kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Zahlte Putin 40 Millionen Euro an Le Pen? 5. April 2015

Filed under: Reportagen — Knecht Christi @ 21:59

Hacker behaupten: Auf Putins Payroll? Marine Le Pen ist Vorsitzende der rechtsextremen französischen Partei Front National.

 

Jetzt erhärtet ein Hackerangriff den Verdacht, dass sie vom Kreml bezahlt wurde!

 

 

Die rechtsextreme französische Partei Front National soll mehrere Millionen Euro von einer russischen Bank als „Belohnung“ für die Unterstützung von Präsident Putin bei der Annektierung der Krim erhalten haben. Das behaupten russische Hacker, die Tausende belastende Textnachrichten und E-Mails zwischen Front National und dem Kreml veröffentlicht haben, berichtet die britische Zeitung „The Telegraph“. Die Veröffentlichung der Nachrichten auf der französischen Nachrichtenseite „Mediapart“ hat die Vermutungen weiter angeheizt, dass Russland den Front National und andere rechtspopulistische Gruppen in Europa finanziere. Parteichefin Marine Le Pen wies die Vorwürfe als „verrückt“ zurück. Sie kenne die Männer gar nicht, die in den Nachrichten zitiert werden. Auch andere Parteimitglieder äußerten sich ähnlich dazu.

{Weiterlesen: http://www.bild.de/politik/ausland/wladimir-putin/russlands-praesident-soll-le-pen-gekauft-haben-40427494.bild.html}

 

 

 

 

 

 

Marine und Jean-Marie Le Pen (2009 im EU-Parlament): "Tiefe Meinungsverschiedenheit"

 

 

Russia ‚bought‘ Marine Le Pen’s support over Crimea

 

France’s far-Right Front National accused of taking millions of pounds in loans from Russian bank as „reward“ for backing Vladimir Putin on Crimea.

http://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/europe/france/11515835/Russia-bought-Marine-Le-Pens-support-over-Crimea.html

 

 

 

 

Jean-Marie Le Pen wiederholt Gaskammer-Verharmlosung

 

Ermittlungen gegen Jean-Marie Le Pen:

Front National streitet über Gaskammer-Entgleisung!

 

Der Front-National-Gründer provoziert einmal mehr: Jean-Marie Le Pen hat Gaskammern erneut als „Detail“ des Zweiten Weltkrieg verharmlost. Seine Entgleisung sorgt für Zoff in seiner Partei.

 

 

 

 

 

 

Wer uns regiert und wie wir regiert werden!

 

 

 

 

 

One Response to “Zahlte Putin 40 Millionen Euro an Le Pen?”

  1. te'oma Says:

    Das überrascht doch einen denkenden Menschen, zu diesem Zeitpunkt nicht wirklich und wenn Beweise
    dagewesen wären, hätte man sie bestimmt vor den Wahlen veröffenlicht. Falls Putin das wirklich gemacht
    hätte, würde er das Gleiche tun, wie der Westen in der Ukraine und an vielen anderen Orten, mit dem
    Unterschied, das er in diesem Fall Frankreich wirklich geholfen hätte. Aber letztendich ist doch klar das
    diese vorgeblichen Hacker nichts anderers sind,als Mitarbeiter eine Geheimdienstes, denn will mir irgend
    Jemand erzählen,das angebliche,derartige e-mails, an den Geheimdiensten vorbei gegangen wären und
    Niemand diese dort bemerkt haben will , was für ein Schwachsinn. Außerdem glaube ich wohl kaum, das Russlands Geheimdienste so blöd sind, wie die CIA Hacker vorgeben.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s