kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Dänische Dschihadisten erhalten Arbeitslosengeld 3. Dezember 2014

Filed under: Islamischer Terror — Knecht Christi @ 09:09

Über zwei Dutzend „Dänen“ haben Arbeitslosenunterstützung erhalten – während sie in Syrien für den IS kämpften. Sie müssen das Geld nun zurückzahlen.

 

Es ist was faul im Staate Dänemark: 28 Dänen erhielten Sozialgelder, während sie in Syrien waren. Die meisten von ihnen kämpften in dieser Zeit nachweislich für die Terrormiliz Islamischer Staat (IS). Das enthüllte der dänische Inlandsgeheimdienst PET am Donnerstag in Kopenhagen.

Die 28 Dschihadisten sind mittlerweile wieder in Dänemark. Laut
«Berlingske» wurden 15 von ihnen bereits aufgefordert, das Geld zurückzuzahlen. In fünf Fällen konnte nicht nachgewiesen werden, dass sie in Syrien tatsächlich für den IS kämpften, und acht Fälle werden noch untersucht.

 

 

«Kein Recht auf Wohlfahrt»

«Dass sich einige unserer Bürger am sogenannten Heiligen Krieg beteiligen, bestürzt mich. Solche Leute haben kein Recht auf Wohlfahrt», sagte Justizministerin Mette Frederiksen zum «Jydske Vestkysten».

Laut dem dänischen Geheimdienst reisten rund 100 Personen in den Dschihad. Gemessen an der Bevölkerungszahl ist Dänemark damit (hinter Belgien) das europäische Land, das am zweitmeisten Dschihadisten in Syrien und dem Irak hat (mehr zu den europäischen IS-Kämpfern finden Sie hier). Etwa 50 dänische Syrien- und Irak-Reisende sind mittlerweile zurückgekehrt.

{Quelle: http://www.20min.ch/ausland/dossier/syrien/story/Daenische-Dschihadisten-erhalten-Arbeitslosengeld-30155931}

 

3 Responses to “Dänische Dschihadisten erhalten Arbeitslosengeld”

  1. Kreationist74 Says:

    Ich hoffe, dass die dänischen Jihadisten Jesus kennen lernen. Er vergibt ihnen ihre Schuld gerne.

    • Andrew Says:

      das wird die Kopfabschneider, Augenausstecher u. Mädchenvergewaltiger hoch erfreuen – je mehr sie ermorden, verstümmeln o. quälen, desto „lieber“ wird Jesus ihnen dann vergeben?? Ihre Feindesliebe mutet manchmal schon recht seltsam an…

      • Kreationist74 Says:

        Nein, aber Jesus vergibt selbst das. Sonst wäre er nicht am Kreuz für unsere Sünden gestorben.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s