kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Netanyahu: „Europa hat nichts dazugelernt“! 18. Dezember 2014

Filed under: Aktuelle Nachrichten — Knecht Christi @ 19:47

Entsetzen über die Anti-Israel-Politik der Europäer

 

 

Ministerpräsident Benjamin Netanyahu kritisierte die „erschütternden Beispiele europäischer Heuchelei„, die am Mittwoch in der EU-Entscheidung gezeigt wurden, um die Hamas aus der Terrorliste zu entfernen und einen palästinensischen Staat symbolisch anzuerkennen.

 

 

 

Vor einem Treffen mit der republikanischen Senatorin Joni Ernst, sagte Netanyahu: “In Genf fordern sie die Untersuchung gegen Israel wegen angeblicher Kriegsverbrechen, während die EU in Luxemburg die Hamas von der Terrorliste entfernt. Es ist die Hamas, die unzählige Kriegsverbrechen und unzählige Terroranschläge begangen hat”, sagte Netanyahu. Er verwies auf den Holocaust und sagte: “Es scheint das zu viele in Europa, auf dessen Boden 6 Millionen Juden getötet wurden, nichts dazugelernt haben. Aber wir in Israel, haben gelernt”, sagte Netanyahu. “Wir werden auch weiterhin unser Volk und unseren Staat gegen die Kräfte des Terrors, der Tyrannei und Heuchelei verteidigen”, fügte Netanyahu hinzu.

 

 

Der auswärtige Dienst der EU erklärte, dass die Entscheidung eines EU-Gerichts  die Hamas aus der Terrorliste der EU zu streichen, eine rechtliche Entscheidung und keine politische Entscheidung war, die wahrscheinlich angefochten werden wird. „Diese gesetzliche Regelung basiert eindeutig auf verfahrensrechtlichen Gründen”, heißt es in einer Erklärung des auswärtige Dienstes der EU, der von der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini geführt wird. „Es ist eine gesetzliche Regelung von einem Gericht und keine politische Entscheidung, die von den EU-Regierungen getroffen wurde. Die EU wird die Grundsätze des Quartetts wahren”, ist in der Erklärung zu lesen. “Die Prinzipien des Quartett verbieten eine Zusammenarbeit mit der Hamas, bis sie dem Terrorismus abschwört, Israel anerkennt und die bisherigen israelisch-palästinensischen Vereinbarungen übernimmt„.

 

 

Die EU-Institutionen werden das Urteil sorgfältig studieren und “sich alle Optionen offen halten um zu entscheiden. Sie werden zu gegebener Zeit die geeigneten Gegenmaßnahmen treffen, einschließlich einer eventuellen Berufung gegen das Urteil. Im Falle eines Rechtsmittels bleiben die restriktiven Maßnahmen gewahrt”, heißt es in der Erklärung.

{Quelle: http://www.israel-nachrichten.org/archive/13354}

 

11 Responses to “Netanyahu: „Europa hat nichts dazugelernt“!”

  1. te'oma Says:

    Israel wird zum Zankapfel für viele Nationen werden , in den letzten Tagen, dies steht seit 3000 Jahren
    in der „Heilgen Schrift“ .

    http://www.horst-koch.de/israel-388/jerusalem.html

    • Andrew Says:

      eigentlich sollte es uns nicht erschrecken – je näher uns die Teufel auf die Pelle rücken (und Israel), desto mehr nähert sich uns Gott: wir sind Zeugen des Anbruchs einer biblischen Zeitenwende – „unglaublich“, wie sich die Prophezeiungen bewahrheiten!!

      • te'oma Says:

        So sieht das aus Andreas, die Bibel sagt aber auch, das die Gottlosen das nicht verstehen werden,
        deswegen brauchen wir uns nicht zu wundern ,das diese Erkenntnisse an den meisten Menschen
        vorbeiziehen.

  2. Klabautermann Says:

    Diesen zionisten Staat ganz abschaffen!!

