kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Bewaffneter Mohammedaner dringt bei niederländischem TV-Sender ein 30. Januar 2015

Filed under: Von hier und dort — Knecht Christi @ 13:45

In der holländischen Stadt Hilversum ist ein Bewaffneter in die Redaktion des Fernsehsenders NOS eingedrungen. Die Polizei konnte ihn überwältigen – sein Motiv ist noch unklar.

 

Eine Geiselnahme in den Studios des niederländischen TV-Senders NOS ist nach kurzer Zeit unblutig zu Ende gegangen. Ein bewaffneter Mann war am Donnerstagabend in die TV-Studios kurz vor Beginn der Acht-Uhr-Nachrichten eingedrungen und hatte Sendezeit gefordert. Dabei hatte er nach Angaben des Senders einen Mitarbeiter als Geisel genommen. Nach etwa 15 Minuten wurde der Mann von der Polizei widerstandslos festgenommen, wie auf Fernsehbildern zu sehen war.

 

 

 

252C8AF800000578-2932056-Reality_TV_These_were_the_images_seen_by_Dutch_television_viewer-a-10_1422565352364

 

 

Das Gebäude war sofort evakuiert worden. TV- und Radiosendungen wurden unterbrochen. Der in einen dunklen Anzug gekleidete junge Mann wollte eine Erklärung in der Hauptnachrichten „Journaal“ verlesen. Er war jedoch in ein ungenutztes Studio geführt worden. Dort war sein Aufenthalt und auch die Festnahme von Kameras und Mikrofonen aufgezeichnet und später im TV ausgestrahlt worden. Der Mann wirkte ruhig und zielte mit der Pistole nicht auf Personen.

Unklar war zunächst das Motiv des Mannes. Gegenüber Mitarbeitern der NOS hatte er erklärt, Mitglied eines „Hacker-Kollektivs“ zu sein. Er hatte einen Brief bei sich, auf dem er Sendezeit forderte und angab, nicht allein zu handeln. Auf dem Video sagte er, dass er live über „sehr große Weltangelegenheiten“ reden wollte.

{Quelle: http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/hilversum-bewaffneter-mann-dringt-bei-niederlaendischem-tv-sender-ein-13398596.html}

 

 

 

 

 

 

UK Daily Mail:  Tarik Zahzah begins to grow impatient, complaining ‘This is taking too long’. But then, police arrived with their guns drawn. ‘Drop it! Drop it! And get on your knees!’ armed officers shouted. He complied and was arrested. Zahzah could be charged with kidnapping, possession of a firearm, and threatening people with a weapon.

 

Translation of what Muslim terrorist said:

„Don’t yell and don’t warn your colleages. Act like there is nothing happening. I am heavyly armed. When you cooperate with my demands, nothing will happen to you. Realize that I am not alone. There are 5 more plus 98 hackers that stand ready for a cyberattack. Also there are 8 heavy explosives in the building that contain radioactive material. If you don’t take me to studio 8 to make a broadcast, we will be forced to take Action“.

 

One Response to “Bewaffneter Mohammedaner dringt bei niederländischem TV-Sender ein”

  1. te'oma Says:

    Und hierum geht es wirklich ! Der islamische Irrsinn kenn keine Grenzen !


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s