kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Nicht auf der EU-Terrorliste? Was für ein gefährlicher Unsinn! 18. Dezember 2014

Filed under: Moslembrüder — Knecht Christi @ 20:24

Die Hamas wird jubeln!

 

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass die Islamisten von der EU-Terrorliste gestrichen werden müssen – ein absurdes Urteil. Ein Kommentar.

 

Die Islamisten im Gazastreifen werden begeistert sein. Vermutlich feuern sie mit ihren Kalaschnikows sogar Freudensalven in den Himmel. Denn die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs, die Hamas von der EU-Terrorliste zu streichen, kommt den Extremisten sehr gelegen. Das Urteil wertet die Organisation auf und gibt ihr die willkommene Gelegenheit, sich als ernsthafte politische Kraft zu gerieren. Vor allem die Begründung der Luxemburger Richter dürfte die Hamas-Funktionäre jubeln lassen: Die Terrorliste sei nicht auf Tatsachen gestützt, monierte das Gericht. Vielmehr beruhe sie auf Angaben, „die der Presse und dem Internet entnommen sind“.

 

 

hamasinfographic640x640-vi

 

 

 

Ihr Ziel: Israel zerstören

 

 

Wie bitte?

Es mangelt an Beweisen?

 

 

Bt73A7NCcAAlQOl-vi

 

 

Mit Verlaub und allem gebotenen Respekt vor einer unabhängigen Justiz: Das ist hanebüchener Unsinn, zumal ein gefährlicher. Die Hamas hat sich seit ihrer Gründung 1987 nur einem Ziel verschrieben: der Zerstörung des jüdischen Staats. Und das mit allen terroristischen Mitteln wie Selbstmordanschlägen, Raketenangriffen und Entführungen. Was braucht es denn noch, um auf einer entsprechenden Liste der Europäischen Union zu landen? Die EU-Kommission hat denn auch dankenswerterweise rasch und eindeutig reagiert. Man betrachte die Hamas weiterhin als terroristische Organisation.

{Quelle: http://www.tagesspiegel.de/meinung/urteil-zur-hamas-nicht-auf-der-eu-terrorliste-was-fuer-ein-gefaehrlicher-unsinn/11135124.html}

 

 

 

 

 

 

700_cpyvbdzh0lthxzwfhxcfxhab2bdag42k

 

Palestinians are fleeing Gaza, asking Israel to put them in prison

 

Actually, Badawi, 37, had spent the last four years in a Hamas prison under armed guard. He was tortured for seven months into confessing that he was working for Israel.

They burned (him) and broke his jaw and teeth,” said his widow, Kholoud Badawi.

He was hanged for 45 days by his arms and legs to make him confess. He confessed because of the torture“.

 

 

Hamas_murder

 

 

7 Responses to “Nicht auf der EU-Terrorliste? Was für ein gefährlicher Unsinn!”

  1. storchenei Says:

    Dieser EU Gerichtshof, wer immer auch das Sagen hat, hat sich wieder einmal ins eigen Knie geschossen und zeugt von einer minderwertigen Qualität. Keine Beweise belegen den Status der Hamas als Terrorist? Verstoßen gegen das Völkerecht in dem sie sich hinter Frauen und Kinder verschanzen, schicken Menschenbomben, Morden an allen Ecken, wollen Israel vernichten, entführen Menschen am laufenden Band. Ich denke, die haben die Hosen voll und fürchten sich vor Vergeltungsaktionen gegen deren Familien und Kinder. Dieses Urteil ist nicht anders zu erklären und zeugt wie weit wir mit diesen Feiglingen gekommen sind. Auflösen, die sind kein Schuss Pulver wert, denn diese Richter, die als Tellerwäscher gut aufgehoben wären, versenken nur Unmengen an Geld für Urteile, die in der Kategorie „Lachnummer“ eine sehr gute Figur machen.

  2. Marcel Petit Says:

    storchenei Says:
    18. Dezember 2014 at 22:47

    habe auch langsam den Eindruck dass es so ist: Angst oder gekauft?

  3. rhendark0007 Says:

    Das ist der europäische Trennt.
    Seit Jahren ist eine Umkehr Europas von einer gemeinsamen friedlichen Nation zu einer Kriegslüsternen Nation zu erkennen. Federführend die Nato.
    In der gleichen Zeit stiegen weltweite Christenverfolgungen, einhergehend mit einen Anstieg von Antisemitismus.
    Um dem ganzen die Krone aufzusetzen hat sich die Nation -Nato Europa- gegen Russland gerichtet.
    Ein klares Zeichen für einen Krieg.
    Anerkennung Palästinas, dann Hamas sind keine Terroristen mehr.
    Das schmutzige Ziel kann nur heißen, einen Krieg vorzubereiten.
    Das funktioniert so:
    Palästina wird ein souveräner Staat.
    Die Regierung stellt die Hamas.
    Dann verkauft man an den neuen Staat Palästina Waffen.
    Dieser greift dann Israel an.
    Der Sonderstatus Israels zwingt die USA und Nato Israel beizustehen.
    Arabische Staaten, wie auch der Iran eilen Palästina zur Hilfe.
    Wie Russland sich verhalten wird ist offen, aber es könnte sein, dass Russland die Gelegenheit nutzt die Baltischen-Staaten zu überfallen. Nur eine Möglichkeit.
    Doch ich gehe davon aus, dass die Nato einen Waffengang mit 2, bis 4 Millionen Soldaten und mindesten 20% Verlust unter den Militärs eingeplant hat. Verluste unter den Zivilisten wird erheblich größer sein.
    Schwarzseherei?
    Kommt das Szenario keinem bekannt vor?
    Wenn ich auch vielleicht hier ein wenig zu schwarz sehe, die Wahrscheinlichkeit ist hoch.
    Was in jedem Fall geschehen wird, ist, dass nach der Anerkennung Palästinas zwischen Israel und Palästina ein von der EU provozierter Krieg ausbrechen wird.
    Die weiteren Folgen, richten sich danach, wie besonnen die Regierungen darauf reagieren.
    Doch wie sagt man so schön, „ Wenn Herr General schon so schönes Spielzeug wie Raketen, Bomben, Panzer und Soldaten hat, dann will er auch damit „spielen“.
    Man bedenke, hohe Offiziere sind alles Egomanen mit einer sehr starken narzisstischen Persönlichkeitsstörung.
    Fazit: Der kommende Krieg geht in diesem Fall von Straßburg und Brüssel aus
    Beten wir, dass ich niemals Recht behalten werde. In diesem Fall irre ich mich gerne.

    • Andrew Says:

      Gut möglich, dass die Palis auf eine UN-„Schutzzone“ ihres neuen „Staates“ drängen – freiwillig werden die Israelis nicht das Feld räumen, militärisch können die Araber/Türken etc. sie ohnehin nicht besiegen. Wie sonst ausser mit aktiver EU/USA-Hilfe (bzw. internationalem Wirtschafts-Dschihad) und/oder russischer Unterstützung könnten die islamischen Imperialisten/Okkupanten Zions Israel in die Knie zwingen?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s