kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

In eigener Sache: KoG zieht bald um! 16. November 2014

Filed under: Aktuelle Nachrichten — Knecht Christi @ 00:54

KoG

http://koptenohnegrenzen.com/deutsch/

 

Wir bitten sowohl unsere Stammleser, Reblogger als auch die Partner-Blogs diese Information zur Kenntnis zu nehmen.

 

Vielleicht wird das für unsere Leser kein großer Aufwand sein, aber für die Partner-Blogs, welche uns verlinken.

 

Daher bitten wir sie herzlichst und dankend darum, unseren NEUEN BLOG zu verlinken.

 

 

Der alte wird nicht deaktiviert und bleibt als sichere Insel, falls die Piraten das neue Schiff angegriffen haben sollten. Selbst der neue Blog wird in einem Jahr wieder entwickelt und modernisiert. Denn wir wollen mehr Menschen erreichen und uns entfalten, damit wir  keine Kopie von den unzähligen islamkritischen Blogs sein können.

 

Wir danken allen Lesern und Partner-Blogs für ihre Treue und Unterstützung.

 

2 Responses to “In eigener Sache: KoG zieht bald um!”

  1. Klotho Says:

    Sehr schön, ich freue mich auf den neuen Blog.
    Ich möchte darauf hinweisen, das nach jahrelangen intensiven Recherchen mein Verdacht sich bestätigt hat, das muhammad der prophezeihte Antichrist und Lügenprophet des Bestie ist. Er wurde vom Satan, dem Widersacher von Jesus, geschickt um möglichste viele Menschen von Jesus Christus und wahren Gott abzuwenden, damit sie dem Satan folgen. Dahersollten auch viele Moslems mit der Wahrheit überzeugt werden, damit sie auch Jesus Christus nachfolgen. Denn ich weiss unter den Moslems gibt es viele gute Seelen und sie wurden vom Satan getäuscht, daher sollten sie gerettet werden und Jesus Christus annehmen zur Heilung ihrer Seele. Daher muss das Lügendickicht vom Islam entwirrt werden, denn sie glauben nur an en Haufen Lügen und die Wahrheit wird sie befreien. Denn der Nahe Osten und Nordafrika war einmal fast alles christianisiert., Die Äthiopier und die Kopten haben Jesus Christus die Treue trotz schwerer Zeiten gehalten. Ich danke euch für eure Treue und Existenz.
    Nun sollte aber eine neue Mission erfolgen, die Menschen im Nahen Osten aufzuklären über das Licht des Jesus Christus und Seinen wahren Frieden, den Er nun bringen wird.

  2. w.a. Says:

    Schaut gut und moderner aus. Vielleicht könntet Ihr noch die Silbentrennung in Überschriften deaktivieren, das ist das einzige was auf den ersten Blick stört.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s