    • te'oma Says:

      Deine Äußerung ist wohl wenig christlich geprägt und wohl satanisch stumpfsinnig.

      „Diesen zionisten Staat ganz abschaffen!“

      Wie kann man eine solch undurchdachte Äußerung machen und sich Christ nennen ?

  3. Klabautermann Says:

    Was hat der zionisten Staat mit Christus zu tun gar nichts!!!
    Geht mal hin und missioniert dort, dann werdet ihr euer blaues Wunder erleben.
    Sie hassen Christus es ist die gleiche Kabale wie zu Jesu Zeit.

    • te'oma Says:

      Du hast die biblische Endzeitprophetie ,in Bezug auf Israel, anscheinend immer noch nicht begriffen.
      Was hat Dummdeutschland, Pakistan, und Saudiarabien und Fed/ USA mit Christus zu tun?
      In sehr naher Zukunft, hat dieser ganze Planet, eine ganze Menge mit Christus zu tun.
      Es ist auch völlig sch… egal ob es in Israel ein paar Zionisten gibt, was glaubst du wohl was es in
      anderen Länder alles gibt.

  4. du brauchst Jesus Says:

    An der Entstehung Israels gibt es nichts zu rütteln – es ist Gottes Plan.

    Hesekiel 36,
    6 Darum weissage über das Land Israel und sprich zu den Bergen und Hügeln, zu den Gründen und Tälern: So spricht Gott, der Herr: Seht, in meinem Eifer und in meinem grimmigen Zorn rede ich, weil ihr Schmach von seiten der Heidenvölker erlitten habt.
    7 Darum, so spricht Gott, der Herr: Ich hebe meine Hand auf [zum Schwur], daß die Völker, die um euch her liegen, ihre eigene Schmach tragen sollen!
    8 Ihr aber, ihr Berge Israels, laßt eure Zweige sprossen und tragt eure Frucht für mein Volk Israel; denn sie sollen bald heimkehren!
    9 Denn siehe, ich komme zu euch und wende mich euch wieder zu, und ihr sollt angebaut und besät werden!
    10 Ich will viele Menschen auf euch wohnen lassen, das ganze Haus Israel, sie alle; die Städte sollen bewohnt und die Trümmer aufgebaut werden.
    11 Ich will Menschen und Vieh auf euch zahlreich machen, und sie werden sich mehren und fruchtbar sein; ich will euch bevölkern wie in alten Zeiten und euch mehr Gutes erweisen als je zuvor; und ihr sollt erkennen, daß ich der Herr bin!
    12 Und ich will Menschen auf euch wandeln lassen, nämlich mein Volk Israel; die sollen dich besitzen, und du sollst ihr Erbteil sein und sie künftig nicht mehr der Kinder berauben!
    Hesekiel 36, 24 Denn ich will euch aus den Heidenvölkern herausholen und aus allen Ländern sammeln und euch wieder in euer Land bringen.

    Roger Liebi – Israel und die Endzeit – 40 erfüllte Prophezeiungen (Vortrag) .

    Was bedeutet der biblische Begriff `Endzeit` eigentlich? Warum darf man die `Endzeit` nicht mit dem `Weltuntergang` verwechseln? Gibt es unwiderlegbare Argumente dafür, dass wir heute tatsächlich in der Endzeit leben und Jesus Christus bald wieder kommen wird? Anhand von 60 hieb- und stichfesten Argumenten soll eindeutig belegt werden, dass wir heute in der Endzeit leben.

    Dies ist der 1. Teil des PowerPoint-Vortrags von Dr. Roger Liebi zu dem Thema: Leben wir in der Endzeit? (In diesem Vortrag werden 40 bisher erfüllte Vorhersagen der Bibel vorgestellt)

  5. du brauchst Jesus Says:

    Palästinenser töten Palästinenser
    Kanal von MrIraQi888

  6. JESUS SPRICHT: „ICH BIN GEKOMMEN ZU SUCHEN UND SELIG ZU MACHEN, WAS VERLOREN IST.“


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s