kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Explosion in 30 Metern Höhe – Hier fliegt ein ISIS-Terrorist in die Luft 16. April 2015

Filed under: Islamischer Terror — Knecht Christi @ 20:56

Das Auto eines ISIS-Selbstmordattentäters explodiert in 30 Metern Höhe

Es wirkt wie eine spektakuläre Szene aus einem Actionfilm, ist aber Realität!

 

Ein Selbstmordattentäter der Terrormiliz ISIS macht sich in einem Auto, vollgepackt mit Sprengstoff, auf den Weg, um einen Anschlag auf kurdische Peschmerga-Einheiten zu verüben.

 

 

 

 

 

 

 

Doch dann fährt der Wagen offenbar über eine Straßen-Sprengfalle, die eine heftige Explosion auslöst. Nur Sekunden später wird das Auto samt Selbstmordattentäter 30 Meter in die Höhe katapultiert. Oberhalb der riesigen Rauch- und Staubwolke dreht es sich mehrmals um die eigene Achse und explodiert in der Luft. Der ISIS-Terrorist endet mit seinem Auto als gigantischer Feuerball – sein geplanter Anschlag wurde durch Zufall vereitelt, noch bevor er sich in kurdisches Gebiet hatte bewegen können. Das Video haben kurdische Einheiten veröffentlicht, um den Kampf gegen die Terrormiliz im Irak zu dokumentieren. Der Vorfall soll sich in der Nähe von Kirkuk ereignet haben.

 

 

 

ISIS verliert Gebiete im Irak

 

Zuletzt hatte das US-Verteidigungsministerium eine Zwischenbilanz zum Kampf gegen die Dschihadisten gegeben und vermeldet: Bis zu 30% des von ISIS im Irak kontrollierten Gebiet sind zurückerobert. Die Luftangriffe der internationalen Koalition und der Einsatz irakischer Bodentruppen hätten Auswirkungen auf die Fähigkeit des Feindes gehabt, Gebiete zu halten und sich frei zu bewegen, sagte Heeresoberst Steve Warren. „ISIS hat große Gebiete verloren, in denen er zuvor dominiert hatte”, so Warren am Montag in Washington. ISIS werde nun „langsam zurückgedrängt”, dies sei aber „ein langer Kampf”.

Zur Lage in Syrien sagte Warren, dass ISIS dort allerdings nicht an Einfluss verloren habe.

{Quelle: http://www.bild.de/politik/ausland/isis/kaempfer-fliegt-in-die-luft-40541572.bild.html}

 

 

 

 

Der Verfassungsschutz warnt vor dem Ex-Rapper, der öffentlich zum Jihad aufruft

 

 

Neues Terror-Video

 

ISIS-Kämpfer Cuspert droht mit Anschlägen

 

In einem am Dienstag veröffentlichten „ISIS“-Terror-Video ruft der Berliner Denis Cuspert, der als Rapper Deso Dogg bekannt wurde, zu Anschlägen in Deutschland auf.

{Weiterlesen: http://www.bz-berlin.de/berlin/isis-kaempfer-cuspert-droht-mit-anschlaegen}

 

 

7 Responses to “Explosion in 30 Metern Höhe – Hier fliegt ein ISIS-Terrorist in die Luft”

  1. Mia Says:

    … na dann wünschen wir doch auch anderen Iss-Trotteln so ein flinkes Himmelfahrtskommando … viel Spaß in der Hölle!!!

    • Kreationist74 Says:

      Bete eher dafür, dass sie zu Jesus kommen. Denn Menschen sind NIEMALS unsere Feinde, das sagt die Bibel auch nicht.

      • Mia Says:

        Stimmt, aus christlicher Sicht wäre beten angebracht, aber wenn ich die Grausamkeiten, die diese Teufelsroboter anrichten sehe, dann platzt mir nur noch der Kragen. Ich kapiere nicht, wie ein Mensch so einen Mist, wie er in dem blöden schwarzen Buch steht, nur ernsthaft glauben kann. Und sogar wenn man sowas glaubt, wie bringt man diese unglaublichen Greuel übers Herz? Nein, das sind meiner
        Meinung nach perfide, bösartige Egoisten, die nicht mal wegen ihrem Allah so
        handeln, sondern nur wegen der angeblichen Belohnungen.

      • te'oma Says:

        Menschen sind nicht unserer Feinde, wo steht das in der Bibel.

  2. Mia Says:

    im Kindergarten und in der Volksschule gabs bei uns immer so ein Fingerspiel… „Es fliegt, es fliegt, … ein … … na? „

  3. ich Says:

    Youpi nochmal bitte.

  4. gisfie Says:

    Und wo ist er jetzt gelandet!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s