kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

3 „amerikanische“ Teens in Deutschland festgenommen, die sich den ISIS anzuschließen 12. November 2014

Filed under: Islamischer Terror — Knecht Christi @ 16:17

Somali Muslim Girls 1

 

Die drei Mädchen im Teenageralter wurden seit vergangenen Freitag in Denver, Colorado, als vermißt gemeldet und in Frankfurt am Main, Deutschland, festgenommen. Sie verließen Denver und flogen über Chicago nach Frankfurt. Die Mädchen sind 15 und 16 Jahre alt, und es wird vermutet, dass sie  somalischer Abstammung sind. Da es noch Minderjährige sind,  ist es unklar, ob sie wegen etwas angeklagt werden. Der Vollzugsbeamter meint: Es gibt noch andere Fälle von Kindern im Highschool-Alter,  die ebenfalls versuchen, nach Syrien zu reisen,  die jedoch nicht öffentlich bekannt gemacht worden sind. Das Trio wird noch in dieser Woche zu Hause wieder ankommen – sie haben bereits mit ihren Angehörigen gesprochen.

 

Drei amerikanische Mädchen im Teenageralter aus Colorado sind in Deutschland in Haft genommen worden, als sie sich, wie berichtet, auf dem Weg nach Syrien befanden, um sich den ISIS anzuschließen. Sie sind 15 und 16 Jahre alt, und es wird angenommen, dass sie  somalischer Abstammung sind. Das Trio wurde seit vergangenen Freitag von zu Hause in Denver vermißt und  von der FBI bis Frankfurt verfolgt. Die Mädchen versuchten, ’sich das zu erfüllen, an was sie glauben –  eine Vision, die auf einer professionellen Medienkampagne von radikalen Gruppen in Syrien, darunter ISIS, durchgesetzt wurde „, sagte heute ein Vollzugsbeamter der „ABC News“. Der Beamte fügte noch hinzu, dass es auch andere Fälle von Teenager im Highschool-Alter gibt, die ebenfalls versuchen, nach Syrien zu reisen,  die nur nicht veröffentlicht wurden.

 

 

Nachdem Kontakt mit jemandem in Deutschland aufgenommen wurde, stellte sich heraus, dass die Mädchen radikale Überzeugungen und die  Absichten hatten, in die Türkei  und dann von dort aus nach Syrien zu reisen, wo sie sich islamischen Extremisten anschließen wollten, um dort mit ihnen zu kämpfen. Eines der jungen Mädchen sagte angeblich deutschen Behörden: „Wir gehen  in die Türkei gehen, um dort zu studieren“ laut „Turkish Weekly“. Die Mädchen haben bereits mit ihren Angehörigen gesprochen und werden am Sonntag zu Hause ankommen. Aufgrund ihres Alters  ist es unklar, ob sie wegen irgend etwas angeklagt werden können.

Anfang dieses Monats bekannte sich eine 19-jährige Frau vom Außenbezirk Denver schuldig, so berichteten die Bundesbehörden,  schuldig, indem sie sagte, dass sie sich dem Dschihad anschloss,  um dem ISIS in Syrien zu helfen. Shannon Conley bekannte sich vor einem Bundesgericht in Denver schuldig, die ausländische Terrororganisation zu unterstützen, indem sie für die Terroristen Material beschaffte. Die zertifizierte Krankenschwester-Helferin wurde im April am Denver Flughafen festgenommen, als sie versuchte, an Bord eines Flugzeuges zu gehen, in der Hoffnung, nach Syrien zu gelangen. Sie wollte sich mit einem tunesischen ISIS-Kämpfer, den sie online kennenlernte, treffen, den sie bat, sie zu heiraten und sich dem Dschihad anschließen. Ihr droht nun eine Haft  im Bundesgefängnis von bis zu fünf Jahren und eine Strafe von $ 250.000.

 

 

Three American Teenage Girls Apprehended in Germany on Way to Join ISIS

 

Übersetzung von „Kopten ohne Grenzen

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s