kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Asylanten schossen aus Langeweile auf Einheimische 24. März 2015

Filed under: Stopp Islamisierung — Knecht Christi @ 09:42

Immer häufiger und brutaler werden jene Zwischenfälle, bei denen es sich um Gewalttaten durch Asylwerber und Ausländer handelt.

 

 

Erst vor wenigen Tagen attackierte zwei Asylanten im deutschen Mecklenburg-Vorpommern eine Anwohnerin mit einem Luftdruckgewehr. Die 22- und 28-jährigen Männer wurden nach Angaben der Schweriner Volkszeitung festgenommen, nachdem aufkam, dass sie auf die Frau geschossen haben. Die Beweggründe sind – wie so oft – unklar und auch Hinweise zur Tat gibt es noch keine.

 

 

Ermittlungen dauern an

 

Bereits am Sonntag meldete die 41-jährige Anwohnerin der Polizei, dass sie aus einem Asylantenheim heraus beschossen wurde und auf sie gezielt wurde. Bei einer darauffolgenden Hausdurchsuchung konnte die Polizei tatsächlich auf einem der Balkone ein Luftdruckgewehr sicherstellen und die mutmaßlichen Täter vorerst festnehmen. „Die Frau hat sehr genaue Angaben gemacht, beispielsweise von welchem Balkon geschossen wurde. Auch eine Beschreibung der Täter hat sie abgegeben“, äußerte sich eine Polizeisprecherin gegenüber der Schweriner Volkszeitung.

Derzeit laufen die Ermittlungen gegen die beiden mutmaßlichen Schützen aufgrund der detaillierten Situationsbeschreibung der Frau. Das Opfer kam mit einem Schock aber unverletzt von der unglaublichen Aktion davon.

{Quelle: http://www.unzensuriert.at/content/0017396-Asylanten-schossen-aus-Langeweile-auf-Einheimische}

 

2 Responses to “Asylanten schossen aus Langeweile auf Einheimische”

  1. te'oma Says:

    Noch schiesen sie mit einem Luftgewehr auf die Kufar, wenn es so weitergeht ,wird es irgendwann
    ein Kalaschnikow sein.

    • andrew Says:

      eigentlich gibts nur noch eine Perspektive ins Negative: entweder überrollen uns irgendwann die Moslems bzw. es kommt zum Bürgerkrieg oder unsere globalisierte Finanz-u. Indudstriewirtschaft lässt uns zu Grunde gehen oder es kracht zwischen Nato u. Russland (China), wobei mir dann russische Atomraken auch nicht „plausibler“ erscheinen dürften als amerikanische.
      Im Moment befinden wir uns ja in der Schwebe, es ist noch nicht ausgemacht, ob wir all diese Bedrohungen doch noch überwinden oder was uns als erstes akut-gefährlich werden könnte. Aktuell möchte man meinen, alles drei gleichzeitig kommt auf uns zu?!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s