kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Britische Polizei sollte nicht gegen muslimische Vergewaltiger ermitteln 22. März 2015

Filed under: Islamische Schandtaten — Knecht Christi @ 23:08

Alleine in einer einzigen Stadt wurden 1400 britische nichtmuslimische Kinder von muslimischen Banden vergewaltigt und misshandelt.

 

 

 

 

 

EuropeNews: „Viele Kollegen sagten sie seien beunruhigt, als sie herausfanden, welchen ethnischen Ursprungs die Täter hatten, weil sie Angst davor hatten als Rassisten da zu stehen. Andere erinnern sich daran, dass es klare Dienstanweisungen ihrer Vorgesetzten gegeben habe nichts zu tun“. Leitende Polizeibeamten haben also ihre Untergebenen angewiesen, nicht gegen die Vergewaltigungsbanden zu ermitteln. Gegen muslimische Vergewaltigungsbanden wurde nicht ermittelt, sie wurden nicht angeklagt und sie wurden ganz einfach von niemandem aufgehalten, weil linksextreme Organisationen wie Hope Not Hate, Faith Matters und Tell Mama unermüdlich gegen jeden vorgehen, der sich über diese Sache äußert.

 

 

 

Jihad Watch berichtet, dass diejenigen als „Islamophobisch“, „hasserfüllt“ und „heuchlerisch“ bezeichnet wurden, die über die muslimischen Bandenvergewaltiger berichteten und dass versucht wurde sie zu stoppen. Diese Organisationen haben eine Kampagne gegen Robert Spencer und Pamela Geller geführt, um sie daran zu hindern nach Großbritannien zu kommen, als es darum ging auf einer Veranstaltung gegen diese Banden zu demonstrieren.

 

 

 

Wenn man auf der Hope Not Hate Seite den Begriff „grooming“ eingibt (diese Banden werden üblicherweise „Grooming Banden“ genannt) dann wird man eine große Menge an Artikeln finden, die zu Wachsamkeit aufrufen und zu Protesten gegen jene, die dagegen vorgehen. Wer ist verantwortlich für diese religiös bedingten Massenvergewaltigungen britischer Mädchen? Die britische Linke – insbesondere die „Anti-Hass“ Kreuzzügler Nick Lowles von Hope Not Hate, Fiyaz Mughal von Faith Matters und Tell Mama, sowie deren Freunde, Unterstützer und Alliierte.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s