kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Selbstbefriedigung führt zur Schwangerschaft – der Hand! 27. Mai 2015

Filed under: Stopp Islamisierung — Knecht Christi @ 20:49

Wer masturbiert, muss sich am Tag des Jüngsten Gerichts vor seiner Hand verantworten.

 

Denn das Glied wird durch Selbstbefriedigung schwanger – das behauptet ernsthaft ein islamistischer Prediger.

 

 

 

 

Tuberkulose, Lepra, Krebs, Blindheit, Geisteskrankheiten, Akne und letztlich: Verschwendung der begrenzten Spermienzahl – der Masturbation wird seit Jahrhunderten unterstellt, Ursache für zahllose Leiden zu sein. Natürlich ist nichts davon wahr, aber ein selbsternannter Imam aus der Türkei hebt die Mythen über Selbstbefriedigung nun auf ein ganz neues, noch absurderes Niveau. Nach Ansicht von Mücahid Han, der auf dem Islamistensender Ehli-Sünnet TV eine Art Ratgebersendung macht, führt Onanie zur Schwangerschaft der Hand.

 

 

Eingebetteter Bild-Link

 

 

 

Widersteht Satans Versuchungen!

 

Ja, genau, zur Schwangerschaft der Hand. Was genau passiert, erklärt der Hobbyimam wie folgt: Durch die Selbstbefriedigung, die Han „Verlobung“ nennt, werde die Hand „vergewaltigt“. Am Tag des Jüngsten Gerichts, also nach dem Tod des Mannes, werde das geschundene Glied, nun geschwängert durch die Tat oder Taten, vor seinen Schänder treten und ihn dafür zur Rechenschaft ziehen. Daher gelte es, den „Verlockungen des Satans“ auf jeden Fall zu widerstehen, so der Prediger, damit die Hand „keine Ansprüche“ einfordere.

Nun wird Masturbation bei vielen christlichen und jüdischen Fundamentalisten als Sünde oder zumindest als unmoralisch oder unrein gegeißelt, da steht der Islam nicht alleine da. Was die meisten Menschen aber nicht davon abhält, sich regelmäßig der Autoerotik hinzugeben. Und vor allem: sich über die Auslassungen des Islamisten-Imams lustig zu machen. Ein Twitter-User etwa schrieb: „Meine Hand kann gar nicht schwanger werden, weil ich beim masturbieren immer ein Kondom benutze“.

{Quelle: http://www.stern.de/panorama/folgen-von-selbstbefriedigung-masturbation-fuehrt-zu-hand-schwangerschaft-behauptet-islamisten-prediger-2196815.html}

 

4 Responses to “Selbstbefriedigung führt zur Schwangerschaft – der Hand!”

  1. storchenei Says:

    Wer daran glaubt mit Mord an Christen ins Paradies zu kommen und nicht im Klaren ist, dass Mohamed ein Kiffer und Schlächter war, wer glaubt die Hand fällt ihm ab, wenn er sich eine runterholt, der sollte schleunigst in die Klappsmühle. Ich denke, es sind mehr Verrückte in Freiheit als Normale. Das haben wir von der bunten Bereicherung.

  2. Gereon Kirch Says:

    Er hat Unrecht, Selbstbefriedigung führt zu starken Bartwuchs wie bei dem Experten unschwer zu erkennen ist!

  3. Brigitte Says:

    Es gibt Tage, an denen bekommt man ganz ordentlich was zum Lachen – von unseren lieben Mitmenschen aus dem fröhlichen Morgenland serviert.

  4. Johannes Says:

    Gereon Kirch, Danke! Das wusste ich noch nicht – aber es leuchtet ein!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s