kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Verweste Lammschlachtkörper lösen in DETROIT Gestank aus 13. Februar 2015

Filed under: Stopp Islamisierung — Knecht Christi @ 00:09

Eastern-market_8693

DETROIT: Verweste  Lammschlachtkörper lösen bei einem islamischen Halal-Schlachthof im Umkreis von Meilen einen Gestank aus, der Erbrechen herbeiführt.

 

Ein Müllcontainer beim Halal-Markt war randvoll mit verwesten Tierkörpern von Lämmern – für alle Autofahrer entlang der Gratiot Avenue deutlich sichtbar,   was eine klare Verletzung des staatlichen Rechts und eine Gefahr für die öffentliche Gesundheit ist.

 

 

Eastern-Market_8691

 

 

 

Motor City: Nach einem Gesetz von 1982 müssen Kadaver innerhalb von 24 Stunden nach der Schlachtung verbrannt, vergraben oder an einen lizenzierten Prozessor übergeben werden. Zeugen sagten, dass der Müllcontainer bereits seit mehreren Wochen – oder länger – voller Lammschlachtkörper  ist,  aber es ist unklar, wie oft sie vom Markt  abgeholt werden. Bilder von Google Maps zeigen den Müllcontainer, der voll mit Tierkörpern ist.

 

 

 

Britain Islamic „Halal House of Horrors“

 

 

 

Wie dem auch sei, durch diesen Gestank in Gratiot könnten Witze gemacht werden. Es war nicht sofort klar, wer dafür verantwortlich ist. Außerhalb des Müllcontainers parkte ein Lastwagen  für das islamische Schlachthaus Berry and Sons, das für Muslime in einem Gebäude hinter dem Gelände der 2496 Orleans St. Lämmer, Rinder und Ziegen schlachtet. Der Betrieb gab darüber keine Stellungnahme ab.

 

 

Original: Motor City – Übersetzung von „Kopten ohne Grenzen

 

4 Responses to “Verweste Lammschlachtkörper lösen in DETROIT Gestank aus”

  1. Diese Form des Schlachtens muss in ganz Europa unterschiedslos durch EU-Recht untersagt werden. Entweder sie essen normales Fleisch oder sie wohnen dort, wo es erlaubt ist.

  2. Anderwald Ag-Bau.at Says:

    Ich will nichts mehr von euch hören, auch keine E Mails etc. Keine Belästigungen mehr !

    Von meinem iPad gesendet

    Knecht Christi: Zum hunderten Mal: Merken Sie es sich … KoG schickt niemandem sonstwo irgendetwas; niemals! Sie müssen sich selber von der Follower-Liste löschen, was ich leider nicht kann. Außerdem: mäßigen Sie Ihren Ton; hier herrschen gute Manieren.

  3. Johannes Says:

    Wann endlich wird der Islam weltweit verboten? Das oben Beschriebene ist auch in Deutschland und anderswo in Europa Realität und wird schon bald noch sichtbarer bei uns zutage treten.

    Wenn man bedenkt, wie sehr gerade jetzt auch in Bremen in dem Streit um die Predigt von Pastor Latzel die lutherische „Geistlichkeit“, die gegen ihren eigenen Kollegen opponiert, für einen vertieften Dialüg mit dem Islam eintritt, wird einem übel.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s