kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Messerangriffe in Tel Aviv und Alon Shvut – Israelische Frau tot 11. November 2014

Filed under: Islamischer Terror — Knecht Christi @ 12:05

 

 

In der Nähe des Tel Aviver Busbahnhofs wurde heute ein israelischer Soldat von einem arabischen Jugendlichen mit einem Messer angegriffen und dabei schwer verletzt. Der Täter stach mehrmals auf das Opfer ein, das versuchte, den Angreifer abzuwehren. Der Palästinenser floh schließlich, wurde aber kurz darauf von der Polizei gestellt und festgenommen.

 

 

Eingebetteter Bild-Link

 

 

Eine weitere Messerattacke nur wenig später am Eingang der Siedlung Alon Shvut: Ein Palästinenser stach drei Israelis nieder, Medienberichten zufolge wurde dabei eine 26-jährige Frau getötet. Der Angreifer wurde als Nur al-Din Abu Hashiya aus der biblischen Stadt Schehem (heute Nablus) identifiziert. Er befand sich illegal in Israel. Hashiya versuchte, die Waffe des Soldaten an sich zu nehmen, aber er wurde von Bürgern, die in der Nähe waren, davon abgehalten. Er floh daraufhin in ein Wohngebäude, wo man ihn Dank der Hilfe von Anwohnern schnell fand. Ein Augenzeuge berichtete: „Ich bin an der Hagana Haltestelle vorbeigefahren und habe einen großen Mann in rotem Pullover gesehen, der auf einen Soldaten einstach. Ich hielt mein Auto an und begann hinter ihm herzulaufen, dabei schrie ich: Terrorist, Terrorist“!

 

 

 

Eingebetteter Bild-Link

 

Dieser Zwischenfall reiht sich ein in die täglichen Angriffe auf Juden in Israel, die meist tödlich enden, da sie absolut unerwartet geschehen. Man kann nicht alle Araber im Lande kontrollieren, sie sind Teil der Bevölkerung. In der Knesset entbrannte eine hitzige Diskussion, wie man mit diesem Vorfall umgehen solle. Die meisten Abgeordneten waren sich einig, dass die palästinensische Führung mit ihrer Hetze gegen Juden die Schuld an diesem Anschlag trägt. Aber außer den Schuldzuweisungen wurde nichts beschlossen, oder eingeleitet, das die jüdischen Bevölkerung vor dem nächsten Attentat schützt.

{Quelle: http://www.israelheute.com/Nachrichten/Artikel/tabid/179/nid/27875/Default.aspx}

 

 

 

 

 

Eingebetteter Bild-Link

 

ISIS in Nazareth

SHOCKING: Billboard up in center of Nazareth calling to continue car run-over terror attacks as part of new campaign. 

 

 

 

 

shehab

The Shehab News Agency has this photo below of a new exhibit set up by the Islamic bloc at Al Quds University dramatizing the shooting of Yehuda Glick as well as the recent car terror attacks which praises the murderers and terrorists.

 

One Response to “Messerangriffe in Tel Aviv und Alon Shvut – Israelische Frau tot”

  1. thomas Says:

    So kennt man Sie. Das gleich wird uns eines Tages passieren, wenn man noch mehr Moslems
    nach Deutschland holt.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s