanitären Taten“ zwingen.

 

 

 

 

This is Islam 30

 

 

 

 

Während andere Staaten wie die arabischen reichen Ölländer keine Flüchtlinge aufnehmen, während die USA keine und Frankreich und GB nur wenige aufgenommen haben, will Merkel diese Länder der EU zwingen, mehr aufzunehmen. Das aber ist bislang ein Eigentor gewesen auf Kosten der eigenen Bevölkerung und der Flüchtlinge.

Sie spaltet Europa und schreckt nicht vor dem Zulassen von Anarchie und Bürgerkrieg zurück.

 

 

 

 

 

 

Palesine Terror Attack on 15 year old israeli civilian

 

 

 

Die Historie wird  feststellen müssen, dass die Gewalt wieder einmal von deutschem Boden ausging in Form der IS-Terroristen. Merkel kann durch diese Flüchtlingspolitik das deutsche Trauma der Geschichtsschreibung der Weltkriege I und II nicht wiedergutmachen, falls sie das denken sollte. Die Weltkriege I und II hatten entgegen der deutschen Geschichtsschreibung viele Väter. Die Anfänge mit Mohammed Atta am 11.09.2001 aus Hamburg auf die Twin-Towers in New York waren gemacht. Jetzt sind die Chancen für Radikalmuslime unendlich gewachsen, dass hier oder in Europa islamische Terroranschläge durchgeführt werden können. Der IS ruft permanent dazu auf.

 

 

 

 

 

 

Pallywood

 

 

 

 

Denn Partisanenkämpfe und Terroranschläge, korangemäß Schrecken in die Herzen der Ungläubigen werfend, sind mit keiner noch so ausgefeilten Militärstrategie zu bekämpfen. Sie lösen Panik und anschließend vielleicht auch Hass und damit Bürgerkrieg aus.

 

 

 

 

1

 

 

So naiv kann niemand sein, dies nicht zu erkennen, so dass wir von gezielter und geförderter Destabilisierung ausgehen dürfen.

 

2 Responses to “Schwedens msulimische Ärzte führen Jungfräulichkeitstes​ts an Mädchen durch”

  1. ThomasD Says:

    Wieder mal ein Grund mehr, diese satanische Kopfabschneidersekte zu hassen! Schweden, ebenso wie Großbritannien, Belgien und Frankreich begehen nationalen Selbstmord, und wir, die mittlerweile ebenso bunt-bekloppte und politisch korrekte Irrenanstalt Deutschland folgt ihnen nach.
    Solange das rückgratlose und volksverräterische Gesindel der Merkel-Junta mitsamt ihren gekauften Medienhuren und Mietmäulern hier noch das Sagen hat, wird sich nichts ändern.
    WIR BRAUCHEN WIEDER EINE DRIEDLICHE, DIESMAL GESAMTDEUTSCHE REVOLUTION GEGEN DIE VERRÄTERBANDE!

  2. Gloriosa1950 Says:

    Lynchversuch von 20 Kulturbereicherern an 2 Fußballern!
    Wieso werden friedliche PEGIDA-Teilnehmer mit Wasserwerfern und Sprengkörpern bearbeitet, eingewanderte Mörder, Totschläger, Vergewaltiger, Räuber und organisierte Verbrecher und „Antänzer“ dagegen genießen AKZEPTANZ !!!
    Alle Medien-SCHANDMÄULER haben jedes dieser Verbrechen zu verantworten ! Und auch die haben Mitschuld, die solches Toilettenpapier kaufen und damit diese Schreibtischtäter finanzieren!
    Schaut nach Murmansk ! Die Hirne der Menschen dort sind noch nicht durch links-Rot(h)-grünes Leichengift in Fäulnis übergegangen.
    Bekanntlich haben Psychopathen KEIN Schuld und KEIN Unrechtsbewusstsein – auch KEINE Empathie ! Deshalb bezeinet man diese Kreaturen als SOZIALSTRAFTÄTER !
    Und diese eingewanderte Kulturbereicherer- Meute, welche die beiden Fußballspieler erschlage wollte sind wohl noch traumatisierte „Flüchtlinge“ ??? Der Einwanderer, welcher in einem Wiener Hallenbad einen 10jährigen Jungen vergewaltigt und schwerst anal dabei verletzt hat, gab !!! eine sexuelle Not-Stau-Situation !!! an. Ist der neuerliche Anschlag auf Deutsche durch diesen Mord-Mob etwa auch mit einer Mord-Stau-Entladung zu entschuldigen ? Oder waren diese Barbaren etwa zur Tatzeit wieder nicht zurechnungsfähig?
    Wer den Anschlag auf ein Asylheim und das Niederschlagen des Wachschutzes zu verantworten hat ist wohl klar! Wetten dass die „Täter“ unbekannt bleiben !!!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s