kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Moslembrüder terrorisieren Ägypten – Bis jetzt 24 Tote 27. Januar 2015

Filed under: Moslembrüder — Knecht Christi @ 00:22

Die 4-Finger-Terroristen treiben ihr Unwesen seit einigen Tagen in allen ägyptischen Bundesländern! Hier sieht man die selbstgebastelten Streubomben aus einem Rohr

 

 

 

 

In dem Kairoer Stadtteil Matarya wurden Christen sowie Moslems durch den Terror der Moslembruderschaft getötet. In diesem Video sieht man, wie die Terroristen das Taxi eines Moslems in Brand gesetzt haben.

 

 

 

 

 

Die Terrororganisation der Moslembruderschaft sät überall Bomben, welche zum Teil entschärft wurden. Einige aber brachten Menschen um oder verursachten Sachschaden in Millionenhöhe.

 

 

 

 

 

Die Straßenbahn brennt lichterloh in Alexandria – Für wen soll das gut sein?

 

 

 

Die 4-Finger-Terroristen wollen Elend über Ägypten bringen – Alle Ägypter hassen sie wie die Pest

 

 

 

 

Ägypten: Mubarak-Söhne in Kairo freigelassen

Die beiden wegen Korruption verurteilten Söhne des ehemaligen ägyptischen Machthabers Mubarak sind freigelassen worden. Nach Angaben der Behörden konnten sie das Gefängnis in Kairo heute früh verlassen. Mitte des Monats hatte ein Berufungsgericht entschieden, dass der Korruptionsprozess gegen Mubarak und seine Söhne neu aufgerollt wird. Damit sei die Grundlage für eine Haft vorerst entfallen. Alle drei waren vor knapp vier Jahren verhaftet worden. Mubarak war Anfang 2011 nach Massendemonstrationen gegen seine Regierung gestürzt worden.

 

2 Responses to “Moslembrüder terrorisieren Ägypten – Bis jetzt 24 Tote”

  1. te'oma Says:

    Sie möchten jetzt alle IS werden !

  2. Ibrahim Says:

    Themen \ Gerechtigkeit und Frieden
    Ägypten: Mindestens drei Christen getötet

    26/01/2015 16:28SHARE:
    Mindestens drei Kopten sind bei Unruhen getötet worden. Das berichtet der Fidesdienst. Bei Explosionen am Wochenende ist u.a. auch ein 10-jähriges Kind ums Leben gekommen. Die Proteste sind entstanden, als Anhänger und Gegner des vor genau vier Jahren beendeten Mubarak-Regimes auf die Straßen gingen. Die Erzengel-Gabriel –Kirche in Kairo sei dabei beschädigt worden.
    (fides 26.01.2014 mg)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s